Tratsch: Trump vs Biden

billing123, 03. November 2020, um 20:44

Wer wird’s?

HH111, 03. November 2020, um 20:46
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Hexenmeister, 03. November 2020, um 20:54

Muss man jetzt bei jedem Scheiss live dabei sein?Das wirst dann morgen schon erfahren was die Ami-Heinos gewählt haben!

Titanic, 03. November 2020, um 21:31

die Amis bekommen das was sie verdient haben

Mario19667, 03. November 2020, um 23:02

das ist schon mal sicher ... ✊

Maniko75, 04. November 2020, um 07:48

Kopf an Kopf-Rennen

christophReg, 04. November 2020, um 08:40

wo? die Sache ist doch rum.

Mario19667, 04. November 2020, um 09:01

Ich finde es schon komisch, das Donald nun verkündet er wäre der Sieger und weil die anderen Betrogen haben, geht er vor Gericht ...

Und das bevor alle Stimmen ausgezählt sind ...

Wieder mal verdreht er die Fakten. Das kann er wirklich aus dem FF

faxefaxe, 04. November 2020, um 09:16

Wie ein Bananenrepublik-Diktator.
der Bill kann uns hoffentlich erklären, warum er nicht will, dass alle Stimmen ausgezählt werden.

gasso, 04. November 2020, um 09:20
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Soolbrunzer, 04. November 2020, um 09:25

Entsetzlich.

HH111, 04. November 2020, um 09:41
Dieser Eintrag wurde entfernt.

faxefaxe, 04. November 2020, um 09:46

Seine Rede ist ungekürzt einsehbar, Bill. Er ruft den Obersten Gerichtshof an, um die weitere Auszählung zu stoppen.
wie in den Putsch-Szenarien vor der Wahl prognostiziert.

Soolbrunzer, 04. November 2020, um 09:53

Ich habs live gesehen. Entsetzlich.

Soolbrunzer, 04. November 2020, um 09:54

Die Vereinigten Staaten von Absurdistan...Entsetzlich.

faxefaxe, 04. November 2020, um 09:54

Aktuell liegt er eher wieder hinten wegen Arizona.
https://www.facebook.com/ihre.sz/videos/567895284010094/

Soolbrunzer, 04. November 2020, um 09:56

Offenbar ist ihm das nicht sicher genug, Bill. Könnten die Briefwahlstimmen - sehr vielleicht - noch kippen. Ein lupenreiner Demokrat, der Auszählungen stoppen lassen will. Entsetzlich.

yellowschaf, 04. November 2020, um 09:57

Wo kann man die Zahlen einsehen Bill?

Soolbrunzer, 04. November 2020, um 10:01

Yellow, die geben bei ARD und ZDF für die besagten Staaten Wasserstandsmeldungen durch, dass nach soundsoviel Prozent ausgezählter Stimmen jeweils Trump vorneliege. Trump hat sich auf diese Zahlen in seiner unsäglichen Rede bezogen, Schönenborn hat hernach seine Einschätzung des Zwischenstands bestätigt.

yellowschaf, 04. November 2020, um 10:04

Hab es gesehen. Da haben sie als ich zuschaute 3 Staaten gezeigt. Deshalb die Frage.

Und Michigan wenn die Tendenz der briefwahl plus der fehlende Bezirk detroit welcher bisher immer von den Demokraten besetzt war, ist für mich noch nicht entschieden. Pennsylvania oder Wisconsin hab ich noch keine Zahlen gesehen. North Carolina scheint durch zu sein, Arizona ebenfalls. Einmal Trump einmal Biden

zur Übersichtzum Anfang der Seite