Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: zockerstube

es ist schon sonderbar, wenn man um geld spielt, dass immer nur die anderen drei spieler solos wenz ect. bekonmmen aber in regelmässigen abständen, die billigen beträge bekommt man gnädigerweise dann auch mal dass einem die lust nicht ganz vergeht. wenn nach dem zufallsprinzip gemischt werden würde müsste man eigentlich auch mal eine serie oder ab und zu im gleichen verhältnis zu den anderen spiele bekommen. habe schon andere sauspieler kontaktiert, die auch gerne mal teuer spielen und ausnahmslos sagt jeder das gleiche, frage mich nur , wer das verlorene geld einsackt...wenn im privaten schafkopf in der kneipe das auch so wäre gäbe es keine karten mehr weil die alle zerrissen werden würden. es ist normal dass man manchmal lange zeit schlechte karten bekommt, aber nicht dauerhaft wie hier bei sauspiel

tigermuff

Was meinst Du mit "sonderbar"? Wenn es immer die anderen Drei sind, die gewinnen und Du dasselbe von Deinen Bekannten gehört hast, stellt sich tatsächlich die Frage, WER denn nun kassiert und warum. Was denkst Du? Hast Du eine Idee bzw. einen Verdacht? Ich verstehe nämlich nicht, worauf Du rauswillst. Mein Tip: Der schlechteste Spieler am Tisch verliert auf Dauer (nicht übelnehmen bitte, meine Erfahrung).