Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Kartenverteilung

King hat recht. Das hat mit Zufallsprinzip nix zu tun! Bei ca 40 nacheinander hatte ich ca 100x die 9. Und das nicht zum ersten Mal. Und wenn nicht die 9 dann ist es hald die 10. Aber ist eh egal, ist doch nur a Zeitvertreib! Aber schade das das Spiel so kaputt gemacht wird.

bei mir passt alles, stell mal die 40 spielnummern mit den 100 9ern rein, interessiert mich

müsst halt in die zockerstubn gehen! Gibst bessere Karten.

genau da haben alle bessere karten (da gibts keine 9er mehr, dafür extra ober)

NE anders Programmiert!

und wie?!

Also gefühlt habe ich in der Zockerstube auch andere Karten.

Vor allem gibt es da Laufende am Band. Oder liegt diese Wahrnehmung an mehr gespielten Spielen, die automatisch zu mehr Laufenden führen?

Wie hoch ist den statistisch die Anzahl der Spiele mit Laufenden in der Erwartung? esreichen61? Wo bist Du?

@mozi1307: Gut, dass Du kurz spielst. Bei der langen Karte kämen ja noch 7 und 8 dazu. 😈

https://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/13...
wie oft willst die frage noch stellen?
da steht doch schon alles drin...

jozi 10. Januar 2016, um 22:57 Eigene Laufende (nur EO, GO,... nicht EU, GU,...) Laufende, Anteil, Erwartungswert
0: 74,91% 75,00%
1: 19,28% 19,35%
2: 4,58% 4,52%
3: 1,03% 0,93%
4: 0,17% 0,17%
5: 0,03% 0,03%
6: 0,00% 0,00%
7: 0,00% 0,00%
8: 0,00% 0,00%Auch hier wieder fürn Hinterkopf: zusammengeworfene Spiele sind nicht in der Tabelle

jozi 29. Januar 2016, um 00:50zuletzt bearbeitet am 29. Januar 2016, um 00:57
@faxe hab mich jetzt nochmal daran versucht
zunächst mal die nötigen Wahrscheinlichkeiten, die rein mathematisch auftreten würden

Mitspieler hat
Rufsau + 1 fehlende Karte für laufende 30,43%
Rufsau + 2 fehlende Karte für laufende 8,29%
Rufsau + 3 fehlende Karte für laufende 1,97%

Dann hab ich gezählt, wie viele von den obersten 3 Karten (Der AlteDer BlaueDer Rote) ich jeweils hatte und in wie viel % der fälle ich bei einem angesagten Sauspiel positive laufende hatte (wenn ich nicht grad alle hab^^)

Problem ist halt, dass die berechneten Wahrscheinlichkeiten davon ausgehen, dass die gegner nie ein spiel ansagen
will ich z.B. mit Der RundeSchellen-UnterHerz-SauHerz-ZehnHerz-NeunHerz-AchtEichel-ZehnDie Blaue spielen und der ander hat Der AlteDer BlaueDer RoteDie Altexxxx sind die chancen nicht schlecht, dass er selber a einzel spielt. deswegen hätte ich dann beim sauspiel laufende, aber in wirklichkeit spielt einfach ein anderer alleine

und jetzt meine Werte:
wenn ich 2 hab, hat der Mitspieler 1: 31,48%
wenn ich 1 hab, hat der Mitspieler 2: 6,27%
wenn ich 0 hab, hat der Mitspieler 3: 0,43%
jeweils von Der AlteDer BlaueDer Rote

die exakten zahlen sind:
1570/4987
655/10447
10/2301

denke die Werte kommen halbwegs hin, grad wenn man die problematiken bedenkt (und besonders groß ist die anzahl der analysierten spiele auch nicht, sodass abweichungen auch noch eine rolle spielen können)

Das ist mir zu kompliziert ;)
In einer normalen Runde, in wieviel Prozent der Spiele gibt es etwa laufende, egal für wen?

das hängt von der spielweise ab, wenn man z.B. mit Der AlteDer BlaueDer RundeEichel-UnterHerz-AchtHerz-SiebenEichel-SiebenGras-Sieben a solo spielt gibts seltener laufende, als wenn man a ruf spielt

Hab ich das schon mal gefragt? Kannte den Thread nicht, danke!

https://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/13...
da hab ichs dir schonmal geantwortet 😄

wäre eigentlich auch eine graphische darstellung der statistik machbar? mich würde interessieren ob die gute zeiten/schlechte zeiten läufe iwi eine regelmässigkeit zeigen. ähnlich einer jahreszeitlichen temperaturkurve.

https://www.dropbox.com/s/1ljfetc27qon2lc/Screenshot%202016-02-13%2019.24.35.png?dl=0
glaub du meinst sowas. des sind grad gewinn/verlust in den letzten 100 spielen

1000 Spiele https://www.dropbox.com/s/cix7gdolgheih9e/Screenshot%202016-02-13%2019.38.20.png?dl=0

5000 Spiele
https://www.dropbox.com/s/32t57kr99wane81/Screenshot%202016-02-13%2019.39.17.png?dl=0

10.000 Spiele
https://www.dropbox.com/s/jdp0t7u1x76z179/Screenshot%202016-02-13%2019.40.08.png?dl=0

irgendwelche regelmäßigkeiten musst selber suchen 😄

merce dir
werds mal in aller ruhe anschauen

I lies und lies und lies - alles nur blabla...

JA, jozi - JA! DEINE Karten san ausgeglichen - wie ALLE Karten von ALLEN Spielern! Die, die das aber nicht glauben wollen, glauben das nicht - verstehst?

PROST!

Dafür gibt's doch Simulationen, jozi

@Jozi: Das ging mir irgendwie durch, entschuldige bitte. :-)

ich hab sowieso kein interresse mehr an dem blödsinnsspiel,man kriegt acht rundn nix dann hat man ein spiel des garantiert verloren geht.die de gläser vor sich stehn habn derrennt de kartn,is klar de zahlen für den mist.wenn mal man ein spiel gewinnen könnte spinnt der server weil er statt zu stechen eine zehn reinwirft.Mir ist das alles schon zu dumm,wenn meine Frau nicht spielen würde hätte ich das Idiotenspiel schon längst vom PC entfernt!die Seitenbetreiber könnten sich einmal was einfallen lassen und alles gerechter machen.Wenn der Pechbruder spielt ist das meine Frau ich werde dieses Krampfspiel nicht mehr spielen

Ja, scheint mir eine gute Idee, dass nur noch Deine Frau spielt, wenn Du den schlechten Punkteschnitt verbessern willst :-)

Pechbruder, auf so lange Sicht spielen Glück und Pech keine große Rolle mehr, die haben sich bei Dir schon längst ausgeglichen. Andere Spieler, egal ob Mitglied oder nicht, bekommen auch keine besseren Karten, aber die guten Spieler können aus diesen Karten eben mehr rausholen, deshalb sind sie langfristig erfolgreicher.

Wenn Du Dich wirklich verbessern willst, ist der erste Schritt zu akzeptieren, dass es nicht an den Karten liegt. Anschließend könntest Du beginnen Deine Spiele nachträglich anzuschauen und auszuwerten. Dafür hab ich Dir jetzt mal eine Mitgliedschaft spendiert. Da fällt Dir bestimmt schon an der ein oder anderen Stelle auf, was Du hättest besser machen können. Alles wird Dir aber sicher nicht auffallen, deshalb ist es auch sinnvoll sich hier regelmäßig an den Spieldiskussionen zu beteiligen, um andere Blickwinkel aufs Spiel zu bekommen und auch die eigene Spielweise mal zu ändern. Spiel doch einfach mal extrem offensiv und sag viel mehr Spiele an. Natürlich wirst Du davon auch viele verlieren, aber Du bekommst ein Gefühl für wacklige Spiele, die eben doch spielbar sind.

Das alles ist natürlich mit viel Aufwand verbunden. Einfacher ist es zu behaupten die Kartenverteilung wäre ungerecht und nur deshalb würde man nicht zu den besten Spielern der Plattform gehören. Kann man machen, aber dann bleibt man eben auf seinem aktuellen spielerischen Niveau und verbessert sich nicht mehr.

Hannes, deine Geduld ist bewundernswert. Ich hoffe, du hast für sowas eine schöne copy+past-Vorlage.

Kleines Beispiel anhand meiner Statistik aus den Anfangsmonaten:
April - November 2014:
-40.000 (keine Mitgliedschaft)
Dezember - August 2015
+40.000 (davon 1 Monat mit Freundschaftspass, sonst keine Mitgliedschaft)

Die Gründe für die positive Entwicklung hat Hannes schon genannt, zusätzlich kannst du hier eine gute Spieler finden, die dir gerne beratend helfen.