Fehlerberichte: Mischmaschine

Weinstein, 24. März 2024, um 21:35

Ich kann dem Alphudel nur recht geben. Ich bin seit Jahren dabei und habe mich kontinierlich von 3000 Punkten auf fast 70000 hochgearbeitet. Obwohl ich nicht anders spiele als die Jahre vorher, komme ich auf keinen grünen Zweig mehr. Es geht nur noch bergab, keine Speile mehr, nichts. Manchmal habe ich das Gefgühl, das die Mischmaschine manipuliert wird.

faxefaxe, 24. März 2024, um 21:42

Du hast die vergangenen beiden Jahre Verluste gemacht, im März bist Du im Plus.
was stellst Du Dir denn da vor, dass da einer den Algorithmus manipuliert, um den Weinstein zu ärgern?

KnockKnockJokes, 24. März 2024, um 21:48

Komisch, bei mir passt alles. Muss ein Problem an deinem Ende sein :>

SiviSKendra, 24. März 2024, um 22:57

Es ist sehr wahrscheinlich, dass es bei dir nur sehr knapp fürs Punkte Plus reicht. Das heißt, dafür muss dann schon alles passen und zahlreiche Auswüchse des Punktestandes nach unten sind jederzeit wahrscheinlich

NormanBates, 24. März 2024, um 23:16

Wer das Spiel auch nur ein wenig kontrolliert spielen kann, wird immer im Plus sein, weil es jede Menge Spieler gibt, die genau das nicht können...

MeisterRudi, 24. März 2024, um 23:32
zuletzt bearbeitet am 24. März 2024, um 23:34

Die Antwort gibst du dir selbst drauf, "obwohl ich nicht anders spiele als die Jahre zuvor". Also benötigt es anscheinend keine Umstellung, da mann es ja perfekt beherrscht, warum den auch.
Ich stell mich permanent auf meine Gegner ein oder bin immer noch bemüht den einen oder anderen unbekannten Zug zu lernen, wo man Jahrzehnte lang falsch macht und ich einfach zu blöd bin es zu merken😅

gasso, 25. März 2024, um 09:58

Die Betreiber von Sauspiel wären schön dumm,wenn sie jemand absichtlich verärgern würden. Kunden verärgern ist schädigend fürs Geschäft . Es sind halt mehr Spatzen wie Ober im Spiel. Deshalb ist es mehr als normal,dass mann leichter 5 Spatzen erhält als drei Ober.

jGoetz, 25. März 2024, um 11:31

Es ist doch eine schöne Sache wenn man hier auf Sauspiel.de ein wenig seine Zeit mit dem Schafkopfspiel vertreiben kann. Es kostet nichts und man kann sich mit anderen Menschen austauschen. Ob nun 1000 oder 2 Millionen Punkte im Plus ist doch egal. Beim Spiel um Geld muss ich von vornherein damit rechnen Geld zu verlieren. Ein großes Dankeschön an das Sauspielteam für diese gelungene Plattform.

gasso, 25. März 2024, um 11:33

Da bin ich deiner Meinung.

Alzeneger, 14. Juli 2024, um 21:08

Alleine schon die hohe Anzahl an Touts ist ein eindeutiges Indiz dafür, dass hier nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Soviele Touts gibt es im wahren Leben niemals, obwohl gerade dort manchmal nicht richtig gemischt wird und die Trümpfe vom Spiel vorher noch zusammen stecken. Also müsste es hier eigentlich weniger Touts und Laufende geben, aber es gibt mehr, damit am Ende mehr Provision für den Betreiber rausspringt. Es passiert außerdem auffällig oft, dass bei einem Solo ein Gegenspieler alle Trümpfe dagegen hat und dass man z.B. mit 3 Wenzen zum Legen animiert wird und der Gegner dann ein Solo mit 4 Obern spielt etc.
Es ist Betrug was hier abgeht!

christophReg, 14. Juli 2024, um 22:04

gähn

MeisterRudi, 14. Juli 2024, um 22:29

Aha, letzten Freitag spielten wir privat lang. Sag nur kuriose spiele.
Hab mit 7 Trümpfe auf ein Sauspiel kontra gegeben, kam re zurück hatte auch 7ben Trümpfe.
2Touts wurden gespielt, mindestens 2 weitere wurden normal gespielt. Jede 3 Sau beii Sauspiel wurde so und so gestochen. Wieviel laufende gezahlt wurden weiß ich nicht, aber waren mit Sicherheit 10-15x.
Und das von 20:45-0:30. 8x Bierholen 6x Unterbrechung wegen kleine Mädchen bleiben unten strich vieleicht auf nicht mal 100 spiele vielleicht. Und finde es war ein normaler Tag.
Also kenn kein großen unterschied zu hier, steht genau so verrückt wie privat.

MeisterRudi, 14. Juli 2024, um 22:34

Auf die selbe Zeit hier bei Sauspiel, würde ich mit Sicherheit 400 Spiele oder mehr spielen. Also wird hier schon mal die Wahrnehmung um das viefache verzehrt.

Alphubel, 14. Juli 2024, um 23:56

Die Wildsau wird verzehrt :-)

astro, vor 2 Tagen

Hab auch sowas schon erlebt. Reales Schafkopfturnier, lange Karte. im drittletzten Spiel hab ich 7 Trümpfe und eine Ass. Der Spieler nach mir hat 6 Trümpfe, natürlich meine Ass frei.Letztes Spiel in dieser Runde dann wieder sieben Trümpfe und eine Fehl. Der Spieler nach mir hat diesmal sogar sieben Trümpfe. Alles innerhalb von gut fünf Minuten.Gewonnen hab ich übrigens keines der beiden Solo.

viehweide, vor 2 Tagen

astro, bist du nächstes jahr auch in spanien?

astro, vor 2 Tagen

wegen der Finsternis? Nee, Spanien is nix für mich, sorry.

MeisterRudi, vor 2 Tagen

Ganz normal würd ich sagen!! Wenns nicht so vorkommen würde, dann wär was faul am Mischer.

SiviSKendra, vor 2 Tagen

Muss so sein. Mal selbst leiden und alle Karten verfluchen, dann genießen, wenn es andere zerlegt ☺️

Fischbroetchen, vor 24 Stunden

Ich bin auch ein Mischopfer, an mir kann es nicht liegen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite