Tratsch: Spielersuche im Niederbayrischen.

HH111, 12. September 2020, um 16:20

Wer von euch hätte lust live zu karteln?Ich hätte eine Gaststätte wo wir das könnten(berny kennt die kneipe)!Hier könnten wir karteln,den es ist als vereinsheim deklariert!Speisen und getränke gibt es und wir könnten einen schönen kartlertag machen.Bitte bei Intresse nur an mich per PN! Anhang:ich spiele bis 20-50-1eu plus legen!

GameOn, 12. September 2020, um 19:28

Finde 1 Euro für den Laufenden etwas wenig, wenn ein Sauspiel 20 Euro und ein Solo 50 Euro kostet.

GameOn, 12. September 2020, um 19:29

5 Euro den Laufenden würde ich mir eingehen lassen.

GameOn, 12. September 2020, um 19:32
zuletzt bearbeitet am 12. September 2020, um 19:36

Falls ihr mit Maulfwurfsolo spielt sollte man ein Maulswurfsolo mit 75 Euro ansetzen.In Niederbayern wird der Wühler schließlich traditionell groß geschrieben und begeistert angesagt.

Landmaus, 12. September 2020, um 19:45

wo soll den das event stattfinden?

Rotzleffe, 12. September 2020, um 20:09

Game Du bist einfach a Depp und i kannt 🤮wenn i de scheiße ließ de Du schreibst

Rotzleffe, 12. September 2020, um 20:11

Hans wo wär des?

Landmaus, 12. September 2020, um 20:18

ich fand den gameon ganz witzig... so ernst darf man sein gschreibstlad ja auch nicht nehmen :-)

ich bin normal dabei, ist ja nur ein katzensprung für mich

hallertau1, 12. September 2020, um 21:29

I kimm zwar aa aus Niederbayern, aber vom südwestlichstn Teil. Bis Deggendorf, oder sonst wo hin, fahr i ned wegn a paar Stunden.
I wünsch euch viel Spass.

HH111, 12. September 2020, um 21:34

Danke halle

GameOn, 12. September 2020, um 21:37

Ich würde auch ned Kilometerweit irgendwo hinfahren.Das ist nicht gut für die Umwelt.

hallertau1, 12. September 2020, um 21:43

Nicht nur das.

GameOn, 12. September 2020, um 21:55
zuletzt bearbeitet am 12. September 2020, um 21:56

Vermutlich ist dieses Treffen nach der Sechsten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung schon verboten, wenn sich privat mehr als 4 Leute in diesem Lokal zum Schafkopfspielen treffen.Für ein Schafkopspiel braucht man nämlich nicht mehr.Die phyischen Kontake müssen auf ein Minimum reduziert werden.
§ 3Kontaktbeschränkungen im privaten Raum
Der Teilnehmerkreis einer Zusammenkunft in privat genutzten Räumen und auf privat genutzten
Grundstücken ist unter Berücksichtigung von § 1 Abs. 1 zu begrenzen.

§ 1Allgemeines Abstandsgebot, Mund-Nasen-Bedeckung
(1) 1Jederwird angehalten, die physischen Kontakte zu anderen Menschen auf ein
Minimum zu reduzieren und den Personenkreis möglichst konstant zu
halten. 2Wo immer möglich, ist ein Mindestabstand zwischen zwei Personen von 1,5 m einzuhalten. 3In geschlossenen Räumlichkeiten ist stets auf ausreichende Belüftung zu achten.

HH111, 12. September 2020, um 22:00

GameOn und wenn´s so ist,dann machen wir es halt danach!Immerhin wissen wir dann schon wer Intresse hat!

GameOn, 12. September 2020, um 22:00
zuletzt bearbeitet am 12. September 2020, um 22:01

Und was du zahlen musst kann ich dir auch gleich sagen:
Durch­führung einer nicht zu­lässigen Veran­staltung oder Versamm­lung 5.000 € Ver­an­stal­ter oder Lei­ter einer Ver­an­stal­tung oder Ver­samm­lung.Und jeder Teilnehmer 500 Euro.

GameOn, 12. September 2020, um 22:02
zuletzt bearbeitet am 12. September 2020, um 22:03

Und wenn das ganze noch Teil einer Sportanlage ist weil du Vereinsheim meintest kommts aufs gleiche raus:Verbots­widriger Betrieb einer Sport­halle, Sport­platzes, Sport­anlage, Sportein­richtungen oder Tanzschulen5.000 €Be­trei­ber, Ge­schäfts­füh­rung

Landmaus, 12. September 2020, um 22:03

Is eh ned viel

GameOn, 12. September 2020, um 22:04

Das kommt auch noch in Betracht:
unzulässige Öffnung bzw. unzulässiger Betrieb von gastrono­mischen Einrich­tungen*5.000 €Be­trei­ber, Ge­schäfts­füh­rung

HH111, 12. September 2020, um 22:05

Was du dir für sorgen machst?Es kommt ja dann ein "danach" auch und die gaststube ist auch groß genug für ein tunier!

GameOn, 12. September 2020, um 22:07

Viel Spass wenn es einer mitbekommt und dann meldet.

hallertau1, 12. September 2020, um 22:09

Game On - ganz so wird es wohl nicht sein. Ich habe nachträglich erfahren, daß 5 Personen am Tisch sitzen dürfen, ohne miteinander verwandt zu sein.
Wenn ich das vor der Absage gewusst hätte, dann wären a paar Leute in der Ellermühle gewesen.
Noch etwas - wenn Du in der Wirtschaft am Tisch sitzt, brauchst keine Maske. Ich bin einmal in der Woche in einem Fremdenverkehrsort in der Wirtschaft - da sitze ich mit meinen beiden Männern irgend wo im Gastraum, wo es ruhig ist, und dann passt es.

GameOn, 12. September 2020, um 22:10

Von einer Maskenpflicht habe ich nichts geschrieben !
Am Tisch sitzen und essen ist aber nicht am Tisch sitzten und Schafkopfspielen !

GameOn, 12. September 2020, um 22:11
zuletzt bearbeitet am 12. September 2020, um 22:15

Vermutlich wenn sie nicht essen oder trinken dürfen sie garnicht am Tisch rumsitzen, also nur zum Kartenspielen.Vielleicht noch zum reden, wenn man das noch als allgemeiens Verhalten an einem Gasthaustisch ansehen kann. Kartenspielen kann man aber nicht dazuzählen.Weil das reines unnötiges Vergnügen ist.Vergleichbar mit einem Bordelbesuch für 4 Personen auf engstem Raum. Lach

HH111, 12. September 2020, um 22:15

I bin aber in der letzen zeit öfter von ana wirtschaft vorbeigfahrn,die an der hauptstraße liegt.Da waren im biergarten schon leute ohne maske und näher als 1,5m.

Landmaus, 12. September 2020, um 22:15

Die meisten werden eh durch die gesichtskontrolle fallen!

zur Übersichtzum Anfang der Seite