Tratsch: Auf Facebook gibts ein neues Schafkopfspiel

Hexenblut, 02. April 2014, um 14:42

Wer sich das wohl ausgedacht hat? Ist ja irre doof. Schon allein die Karten. Dann geht alles ganz langsam. Aber spielen kann man fast alles - übers Kreuz, an Eisenbahner usw.
Ist das jetzt evtl. ein Ableger von Sauspiel? Wenn ja, dann wäre das wirklich ein gewaltiger Rückschritt. Aber es wäre vielleicht gut, wenn Harpan und Gefährten dort hin gehen, da wird weit weniger beschissen als angeblich hier. Weil da am Tag bestimmt nicht viel Spiele zusammen gehen.
Also ich bleib lieber hier.

Ex-Sauspieler #305738, 02. April 2014, um 14:46

Hab ich Gestern auch entdeckt...und gleich mal getestet....aber ich finds ziemlich unübersichtlich....

Hexenblut, 02. April 2014, um 15:01

Schafkopf-Palast nennt sich das übrigens.

steffekk, 02. April 2014, um 16:36

ich finde auch des des der letzte scharrn ist ^^
allein schon die karten - kein bayrisches - kein fränkisches blatt ...

Hexenblut, 02. April 2014, um 16:45

ich habe denen ja geschrieben. Sie meinten, dass man sich das Kartenblatt aussuchen kann. Aber da geht ja nicht mal richtig, wenn man vom Tisch weg will.

steffekk, 02. April 2014, um 16:56

ich war gleich gesperrt für en paar minuten , keine ahnung warum
spielansage hab ich auch nicht verstanden - also des ist in meinen augen nur dazu entworfen um leuten das geld aus der tasche zu ziehen.

agnes, 02. April 2014, um 17:30

…Da bin ich ja froh, dass es euch nicht gefällt ;)

Die machen schon länger auch Skat und Doppelkopf und ich frag mich immer, warum die Leute da spielen, wo wir uns doch so anstrengen, alles möglichst übersichtlich und nah am echten Spieltisch zu gestalten.

flinserl, 02. April 2014, um 17:33

sauspiel.de ist unübertroffen

geniale seite

jozi, 02. April 2014, um 17:37

habs mir auch grad angeschaut, allein die karten san a krankheit! und nach 4, bzw. 8 runden fliegt man wieder vom tisch?! (wenn ich des richtig verstanden hab)

Ex-Sauspieler #336552, 02. April 2014, um 17:39

bei mir waren es genau 58 sek. dann wurde ich gesperrt.
Das ist ja wieder ein neuer Rekord!!!

Ex-Sauspieler #213041, 02. April 2014, um 17:39

Ich finds toll.
Da kann die Agnes wenigstens ungestört spielen xD

Ex-Sauspieler #336552, 02. April 2014, um 17:39

aber diesmal weiß ich wirklich ned warum ^^

steffekk, 02. April 2014, um 18:12

ich hab jetzt ne email von der seite bekommen -
ich darf dort nicht spielen - man möchte nicht, dass vermutet werden könne, dass zum teil das programm selber spielt um den usern die möglichkeit zu nehmen punkte zu sammeln...
ma hatts scho ned leicht, des könnt ihr mir glauben... :-)

jozi, 02. April 2014, um 18:15

mein beitrag auf der seite wurde auch entfernt...

steffekk, 02. April 2014, um 18:16

ja die wissen dass du aus meinem stall kommst .

agnes, 02. April 2014, um 18:20

Na dann bloß nicht auf “Gefällt mir” klicken…

jozi, 02. April 2014, um 18:21

Jetz kann ich garnix mehr auf der seite posten^^

letzter post: "Jawohl! jetz kommt sogar zensur dazu...1) karten sind ne katastrophe, kein schfakopfkarten2) unübersichtlich3) link zu besserer seite entfernt (auf der vorher verlinkten seite, wird die facebookapp im forum diskutiert, also überzeugt mit leistung!)"

steffekk, 02. April 2014, um 18:22

das ist doch letzt endlich eh nur werbung für euch selbst agnes, so musst du das sehen - dadurch bekommt ihr eher zulauf als das es euch schadet.

jozi, 02. April 2014, um 18:27

ich würd allen die sich hier über was aufregen dringend dieses fb-app empfehlen, die san so schnell wieder hier ;)

agnes, 02. April 2014, um 18:31

Also kann man zusammenfassen: Seite unübersichtlich, aber die Admins arbeiten schnell… Am Sperrknopf

Hexenblut, 02. April 2014, um 18:37

naja eine Antwort bekam ich auch sehr schnell. Ich habe mich beklagt, dass das ja alles ein Schmarren ist, weil nichts ausgereift ist. Da bedankten sie sich und haben mir versprochen in Zukunft alles besser zu machen.

Hexenblut, 02. April 2014, um 18:38

Vermute aber, dass der Betreiber Sauspiel sehr gut kennt.

steffekk, 02. April 2014, um 18:38

über die seite brauchst dir wirklich ned den kopf zerbrechen , die haben vom schafkopfspielen null ahnung , das sieht man schon alleine - dass sie zum spiel skatkarten nehmen.

jozi, 02. April 2014, um 19:12

gibt auch a "deutsches" blatt^^

k_Uno, 02. April 2014, um 19:15

Ich hab auch schon mal live Schafkopf mit skatkkarten gespielt, bessere Karten gabs trotzdem ned.

zur Übersichtzum Anfang der Seite