Verbesserungsvorschläge: Extra Punkte für Sieg gegen Ruf !!!!

SchwarzeKerze, 27. Oktober 2017, um 09:30

Extra Punkte für Sieg gegen Ruf , sollte man Einführen !!!!

MumeRumpumpel, 27. Oktober 2017, um 09:50

Nöh, sollte man nicht.

grubhoerndl, 27. Oktober 2017, um 13:06

das ist doch kein doppelkopf...

kamiko, 27. Oktober 2017, um 14:56

wenigstens mal was neues,
ich glaub, das wollt bisher auch noch keiner^^

Esreichen61, 27. Oktober 2017, um 14:57

Maurer hoid

SchwarzeKerze, 27. Oktober 2017, um 16:02

Mauern ist shit , aber wer ruft ist doch in vorteil !!! Er ruft doch eine sau und hat schon gute karten , also im ansatz , warum sollte die net belohnt werden die gegen ruf gewinnen !!!

kamiko, 27. Oktober 2017, um 16:14

eben. dann spiel halt einfach immer - dann bist immer im vorteil^^

MumeRumpumpel, 27. Oktober 2017, um 17:24

Gib halt Kontra, dann haste deine Extra-Punkte.

Risikospiele werden dann seltener gespielt und das wäre schade, weil sie oft die interessantesten sind.

Und das Geheule des gerufenen Partners, wenn's schief geht wird noch zunehmen.

Hoofer, 27. Oktober 2017, um 17:30

Noch ein weiterer Vorschlag:, beim Kurzen Unbekanntspielen zulassen

kamiko, 27. Oktober 2017, um 18:36

ach, ihr redet vom "Kurzen" ?

na dann ist das was anderes - und ich dachte schon ihr redet von "Schafkopf"^^

Log, 27. Oktober 2017, um 19:14
zuletzt bearbeitet am 27. Oktober 2017, um 19:14

Ich bin auch prinzipiell dagegen, worüber man aber diskutieren könnte wären 10 extra Punkte beim Rufer(für die Gegenseite), wenn der Rufer den Alten hat und mit 3 Spielpunkten heimgeschickt wird ^^

Hoofer, 27. Oktober 2017, um 19:40

Mehr oder weniger sinnvolle Vorschläge werden ohne darüber ernsthaft zu reden "augenrollend" abgewunken.
(Ist auch meine Lieblingsreaktion im Tratsch, kamiko^^ und lachgrins)

SchwarzeKerze, 27. Oktober 2017, um 19:46

Oky , aber ich meine man ist schon in vorteil wenn man ruft und man ruft eine sau noch ! Ich finde wenn die gegenseite einen geilen move oder super gepielt hat sollte es belohnt werden mit gegen den ruf !

gasso, 27. Oktober 2017, um 19:50

ich spiele seit vielen jahren, habe schon so manches gehört. für das töten eines rufspiels, sonderpunkte
ist wohl etwas seltsam? wie soll das gehen?

SchwarzeKerze, 27. Oktober 2017, um 21:17

so ein kleiner tip wie das geht ! geht auch bei doppelkopf und sogar da wenn hochzeit is.

Al_Pha, 28. Oktober 2017, um 00:17

... wie der grubi schon sagt: das hier ist schafkopf und kein doppelkopf.
wennst extra punkte brauchst, dann leg oder gib kontra. is doch ned so schwer.

Esreichen61, 28. Oktober 2017, um 00:20

Der Spieler braucht ja auch 61 und ned 60.
das ist die Hypothek.

kamiko, 28. Oktober 2017, um 04:21

@hoofer:
"mehr oder weniger sinnvoll" ?
nöö, des ist ganz einfach krampf, den ich ganz sicher ned ernst nehm.

mal ne Gegenfrage:
warum kann man etwas denn ned einfach mal so lassen wie es ist ?
wird schafkopf dadurch besser ?
geh in irgendeine x-beliebige kneipe - kein mensch spielt so!

und zweitens:
was soll das immer mit den gummipunkten ?
steigert das das Selbstwertgefühl, wenn man sich selbst bescheißt und mit mehr Punkten einreden kann, wie gut man doch ist ?

da roll ich wirklich nur noch mit den augen.

chickenwilli, 28. Oktober 2017, um 09:03

Selbst mir fällt nichts ein warum etwas geändert werden sollte.

Hoofer, 28. Oktober 2017, um 11:19
zuletzt bearbeitet am 28. Oktober 2017, um 11:40

Phantasielos^^ Unbekannt wird in jeder Dorfkneipe gspielt, manchmal kennt man sogar den "Hochzeiter", und vom Punktesammeln, um das "Selbstwertgefühl" zu heben, hat keine S.. geschrieben!
@ kamiko Ich könnte dir sogar erklären, warum ich "Unbekannt" für sinnvoll erachte, aber du scheinst (s. oben) und deswegen nicht zugänglich für Argumente, schade.

SchwarzeKerze, 28. Oktober 2017, um 11:29

Deswegen reden oder schreiben wir ja , um andere meinungen zu lesen ! Um selbstwertgefühl geht es mir nicht ! Beim doppelkopf und Skat gibt es das ja auch und hält keinen davon ab auch risiko spiele zu spielen. Ja man kann auch Kontra geben nur motzen sie dann immer , besonders die Punktemillonäre ( auch wenn an 59 Punkte hat ) aber das is mir egal sollen sie , weil die rufen ja auch spiele und sagen halt is billiger als ramsch ! Nun ich spiele auch gern ramsch , ja ! Aber ich glaube net , dass dadurch man weniger rufen würde aber vielleicht würden Sie dan bei vermeintlich schwachen spielen besser aufpassen ! Vieleicht würde sogar bei gegner mehr risiko bereitschaft sein um zu gewinnen und nicht immer die sau oder zehn geschont , weil sie die hohen heim tragen wollen , am liebsten zum schluss !

kamiko, 28. Oktober 2017, um 13:57

hoofer, bei uns hat man früher auch Reno (Unbekannt) gespielt.
aber das sind doch so abarten - für was bitte braucht man das ?
der eine will dann nur mit Reno, aber ohne Hochzeit, der andere mit Hochzeit, aber nicht Reno...
und dann finden sich zwei mit Reno und Hochzeit, aber der eine will mit Ramsch und der andere ohne.

Und nein - Reno wird eben in so gut wie keiner Dorfkneipe gespielt (außer bei euch vl.)

Bis Farbwenz, Farbgeier und Ramsch ist was anderes, weil's sehr weit verbreitet ist;
aber irgendwo sollt man dem Wildwuchs schon mal ne Grenze setzen, meinst ned auch ?

Hoofer, 28. Oktober 2017, um 15:12

@ kamiko: Wenz, Geier, FW, Ramsch, Kontra aus der Hand, auf`s 1. Blatt, alles nach original Schafkopfregeln?
Farbwenz, Ramsch beim Schafkopf weit verbreitet?
In welcher Zone lebst du denn?
Sei`s drum, alles is gut^^

kamiko, 28. Oktober 2017, um 16:50

haha, wird ja immer lustiger^^

ich selbst spiel ja den "puren", also nur Sauspiel, Solo, Wenz, aber egal.

frag doch mal rum, wer nen Reno überhaupt kennt, geschweige denn schon selbst gespielt hat.

zumindest Farbwenz und Ramsch ham die meisten auch außerhalb von Sauspiel schon oft gespielt.
Geier und Farbgeier sicher auch schon einige.

und des gilt vom Allgäu bis Niederbayern und Passau.

ansonsten irgendwelche "Preisn" anwesend ?

zur Übersichtzum Anfang der Seite