Verbesserungsvorschläge: Oma kann nicht karteln

Hastewasbistewas, 22. Januar 2017, um 20:10

In letzter Zeit fällt extrem auf, das Oma nicht Schafkopfen kann.
Sie schmiert extrem falsch. Gerade eben, Stiche gehört sicher uns und sie gibt 2x 9er bei. Spieler kriegt dann die Ass und Zehn. Diese Art von Fehlern hat in letzter Zeit extrem zu genommen. Gibts da ne Art von Entschädigung, den langsam summiert es sich ganz schön?? Welcher Knallkopf hat die den programmiert??

faxefaxe, 22. Januar 2017, um 20:14

Die soll schon nicht zu gut spielen, sonst überlassen es die Leute ihr, wenn sie nicht aufgepasst haben.

Esreichen61, 22. Januar 2017, um 20:43

Wenn klar ist, wem der Stich gehört, muss die Oma schon richtig schmieren.

Was sie auch nicht macht:
Stechen mit dem einzigen tr, wenn sie die Farbe frei ist beim Geier an 4. das ist extrem schwach.

Ex-Sauspieler #484842, 22. Januar 2017, um 20:54

das ist so gewollt.

gewinnmaximierung nennt man das, denk ich....

jozi, 22. Januar 2017, um 20:58

fürn tribut ists ziemlich egal wer gewinnt/verliert (nur kontra erhöht den tribut)

sojawasch, 29. Juli 2017, um 17:07

#746.173.534

der programmierer hat sich da als schafkopfanfänger geoutet
oder nicht bedacht dass eine schlecht spielende oma auch die trifft die ihre spiele mit anstand fertig spielen
die abbrecher sind ja eh schon ein ärgerniss, da muss es doch nicht sein dass man noch zusätzlich gestraft wird
nachsitzen...6!

MetzgersTochter, 29. Juli 2017, um 19:48

Die Omas SOLL nicht gut spielen. Klar triffts auch mal Mitspieler, aber die Alternative ist, dass die Oma gut spielt und dann ständig Leute offline gehen, wenn sie nicht mehr wissen, wie sie spielen sollen.

Übrigens hattest du den Sieg im fünften selbst in der Hand.

Esreichen61, 29. Juli 2017, um 20:12

3 mal falsch schmieren ist scho bittet, besonders in Stich 1 Bei Spieler den alten raus und im Stich 5 wenn Mitspieler sicheren Stich hat.

Klar soll die Oma nicht besser spielen als Durchschnitt, aber das ist scho krass.

Versteh ned, wo er im 5. das Spiel selber in der Hand hat. Er ist ja immer auf die richtige Spielweise der Freunde angewiesen.

sojawasch, 30. Juli 2017, um 00:10

des mitm 5ten stich .. kapier ich auch ned

die programmierung als solches wäre für mich persönlich ein frage der ehre
aber da bin ich zu wenig kaufmann dazu um das zu verstehen )-:

tasch, 30. Juli 2017, um 00:23

in letzter Zeit fällt mir auf das die Oma meist besser spielt als der Spieler davor..
Mit der kann man auch gewinnen - musst hald selber richtig spielen..

sojawasch, 30. Juli 2017, um 00:25

hmm
bin ja lernfähig
wie hätt ich bei dem von mir eingestellten spiel anders spielen sollen?

Esreichen61, 30. Juli 2017, um 07:21

Es fehlen noch 2 Schmierer und 3 tr im vorletzten Stich.
Ein Schmierer langt.
Die Verteilung muss so sein, dass ein Freund ein Schmierer hat.
Also muss es langen.
Wenn Herz Sau raus kommt im 5. kann es ja auch sein, dass beide Freunde die Schmier schmeißen.
Also angewiesen bist immer auf die richtige Spielweise der Freunde.

hansolo_forever, 30. Juli 2017, um 08:45

Tasch - wenigstens einer, der die Geschenke zu würdigen weiß ^^

MetzgersTochter, 30. Juli 2017, um 10:41

Klar, mit 2 mitdenkenden Mitspielern isses wurscht, was im 5. kommt. Aber wenn man weiß, dass die Oma scheiße schmiert und der andere Mitspieler noch nen Trumpf hat, fahr ich halt erst Herz aus, dann ists sicher gewonnen.
Dass die Oma auf den Alten schmiert, finde ich aber auch doof.

hansolo_forever, 30. Juli 2017, um 11:28

'Aber wenn man weiß, dass die Oma scheiße schmiert...'
lol, ich hab grad das Bild vor Augen, wie die Oma den Nachttopf mit dem Nutella-Glas verwechselt und das Frühstück zubereitet. Nebenbei lehrt sie die Enkel das zählen - aber nur bis 59 ^^

Esreichen61, 30. Juli 2017, um 12:02

Sicher gewonnen ist es nicht mit Herz Ass. Da muss der andere sein tr entsorgen, manche machen das ungern.
Aber wir werden es nie wissen.

Hexenblut, 30. Juli 2017, um 14:37

Hansolo denk dran, auch du wirst vielleicht mal über 59......., aber nur wenn Glück hast.

hansolo_forever, 30. Juli 2017, um 14:51

Tja, es gibt Experten, die weißsagen mir, dass ich niemals nie nicht 59 werd...
Des lustige is, dass bis zu meiner Tür genau 59 Stufen führen (hab i des scho mal erwähnt ? ^^)
Aber da Treppensteigen so eine Art Bewegung und als solches auch gesund ist, werd ich doch 100²/59 nach der hansoloschen Altersformel ist ca. 169, 5 Jahre alt - ich werd 2141 an Langeweile eingehen, weil das Sauspielforum dann nicht mehr existiert ^^

faxefaxe, 01. August 2017, um 12:01
zuletzt bearbeitet am 01. August 2017, um 12:01

auch die Sau ist da nicht gerade clever. #746.812.808

MetzgersTochter, 01. August 2017, um 17:03

Trotzdem aber doch eine solide Leistung- da kenn ich Spieler, die hättens schlechter gemacht ;-)

faxefaxe, 01. August 2017, um 17:06

naja, der Eichelabwurf dürfte schon den wenigsten passieren ;)

Esreichen61, 01. August 2017, um 21:13

Da hätte der Spieler die Oma spielen lassen sollen. Die hätte Herz Ass raus :-)

sojawasch, 14. August 2017, um 16:01

#750.110.282

unglaublich sowas
sry an meine mitspieler

golch, 16. August 2017, um 02:49

...

zur Übersichtzum Anfang der Seite