Fehlerberichte: Spieler sperren und, nebenher Komunikation (Karten + Spielstrategie absprechen=Betrug) absichtlich Falsch spielen)

Dippel_Wick, 30. Juli 2021, um 23:53

Es kann nicht sein, das eine Karte in einem Spiel 2 X ausgespielt wird, teilweise wird Trumpf angespielt ( Trumpf zugeben ist Pflicht, Spielerin wirft eine Fehlfarbe ab, dann wird in der nächsten Runde mit Trumpf gestochen, die Speilerin hat vorab nicht Trumpf zugegeben.) Private Chats nebenher Karten und Spielstrategie werden im "privaten Chat" abgesprochen dabei kommt es nicht darauf an wer auf welcher Seite spielt es geht nur ums verarschen und Punkte zocken. Mich ärgert das, wenn ich 5 mal nacheinander einfach eine Hundsmiserable Karte habe, werde ich Falschspieler genannt und beleidigt. Nur weil es Leute gibt die nicht verlieren können. Wollte das nur mal sagen, gehabt euch wohl und spielt eure Karte offen und ehrlich. Fehler sind erlaubt, wer absichtlich bescheißt den soll der Blitz beim scheißen treffen. Servus und Salut an alle aufrichtigen, die anderen soll der Teufel holen.

viehweide, 31. Juli 2021, um 00:11

hab ich auch schon oft gemacht, einfach den alten nochmals aus dem stapel holen, und dann nochmal stechen

Porlezza, 31. Juli 2021, um 00:12

Ich find's super, dass Es Accounts gibt, die sich freiwillig zum Narren machen.
Das gemeinsame Einprügeln sorgt auch bei sonst eher konträr aufgestellten Forumsteilnehmern für Zusammenhalt!

Porlezza, 31. Juli 2021, um 00:14

Wusstet Ihr schon, wenn man das Laptop oder smartphone ein bisschen kippt, dann sieht man die unterste Karte vom Stapel und kennt folglich eine ser Karten von Pos 4!

jozi, 31. Juli 2021, um 02:08
Dieser Eintrag wurde entfernt.

jozi, 31. Juli 2021, um 02:10

Mit 15P pro Spiel hast doch nen Wahnsinns schnitt

(-15= wahnsinnig schlecht)

Recherl64, 31. Juli 2021, um 02:48

Dippel ist der kleine Bruder von John, er wurde als Kind scho verarscht.

gasso, 31. Juli 2021, um 09:07

Bei Dippel läuft wohl mehr falsch.😄

zur Übersichtzum Anfang der Seite