Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Profilbild aus aktuellem Anlass

Nach dem gestrigen Spiel hat es der Ein- oder Andere nicht so ganz verkraftet...

lecker

hi rami , bist am feiern oder arbeit ?

rami... des heisst LEKKER!

wegen dem migrationshintergrund sei's verziehen.

grade weil dieses greislige Wort holländischen Ursprungs is, isses scheissegal wie mans schreibt. Das beste ist man verdrängt es aus seinem Wortschatz!!!

es ist aber so bildhaft!

des bild ist älter als gestern ;)

Nein Jozi, das macht der jeden Tag!

Also ich würde jeden Tag ein Schlaketrikot vollsudeln, wenn ich eines hätte.

Schalke und der FCN!!!!

Lieber so ausschauen, wie auf dem Bild und 1:6 verlieren, als Fan (gibts da überhaupt "echte") des Knastbrudervereines!!!

Jedem das seine... ;-)

sch... fcn

ich kenn nur einen verein, bei dem präsidiums mitglieder in den knast mussten.

Schlacke 04 und der Sonnenkönig ist gmeint, oder?

Nach dem Ekelfaktor, nun das Bild des Jahres 2013 :-)

.

...

das sind irgend welche napoleonischen postpubertärlinge... zur ehrenrettung sei angemerkt, daß in entlegenen tälern die auswahl oft so gering ist, daß gelegentlich auch schafe zur anwendung kommen (dem vernehmen nach nicht die köpfe...)

Ich find sowas unangemessen. Aber nachdem ich rechts "Tirol" stehen sah, dachte ich eine Diskussion in Gang setzten zu können.

Ich find überhaupt solche Transparente, genauso wie das pro Kosovo, etc. gehören nicht ins Stadion, sondern nur welche die den eigenen Verein unterstützen, oder den Gegner im GESCHMACKVOLLEN Stil auf die Schippe nehmen...

Erst war ich erschrocken und dacht ma:
"Da bist a no stolz drauf"... :-(

Nach der Lektüre Deiner Posts, bin ich beruhigt.
Allerdings frage ich mich: Warum bitte das Foto als Profilbild?

(Vorneweg, der folgende Vergleich hinkt etwas, bitte net diskutieren. Ich will das nur transparent machen)
I tu ma doch auch kein Hakenkreuz ins Profilbild und sag dann, bin zwar gegen Nazis, aber man kann dann so schön diskutieren... :-((

so etwas dachte ich mir auch.
wird den Bayernfans im übrigen auch nicht gerecht, die hatten neulich ein großes Transparent gegen Schwulenfeindlichkeit.

Ohne Schmarrn jetzt: Ich dachte, das ist ein PRO Schwulen Plakat, da gibts eine Gruppierung in Tirol die sich Gay Gunners nennt und sich so bekannt machen wollte.
Jetzt hab ich gegoogelt und die Uefa ermittelt.

Gott sei dank wurde das früher nicht so hart verfolgt, wir haben immer in der Südkurve gesungen:

...., wir wissen, dass du strapse trägst, du schwule Sau, du Schwule Sau.

Gerne wurde der Name Lehmann übrigens benutzt...

Aber so ein Plakat ist Nonsens und beeindruckt den Gegner nicht.

puuh ich bin ned allein :-)

ich dachte auch, dass es sich um die Vereinigung ger Gay gunners aus Tirol handelt.

Übrigens war ich mal auf der Fahrt ins Pokalfinale mit a paar Mitgliedern von Queerpass Bayern im Bus. Sehr angenehme Mitfans muss ich sagen.

auf ihrer Homepage greifen Sie übrigens genau dieses Plakat heute auf.
www.queerpassbayern.de

Ich seh schon, ich hätte den Kommentar gleich verfassen sollen. Von sowas distanziere ich mich entschieden. Im Profilbild nehm ichs eh wieder raus. Das mache ich ja nur wegen dem Fredtitel.... Sowie dieses jetzt......

das gefällt mir schon besser... immerhin kann es sein, daß im falle einer revision beim bgh der richter dort beziehungen in die gelbe wand pflegt :-)