Tratsch: Jogi raus

billing123, 17. November 2020, um 22:59

.

Heidegger, 17. November 2020, um 23:05

Eine eher nihilistische Begründung ^^

atout, 18. November 2020, um 00:07

ist es möglich, dass Hansi Flick der eigentliche Bundestrainer war? seit dem er weg ist, geht es mit der Nationalmannschaft abwärts ( aber mit FCB weiter aufwärts)

Czorneboh, 18. November 2020, um 00:18

ja, da hast du völlig recht

blo17, 18. November 2020, um 00:19

Falls Löw bleibt, wird das für uns nächstes Jahr eine sehr kurze ⚽️ EM...

Soolbrunzer, 18. November 2020, um 03:03
zuletzt bearbeitet am 18. November 2020, um 03:04

Man könnte doch das letztjahrhundertige Modell wiederbeleben, wo das Amt des Bundestrainers einem herausragenden Vereinstrainer anvertraut wurde - so etwa Sepp Herberger, der ja glaub ich für den 1. FCK verantwortlich war. Flick als Bayern- und DFB-Trainer... die Goldlösung^^

Soolbrunzer, 18. November 2020, um 03:09

Hoppla, 0:6, das les' ich ja erst jetzt... manchmal ist Nachtdienst ein echter Segen, musst ich mir DAS wenigstens nich antun. 0:6, das gabs zuletzt 1931 gegen... Österreich. Zumindest war der Gegner diesmal nominell furchterregender (wobei ich nicht weiß, welchen Ruhm und Ruf das österreichische Team 1931 genoss...).

Tja, eindeutig: Wenn Jogi jetzt nicht freiwillig geht, dann sollte man beim DFB jetzt wirklich tätig werden... bei meinen Würzburger Kickers wird man bekanntlich mittlerweile aus weniger dramatischen Gründen gefeuert...

faxefaxe, 18. November 2020, um 08:47
zuletzt bearbeitet am 18. November 2020, um 08:51

Das Problem ist ja weniger die Frage, ob Löw der richtige Bundestrainer iist - er hat große Verdienste, ist Weltmeister geworden, aber ein Wechsel täte sicher gut -, sondern ob ein Nachfolger verfügbar ist.
Ich fände es falsch, löw zu feuern, um dann auf Ribbeck zurückzugreifen.

Soolbrunzer, 18. November 2020, um 08:50

Ich wäre für den Job zu haben... aber da auch die Kickers mein mehrfach artikuliertes Interesse nach wie vor ignorieren, dürfte der DFB da auch nicht aufgeschlossener sein.

Soolbrunzer, 18. November 2020, um 08:52

...und meine Verdienste sind auch unbestreitbar... in der C-Jugend-Saison 1988/89 wurden wir nicht zuletzt aufgrund meiner Verteidungungsregie ohne Punktverlust (!) mehr als souverän Meister.

Esreichen61, 18. November 2020, um 08:54

Wer mag auch den Trümmerhaufen von irgendwie-Jogi übernehmen?

der Nachfolger hätte nach der WM eine Mannschaft aufbauen können.

Der dfb hat das verpasst.

Soolbrunzer, 18. November 2020, um 08:55

2

HH111, 18. November 2020, um 08:56

Eibentlich schon nach der verschenkten em in frankreich!

Soolbrunzer, 18. November 2020, um 08:56

Aber auf Deine Eingangsfrage hatte ich bereits zwei passende Antworten: Flick neben- oder ich hauptamtlich^^... nee, streich' die "^^", ich meins ernst.

Esreichen61, 18. November 2020, um 09:08

Neururer hätte Zeit

Esreichen61, 18. November 2020, um 09:11

Faxe, keine Nachfolger ?

Babble, Matthäus , Scholl, Effenberg, kuntz, Hrubesch fallen mir da ein

hrubesch oder kuntz hätten es verdient als langjähriger U Trainer.

Soolbrunzer, 18. November 2020, um 09:11

Jetzt hab ichs: Michael Schiele wäre frei und DEM wär echt was zuzutrauen...

Esreichen61, 18. November 2020, um 09:26

Würde zu den ganzen no names passen, dir Jogi immer einlädt

faxefaxe, 18. November 2020, um 09:30

Mir ist unklar, ob Du Matthäus, Scholl, Babbel, Effe und Co ernst meinst. :-)

Kuntz müsste mmn noch irgendwo reifen/Größe gewinnen.
Hrubesch kann viel, steht aber auch nicht wirklich für Neuanfang.

Das Problem ist, dass Klopp eindeutig der beste wäre, aber wohl nicht verfügbar ist.

Hexenmeister, 18. November 2020, um 09:42

Der Faxe muss immer seinen Senf abgeben, obwohl er als 60ger keine Ahnung von Fussball hat!^^

HH111, 18. November 2020, um 09:45

Aber HM wir wollen uns doch alle nur unterhalten!egal wer sich auskennt.Hab einen schönen tag

Esreichen61, 18. November 2020, um 09:46

Jeder 60er hat momentan mehr Ahnung als löw

Hexenmeister, 18. November 2020, um 09:49

Das ist traurig!^^

hommel, 18. November 2020, um 11:54

Weltmeistertrainer Flick sollts richten.
Auch im Sinne der Bundesliga

Esreichen61, 18. November 2020, um 12:15

Also Jogi dann neuer Bayern Trainer 😂

zur Übersichtzum Anfang der Seite