Verbesserungsvorschläge: Das Portal und die Realität

onkelheinz, 02. Januar 2021, um 09:08
zuletzt bearbeitet am 02. Januar 2021, um 09:27

Wer wie ich seit Jahrzehnten richtig Schafkopf spielt, also im richtigen Leben mit richtigen Menschen in richtigen Wirtschaften, dem ist sicher auch schon längst aufgefallen, dass dort, im Gegensatz zu dem Portal-Geschehen hier auf der Seite, bei weitem nicht so oft gespielt wird!! Hier auf der Seite hast du ja ständig "I dad" und "I dad auch", aber sowas gibt's "in Echt" nicht!! Im wahren Schafkopf--Leben gibt's auch mal eineinhalb Runden ohne jegliches Spiel, und dann mal nur ein Rufspiel, auf dem Portal gibt's fast immer gleich 2 die was ansagen, aber das ist eben nicht "richtiges, reales Schafkopf"!! Und dann gibt's hier auf dem Portal auch völlig unrealistisch oft Touts, Laufende, Schwarz und sonstwas, das hat nichts mit der Realität zu tun, so ist das einfach nicht beim richtigen Schafkopfen im wahren Leben!! Ich kann natürlich verstehen, warum das hier auf dem Portal so "gesteuert" wird, und das wird es, definitiv, daran kann kein ernsthafter Zweifel bestehen. Der Grund ist ganz einfach, man will hier den ahnungslosen Schafkopfer, der es nicht anders kennt, maximal unterhalten, deswegen gibt's halt ständig Spiele, Touts, Laufende usw. Das hat zwar nichts mit der Realität zu tun, aber da sind die registrierten Spieler dann wohl eher bereit, eine kostenpflichtige Mitgliedschaft einzugehen, weil sie eben gut "unterhalten" sind!! Aber leider halt nicht richtig und realistisch Schafkopf spielen können!! Geht das nicht anders, kann man den "Karten- gebe- Algorithmus" nicht so programmieren, dass etwas mehr Realität in's Spiel kommt??

Hexenmeister, 02. Januar 2021, um 09:13

Aha!

Jannen, 02. Januar 2021, um 09:20

👍

NormanBates, 02. Januar 2021, um 09:23

2

NormanBates, 02. Januar 2021, um 09:24

Man sieht, dass das Portal effizienter ist als die Realität. Der böse Beschuldigungsversuch wird bereits zu Anfang des zweiten Satzes abgewürgt...

Hexenmeister, 02. Januar 2021, um 09:35

Jetzt mal realistisch!Ich find so Namen wie Norman Bates oder Hexenmeister bei weitem nicht so gruselig wie irgendein Account mit Onkel im Namen.Was will man damit mitteilen?

Jannen, 02. Januar 2021, um 09:38

Dafür dass er angeblich innen hohl is, hat er doch nen ordentlichen Punkteschnitt. Weiter so Heinz 👍

Mario19667, 02. Januar 2021, um 10:07

Guten Morgen ..
Alle hier im Forum sagen ja das es nur am Mischer liegt, dass es hier mehr Spiele gibt ..

Was mich schon lange dann mal interessieren würde wäre, wie sich die Spieleanzahl erhöhen würde, wenn man eine Mischmaschine das Karten spiel mischen lassen würde, wie dann die Verteilung wäre .. ?

- Ähnlich wie hier .. ?
- Genau wie hier .. ?
- Doch ganz anders .. ?

Und um gleich mal die Obrigkeit zu beruhigen, ich sag ausdrücklich nicht, das hier falsch gemischt wird, aber der Onkel hat recht, dass hier mehr Spiele zusammengehen als am Tisch in der Wirtschaft.

- Nicht mehr, aber auch nicht weniger ...

Porlezza, 02. Januar 2021, um 10:17

Und überhaupt: Was haben die Römer jemals für uns getan?

Mario19667, 02. Januar 2021, um 10:18

😂 😂 Nichts !!!

Außer die Kanalisation ...

onkelheinz, 02. Januar 2021, um 10:21

Naja, Norman Bates, der wohl drauf steht vermoderte Leichen im Schrank aufzubewahren und Hexenmeister, der vermutlich glaubt dass er zaubern kann, die haben natürlich kein Gespür und wenig Erfahrung mit der Realität, seien sie entschuldigt :zwinkern:

Porlezza, 02. Januar 2021, um 10:23

Ok, die Kanalisation. Und sonst?

Maniko75, 02. Januar 2021, um 10:25

Straßen

Mario19667, 02. Januar 2021, um 10:27

Ja, aber sonst doch gar nix ..

Was, außer Straßen und Kanalisation haben die Römer jemals für uns getan, frage ich Euch hier und jetzt ...

Porlezza, 02. Januar 2021, um 10:30

Die Krankenkassen?

HerrGottSakra, 02. Januar 2021, um 10:32

Den Römertopf erfunden?

Maniko75, 02. Januar 2021, um 10:36

☝️ das Schulwesen!

Porlezza, 02. Januar 2021, um 10:36

Sag mal, bist Du nicht von der Volksfront fürs Schafkopfen?

christophReg, 02. Januar 2021, um 10:38
zuletzt bearbeitet am 02. Januar 2021, um 10:38

nein, der ist von der Schafkopfvolksfront, der Spalter.

onkelheinz, 02. Januar 2021, um 10:39

Wo es einem gleich klar wird, ist wenn man an Schafkopf--Turniere (richtiges Leben, richtige Menschen, richtige Karten in der Hand) denkt. Hab ich schon zahlreiche gespielt, lange Karte (für kurze Karte, was ich privat lieber spiele, findest fast keine Turniere). Bei solchen Turnieren werden die Teilnehmer an 4er Tische (logisch) gelost, sind dann halt z. B. 6 Tische, und spielen dann im Normalfall 2 Runden (mit zwischenzeitlicher Neu-Auslosung) mit je 32 Spielen, "weiter" sagen gibt's nicht, wenn keiner was hat, muss der, der den "Alten" hat spielen, das alles nur mal nebenbei. Was das wirklich interessante dabei ist, ein "Tout" muss dabei vor dem Spiel nicht nur am Tisch, sondern öffentlich und insbesondere bei der Turnier-Leitung, angesagt werden. Und trotz wie gesagt zahlreicher bereits gespielter Turniere, habe ich es erst 2 mal erlebt, dass da eben ein Tout angesagt wurde!! Und auf dem Portal hier spielst du 5 Minuten und hast da schon 2 Touts, 5 mal Laufende und sonstnochwas... da könnt ihr euch mal selbst Gedanken dazu machen!!

Porlezza, 02. Januar 2021, um 10:43

Otternase vielleicht?

Hexenmeister, 02. Januar 2021, um 10:47

Ich weis gar nicht was dir eigentlich vergleichen willst?Wieviele Spiele spielst du real im Monat?250 wenns hoch ist?Die spielt man hier in 2-3Tagen!

Jannen, 02. Januar 2021, um 10:47
zuletzt bearbeitet am 02. Januar 2021, um 10:48

@Onkelheinz:
Ich hab jedes Jahr selbst mindestens einen Tout in Liveturnieren, spiele vlt 30 Turniere... Du sprichst auch von 6 Tischen in deinem Beispiel, das ist ja kein richtiges Turnier sondern n gemeinsamer Kneipenzock.

Bei uns haben Turniere in der Regel 15 bis 25 Tische und mindestens einen Tout gibts da sicher in 2 von 3 Turnieren.

Jannen, 02. Januar 2021, um 10:49

Lange Karte natürlich

christophReg, 02. Januar 2021, um 10:50

Lieber Onkel,
du wirst es nicht glauben aber diese Gedanken haben sich hier schon Viele gemacht und auch immer wieder Freds dafür eröffnet. Dein letzter Absatz offenbart dein Hauptproblem, weil du Äpfel mit Birnen vergleichst.
Ich spiele hier um Geld nur Schafkopf (also 8 Karten:-) und da gibt es fast nie Touts. Neulich hab ich in der Wirzschaft ein wenig geübt, für dieses andere Spiel, wegen des Weijnachtsturniers. Und siehe da: eon Tout nach dem anderen:-). Ist halt ein komplett anderes Spiel.

zur Übersichtzum Anfang der Seite