Tratsch: Candy Crush Turnier

Turbokontra, 09. Februar 2021, um 18:12
zuletzt bearbeitet am 09. Februar 2021, um 18:14

Find ich klasse das jedes Bundesland den besten Candycrushspieler ermittelt und die dann im dunklen Kämmerchen gegen die Göttin Merkel spielen lässt...
Was morgen dabei rauskommt berichten Medien wie "Bild" heute schon, das dämmt die Spannung zwar etwas aber zb Bayernfans kennen das schon..

faxefaxe, 09. Februar 2021, um 18:33

An Deinem Alkoholproblem hat sich also nix geändert.
im Lockdown ist es ja auch nicht einfacher geworden für Euch.

WGangler, 09. Februar 2021, um 18:36
zuletzt bearbeitet am 09. Februar 2021, um 18:37

und was nimmst Du Faxefaxe????

Turbokontra, 09. Februar 2021, um 18:46

diesmal hat es die Bild auch besonders einfach, sie muss nur wissen was Merkel fordert und schon weis man was morgen rauskommt...
War mir aber neu das Candycrush so einfach zum voraussehen ist...

https://www.youtube.com/watch?v=e_pcjWEof34

Turbokontra, 11. Februar 2021, um 22:12

Ok, die Merkel hat gewonnen und Deutschland verloren.
Ich bin für weitere Coronazahlungen an Politiker weil sie ja viel Homeoffice machen müssen und der Strom so teuer ist!
ich spendiere 50€

faxefaxe, 11. Februar 2021, um 22:48

Mit dem Geld kannst Du dann wenigstens nicht „tanken“.
win-win!

Turbokontra, 11. Februar 2021, um 23:06

dann schalt ich einfach schon früher ;-)

ps ich war in dem 47 Coronafälle Altersheim "Megahotspot"und hab die Chefin bisserl ausgefragt (kenn ich ja schon Jahrzehnte von den ewigen Sozialstunden)...
filmen wollte sie mich nicht lassen (verständlich) - hätte wohl auch blod ausgesehen weil alle wohlauf sind bei 47 falsch positiven von 47...

muss ich nochmal vor wenn sie nicht da ist, die meisten Pflegerinnen kennen mich sowiso...

Ich brauch das Video für meinen Kanal 😄

Soolbrunzer, 11. Februar 2021, um 23:33

Na klar Turbo, Angehörige dürfen nur mit Coronatest rein, aber Dich lassen sie für ein Pläuschchen natürlich ein... und wenn die Chefin nicht da ist, darfst Du natürlich filmen... und dann filmst Du dann... ein leeres Foyer? Das Heim von außen? Das Treppenhaus? Leck, wenn das Video mal nicht viral geht. Merkst Du's eigentlich noch?

Porlezza, 11. Februar 2021, um 23:44

Als cleverer Reporter hast Du Dir sicher auch gefilmt, wie das Personal, das 100% falsch positive ermittelt hat, die tests durchführt..

Turbokontra, 11. Februar 2021, um 23:47

wenn 80 jährige keine Symptomehaben und ein weiterer Test negativ is hat sich der Virus entweder in Luft aufgelöst oder der Test macht das was er immer macht - falsch positive produzieren..
Bei dem Altersheim sind immer die Türen offen,da fahr ich mitn Fahrrad rein und hinten wieder raus..

Soolbrunzer, 11. Februar 2021, um 23:48

Nee, er durfte ja nicht... die Chefin.

Vielleicht will er auch die verdächtig große Cola-Lieferung filmen, denn wie wir von Turbo wissen, werden falsch positive Tests ja mit Cola generiert...

Turbokontra, 11. Februar 2021, um 23:49

schade das ich euch nocht zeigen möchte wer ich wirklich bin, sonst wär ein Video woich reingehe absolut kein Problem..

Soolbrunzer, 11. Februar 2021, um 23:51

Äh... Turbo... müssten die Nachtests dann nicht auch... äh... falsch?... positiv sein? Ach, und dann warst mit dem Fahrrade beim Tanken? Egal. Turbo, Du faselst.

Porlezza, 11. Februar 2021, um 23:51

Vielleicht hat ja die Tanke nen youtube kanal

Soolbrunzer, 11. Februar 2021, um 23:53

Des wirds sein, Porlezza. Und Cola hätten die auch...

Turbokontra, 12. Februar 2021, um 00:00

hab ich gesagt das ich mein Fahrrad tanke? soll ich mitn Auto durchfahren?

Der Test spuckt nicht 100% falsch positive aus, wieviele weis keiner genau.
Aber was ich so nebenbei mitbekommen hab (kann nicht garantieren obs stimmt) liegts dran wie der PCR Test angewandt wurde. So kann man vorher schon sagen was sehr sicher rauskommen wird..Aber das hab ich noch nicht geprüft, kam aber von einem Virologen..

Turbokontra, 12. Februar 2021, um 00:04
zuletzt bearbeitet am 12. Februar 2021, um 00:05

ok grad nachgeschaut, das mit dem Cola war ein falsch angewandter Test.
Da entschuldige ich mich das ich das nicht überprüft hab, dachte Politiker in Österreich sind keine solchen Lügenmäuler wie in Deutschland und hab denen was geglaubt..So schauts aus wenn man Poliitkern was galubt (passiert garantiert nie wieder)

Soolbrunzer, 12. Februar 2021, um 00:17

In Deiner Vorschau vorgestern hieß es, Du führest zum Tanken und dann zum Heim. Dann bist du mit dem Fahrrad vorne rein und hinten raus gefahren. Klasse, dass die modernen Heime heutzutage mit einer Fahrraddurchfahrt ausgestattet sind... die Du ja dann schlussendlich gar nicht brauchst, weil Du Dich ja beim hineinGEHEN filmen willst. Offenbar würfelst Du Deine Fortbewegungsarten genauso durcheinander wie die verschiedenen Testtypen. Und ja... wenn ich bei einem Patienten mit Covid-19 zu Beginn der Infektion einen erneuten PCR-Test korrekt durchführe, kann man vorher schon sagen, was sehr sicher rauskommen wird: Nämlich, dass der Patient immer noch positiv ist... Musst Du also nicht prüfen... machst Du aber eh nicht, weil wenn Du alle anderen Deiner Behauptungen prüfen würdest, hättest Du u.a. festgestellt, dass der Colatest von Deinem FPÖ-Fuzzi kein PCR-Test war, sondern ein Antigenschnelltest. Ferner hättest Du festgestellt, dass der FPÖler, den Test auch noch in mehrfacher Hinsicht falsch angewendet und somit manipluliert hat - nennt man Fake News, sowas. PCR-Tests dagegen haben eine Falschpositivquote von maximal 0,01%. Kannst Du auch mal recherchieren.

Soolbrunzer, 12. Februar 2021, um 00:19

😄 Tja die Kollegen von der FPÖ stehen ihren Gesinnungsbrüdern von der AfD eben in nichts nach.

Turbokontra, 12. Februar 2021, um 01:11
zuletzt bearbeitet am 12. Februar 2021, um 01:15

Das mitn Fahrrad hast falsch aufgefasst oder ich falsch geschrieben (meinte ich fahre dort in Zukunft mitn Fahrad durch so einfach gehts da)

Was aber Fakt ist: Wo kommen die
200/100/50/35/0 von 100.000 her?

offensichtlich eine "Merkel hat Angst um die Bürger Zahl" - Hitler hat sich auch um seine Jugend gekümmert und ihnen Sport gegönnt und alles gemacht das es ihnen gut geht (bis sein Werk auffliegen musste) ich muss die 2 vergeichen weil der angerichtete Schaden ähnlich ist bzw Merkel den schon lange überschritten hat...

Warum werden die Zahlen nach belieben geändert und immer wenn mit der aktuellen Zahl die Pandemie quasi beendet ist..Jetzte sind wir bei 35, vorgestern bei 50, in 3 Wochen bei 25 oder 10.
Weiter brauchen sie dann nicht mehr runter gehen weils nicht erreichbar ist.. (ausser man testet wie letzten Sommer zusätzlich viel weniger - so kann man dem Volk ganz easy etwas Freiheit geben wenn der Aufstand zu groß wird) also Lockdown bis kein einziger Betrieb nicht ausgewandert ist und 100% der Kinder Psychologen brauchen (30% haben wir schon)usw usw--

Warum sagen Virologen das man einen Virus nicht bekämpft weil der Virus immer gewinnt (ausser auf einer Insel eventuell aber niemals wenn Politiker frei rumlaufen und Bürger eingesperrt sind)

genau darum ist die Grippe trotz Impfung nicht auszulöschen und keiner weis ob die Impfung hilft und wofür (genau wie bei der Coronaimpfung)

faxefaxe, 12. Februar 2021, um 07:51
zuletzt bearbeitet am 12. Februar 2021, um 07:51

Wir sollten schon erst einmal klären, dass es nicht ok ist, dass der Turbo mal wieder „tanken“ geht, und sich dann noch aufs Radl setzt, um durchs Altenheim zu fahren.
#zerobiergarten ist da für den Turbo schon das richtige Stichwort, solange er das Rad nicht stehen lässt, wenn er am helllichten Tag tanken will.

Wenn die Botschaft bei ihm angekommen ist, können wir gern über die „Masseninsolvenz“ reden, Aluhut-Sanny!

Soolbrunzer, 12. Februar 2021, um 08:54

Also ich muss hier gar nix mehr klären. In einem Fred, in dem ernsthaft ein Hitler-Merkel-Vergleich angestellt wird, habe ich nichts mehr verloren - schon gar nicht, wenn konstatiert wird, dass der "angerichtete Schaden" bei Merkel höher ausfalle. Realitäts- und Geschichtsverkennung (um nicht von Leugnung zu sprechen) in Vollendung gehen da Hand in Hand... und die Sanny find's auch noch gar so lustig - aber ich weiß schon, um des höheren, gemeinsamen politischen Zieles Willen muss man manchmal auch mit augenscheinlich Bekloppten (und Nazis) gemeinsame Sache machen. Für mich ist hier jedenfalls eine Grenze erreicht. Turbo's Gefasel spricht eh für sich.

Porlezza, 12. Februar 2021, um 09:08

"Hitler hat sich auch um seine Jugend gekümmert und ihnen Sport gegönnt und alles gemacht das es ihnen gut geht (bis sein Werk auffliegen musste) ich muss die 2 vergeichen weil der angerichtete Schaden ähnlich ist bzw Merkel den schon lange überschritten hat..."

Woher der Drang kommt, sich mit aller Gewalt öffentlich zu blamieren mit solchen Argumentationen, wird sich mir wohl nie erschliessen

Schmierfink1337, 12. Februar 2021, um 09:39

Herr im Himmel, ist schon erschreckend, wie verblödet manche Menschen tatsächlich sind. Die Posts sind wie eine Massenkarambolage auf der Autobahn und man steht hilflos daneben und kann nicht wegschauen...

zur Übersichtzum Anfang der Seite