Tratsch: Schnalli

kamiko, 29. Juli 2019, um 21:49

hast Dich löschen lassen, Schnalli?
schade; sehr schade.

von mir jedenfalls ganz, ganz liebe Grüße, die ich Dir noch mitgeben möchte; wirst dem Forum sicher fehlen und mir in bester Erinnerung bleiben.

HerrGottSakra, 29. Juli 2019, um 23:46

Oh, das wäre wirklich schade! Viel gelernt von ihm - auch wenn andere Anderes behaupten würden. 😄

WildBill, 30. Juli 2019, um 06:56

Er wird uns fehlen!

Er war ja sowas wie die Gesundheitspolizei von sauspiel.de.

Wer wird nun an seiner Stelle Empfehlungen nach Berlin senden, wen man am besten gleich von der "stadtreinigung" "entsorgen" lassen sollte, damit dieses Forum sauber bleibt?

Wer wird nun diese legendären livetreffen organisieren, die den Rest der Community, der nicht teilnehmen durfte, so neidisch gemacht hat?

Wer wird sich nun für die kettenraucher und deren Bedürfnisse einsetzen?

Kurzum, mit seinem dahinscheiden sind wir nun alle traumbefreit......

WildBill, 30. Juli 2019, um 07:23

Ich versteh mal wieder gar nix....

Wer sind diese vernunftbegabten "drei Engel für schnalli"?

WildBill, 30. Juli 2019, um 08:23

Lol rubbeldiekatz.....

Danke für deinen gästebucheintrag!

But whats puzzling me is the Nature of your Game!

Bist du jetzt mehr so die Sina oder doch eliza?

kamiko, 30. Juli 2019, um 09:45

nein, Ruby, das lass ich mir nicht nehmen, Schnalli dafür zu danken, was er dem Forum und den Spielern beigesteuert hat.

und nein, ich bin nicht damit einverstanden, wie sich blo da verhalten hat; aber wenn ihr so "vernunftbegabte Forumscharaktere" wärt, wie ihr vorgebt, dann hätte auch jemand wie Du an der einen oder anderen Stelle dazu beitragen können, die Eskalation einzudämmen.

Es ist ein Unterschied,

ob ich ("die den Krieg im Forum befeuern") yellow oder sonst jemand etwas verbal wegen einem Spiel vorsetze und dabei mehrfach "Blödsinn" schreibe, ihn aber dennoch nirgends in Person als "Depp" heruntersetze,

oder aber irgendwelche Leute über sehr SENSIBLE Themen, die zudem REIN PRIVAT sind und sonst niemand was angehen, sich im Forum das "Maul zerreißen".

"wutschnaubenden 'Engeln' das Händchen halten" ... und schon wieder gießt Du Öl ins Feuer!
reicht's denn noch immer nicht?
genau DAS ist es, was ich bei all dem ankreide.
und das nennt sich "vernunftbegabt"? - pfff.

===============
"wenn jemand nichts mehr zu verlieren hat als nur noch Würde und seine Ehre, dann muss man ihm einen Fluchtweg schaffen"
wer in die Enge getrieben wird, wird böse; ein "vernunftbegabter" reicht die Hand, wenn es eskaliert.

denk mal bitte drüber nach.

WildBill, 30. Juli 2019, um 10:14

#vernunftbegabt

WildBill, 30. Juli 2019, um 10:17

https://youtu.be/ADtnUC_ctNk

HerrGottSakra, 30. Juli 2019, um 10:57

Über das Thema ist doch hier längst alles, und darüber hinaus, gesagt worden. Die Standpunkte der Einzelnen sind klar gesetzt. Bitte nicht eine weitere Diskussion - zumal der "Delinquent", spätestens durch sein Ausscheiden, ebenfalls einen Standpunkt gesetzt hat.

WildBill, 30. Juli 2019, um 11:05

Ich vermute ja, dass er über diese Seite nun so viele livefreundschaften geschlossen hat, dass er es nun nicht mehr für nötig hält, hier online zu sein......

kamiko, 30. Juli 2019, um 11:16

"nicht weiter auf die Spitze treiben und ad absurdum führen, indem sie ihn an jeder unpassenden Stelle erwähnen, wäre es eventuell möglich gewesen die Situation zu entschärfen. "
ganz genau, ruby, und da bist ausgerechnet Du ja Mutter Theresa, stimmt's?
musstest auch in diesem thread keine Gelegenheit unversäumt lassen...
pfff, vernunftbegabt.

blo hat nen Bockmist gebaut. sie hat ihn eingeräumt und sich entschuldigt.
soll sie Dir jetzt etwa die Füße lecken, oder was genau erwartest Du ... dafür, dass Du mit beigetragen hast, dass das alles eskaliert ist?

über PN - vergiss es!!!
was ich zu sagen habe, darf jeder wissen.
das Gemauschel hinten herum über PNs überlasse ich anderen.

WildBill, 30. Juli 2019, um 11:22
zuletzt bearbeitet am 30. Juli 2019, um 11:22

Weibsvolk halt.....

Soolbrunzer, 30. Juli 2019, um 11:33

Realsatire. Wie so oft.

spielfuehrer, 30. Juli 2019, um 11:44

....hannes, um himmels willen!

ich weiß nicht, was da vorgefallen ist, aber warum musstest du den traumbefreiten gleich komplett löschen, hätte es nicht ein sperre auch getan?

ausgwaschelt, 30. Juli 2019, um 12:19

Nööö Kami
Eine pn hat rein gar nix mit gemauschel oder hintenrum zu tun
Im Gegenteil
Dadurch nimmst du den Trittbrettfahrern den Wind aus den Segeln. Sind ja genügend hier die sich an diesem Streit aufgegeilt und noch kräftig zusätzlich Öl ins Feuer geschüttet haben

Consigliere1, 30. Juli 2019, um 12:41
zuletzt bearbeitet am 30. Juli 2019, um 12:42

Ein kluger Prof, der sich dazu verleiten lässt, dass seine private Angelegenheiten öffentlich ausgetragen werden? Nein, das hat weder Stil noch Niveau.
Gerade da hätte PN bemüht werden sollen um Menschen, die es nichts angeht, den Streit vorzuenthalten.
" Öl ins Feuer schüttete Blo17" und eine Entschuldigung danach, schafft danach auch keine Abhilfe. Das Kind war dann bereits im Brunnen.
Kami, da bin ich bei den anderen was PN betrifft.Es gibt Grenzen und wenn die überschritten werden, bleibt einem nur virtueller Suizid.
Da weiss ich genug selbst darüber zu berichten.

puenkt_chen, 30. Juli 2019, um 13:11

Immer wieder diese Vielschreiber, diese Besserwisser, alle die meinen dem Forum ihr vermeintliches Wissen reindrücken zu müssen, alle diejenigen die andere Meinungen nicht gelten lassen, gewisse die immer wieder andere als dumm und nicht kapierfähig beschimpfen usw...
All diese haben das Forum zu dem gemacht was es heute ist...
Manchmal wird bzw. wurde a richtige Hetzjagd betrieben , sobald man einen Satz ins Forum schrieb.
Wo sind die vielen Stammschreiber im Forum abgeblieben??
Sie spielen zwar sehr gern hier, aber das Forum lässt sie inzwischen kalt.
Gelassenheit setzt großzügiges Denken voraus.
Das fehlt leider vielen hier.

spielfuehrer, 30. Juli 2019, um 13:22
zuletzt bearbeitet am 30. Juli 2019, um 14:31

gemach, gemach, freunde!

wie können wir so sicher sein, dass der abgang unseres freundes traumbefreiter tatsächlich auch ein freiwilliger war?

könnte es nicht auch genauso gut sein, dass er schwere verfehlungen begangen hat und - um es in seinen worten zu formulieren - die “berliner verkehrsbetriebe“ ihn deshalb folgerichtig “entsorgen“ mussten.

und freunde, ihr könnt nicht erahnen, wie schwer es mir fällt, das zu schreiben, aber für den fall, dass letzteres zutreffend ist....nun, da gibt es ja noch seinen alten account “schnointreiber“, zuletzt online gestern abend - mir fällt es schwer, aber müssten wir den dann konsequenterweise nicht auch noch a bissl exen.

hannes, bitte! walte deines amtes!

spielfuehrer, 30. Juli 2019, um 13:29

...momental, ich such kurz den link, damit wir uns leichter tun....augenblick bitte, ich habs gleich....

spielfuehrer, 30. Juli 2019, um 13:30
zuletzt bearbeitet am 30. Juli 2019, um 13:34

...gleich hamas....

da ist er:

https://www.sauspiel.de/profile/schnointreiba

naja, und wenn sein abgang nun doch freiwillig war, dann braucht er den eigentlich auch nimma.....

puenkt_chen, 30. Juli 2019, um 13:43

sf , mußte das jetzt sein?

spielfuehrer, 30. Juli 2019, um 13:54

nein, aber wenn einem der ernst fehlt, der hier für das forum bzw. sauspiel.de so essentiell wichtig und unerlässlich ist, dann kann das schon mal passieren.

ich bitte um verzeihung!

zur Übersichtzum Anfang der Seite