Tratsch: Die Spinnen die Russen ... 👀🙊👀

viehweide, 08. Oktober 2022, um 17:34
Dieser Eintrag wurde entfernt.

viehweide, 08. Oktober 2022, um 17:35
Dieser Eintrag wurde entfernt.

NormanBates, 08. Oktober 2022, um 17:35

Markus Weinzierl? 😀

viehweide, 08. Oktober 2022, um 17:41
Dieser Eintrag wurde entfernt.

viehweide, 08. Oktober 2022, um 17:46
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Mario19667, 10. Oktober 2022, um 10:30

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/welt/so-endet-der-ukraine-krieg-laut-einem-top-experten-und-das-sagt-er-zu-den-atom-drohungen/ar-AA12MEjq

Ziemlich interessanter Artikel von einer renommierten Person, der neue Gedanken aufzeigt ..

Insbesondere nach den neuesten Angriffen auf Kiew und weitere große StĂ€dte in der Ukraine, sollte BK Scholz - falls der Artikel Substanz hat - allerdings bissl mehr Stoff geben und die geforderten Raketenabwehrsysteme liefern.
--------------------------------------------

Was war denn am We schon wieder los ... ? Neuer Troll hier drinnen .. ?

Mario19667, 10. Oktober 2022, um 12:40

Pressekonferenz im Kreml:

Sieht so aus als wĂŒrde Russland jetzt die 2. Stufe zĂŒnden. Man spricht von Vergeltung fĂŒr den Terroranschlag auf die KrimbrĂŒcke und schießt permanent auf wichtige Versorgungseinheiten.

Ich bin immer noch der Meinung, der RĂŒckzug war strategisch ..
Putin zieht die StreitkrĂ€fte auseinander. Die Ukraine ist sehr groß. Dazu passt auch, das der andere Dreggsack, Lukaschenko, seine Grenze nun offiziell frei gibt.
Man spricht sogar vom Einsatz der Armee. Das ist aber noch unbestÀtigt ...

faxefaxe, 10. Oktober 2022, um 13:36

Vergeltung fĂŒr den „Terroranschlag“.
Die BrĂŒcke ist ein legitimes militĂ€risches Ziel - anders als die InnenstĂ€dte von StĂ€dten fern der Front

Mario19667, 10. Oktober 2022, um 13:39

Hey !!! Bitte richtig lesen â˜đŸ»

Man spricht von Terroranschlag (auf Seiten der Russen) ..

faxefaxe, 10. Oktober 2022, um 14:09
zuletzt bearbeitet am 10. Oktober 2022, um 14:09

Man spricht von Vergeltung (bis hierhin als Zitat erkennbar, beim Terroranschlag ist das dann nicht mehr klar).

Also am besten

Man spricht bei den Russen von „Vergeltung fĂŒr den Terroranschlag“

oder

Man spricht bei den Russen von Vergeltung fĂŒr den „Terroranschlag“

Dies aber nur fĂŒr die semantische Diskussion :-)

Goldfinch, 10. Oktober 2022, um 14:36

Mal wieder zielgenau SpielplÀtze getroffen

faxefaxe, 10. Oktober 2022, um 14:39

Und wenn wer so ein wahnsinniger Kriegstreiber ist, dass er zurĂŒckschiesst, bekommt wieder „Vergeltung“.

Donkey_king, 10. Oktober 2022, um 15:04

Zigtausende tote Russen als Strategie, nur um dann mit schlecht ausgebildeten Reservisten zurĂŒckzuschlagen - na wenn du meinst.

zur Übersicht ‱ zum Anfang der Seite