Tratsch: Die Spinnen die Russen ... 👀🙊👀

Stamperllupfa, 27. Juni 2023, um 03:40

ja, und die Verfilmung lÀuft als Serie auf Z-flix

Stamperllupfa, 27. Juni 2023, um 03:42

"Putnici" (= Passengers)

Mario19667, 14. Juli 2023, um 10:48

Nach soviel Hollywood (um alle Themenbereiche abzudecken hier), wieder zurĂŒck zur RealitĂ€t ..

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_100207650/putins-zirkel-soll-putsch-planen-igor-girkin-macht-geheimgruppe-verantwortlich.html

Vll gibt es bald einen neunen PrÀsidenten. Allerdings bezweifle ich, dass es dadurch besser wird .. :(

Mario19667, 09. August 2023, um 07:12

Der eiserne Vorhang zw Russland und dem Rest von Europa (der Welt) wird sich wohl nach dem Erscheinen des Buches noch mehr zuziehen .. 🙈

- https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/ab-september-an-allen-russischen-schulen-neues-geschichtsbuch-rechtfertigt-krieg-in-der-ukraine/ar-AA1eWzhi?OCID=ansmsnnews11

Wenn das Buch wirklich in die Schulen kommt, sehe ich auf lange Zeit schwarz fĂŒr ein (friedliches) Miteinander in Europa .. .. 😱

spielfuehrer, 09. August 2023, um 08:40

...aber als langjĂ€hriger sauspieler hat man doch die erfahrung gemacht, dass die wirkung von schulbĂŒchern heillos ĂŒberschĂ€tzt wird, mario?

Stamperllupfa, 09. August 2023, um 11:41
zuletzt bearbeitet am 09. August 2023, um 11:42

Rußland redet immer davon, dass es von Napoleon, Hitler und jetzt angeblich der NATO angegriffen wurde. Selbst sieht sich Rußland dadurch als immerwĂ€hrendes Opfer von Agression.

Das Rußland selbst zuvor frĂŒher gegen Schweden und Polen/Litauen im "großen nordischen Krieg" den Weg zur Ostsee und im SĂŒden gegen das Osamanische Reich und (einige) Khanate den Weg zum Schwarzen Meer frei-ge-kriegt hat, und im 20.Jhgd. Afganistan und mehrfach diverse Kaukasus-Gebiete/LĂ€nder mit Krieg ĂŒberzogen hat(te) "vergißt" Rußland gerne.

Keine der aufgezĂ€hlten Kriege rechtfertigt einen der anderen. Egal in welche Richtung. Aber Rußland gibt sich gerne als immerwĂ€hrendes Opfer, kann aber nicht einstecken, wo es doch auch so oft austeilt.

Und dies zementiert Rußland mit digitaler und nun auch analoger Propaganda fortwĂ€hrend.

Sporter, 26. Februar 2024, um 16:35

Hab mir das Carlson - Putin Interview jetzt mal angesehen.

Aus Putins Sicht war der Krieg ja unvermeidbar und er wurde vom Westen dazu gedrÀngt. Weil die Ukraine mit der aktuellen, aus Seiner Sicht illegalen Regierung, Russlands Interessen bedroht hat.

Der Westen, insbesondere die Nato bedrohen Russland. So sieht er das.

Die Frage: Was er glaubt warum so viele ehemaligen VerbĂŒndeten aus dem Warschauer Pakt denn sich von Russland abwenden und lieber zum Westen gehören wollen, die hat mir gefehlt.
Die mĂŒssten doch wissen das ihr ehemaliger VerbĂŒndeten das nicht gut heißt. Warum wollen die trotzdem in die EU und oder die Nato?

astro, 26. Februar 2024, um 17:37

weils wahrscheinlich- aus seiner Sicht- alles illegale Regierungen sind und vom Westen unterwandert sind

faxefaxe, 26. Februar 2024, um 17:59

Allerdings: es geht Russland auch nichts an, ob in souverÀnen Nachbarstaaten illegale oder korrupte Regierungen sind. Das sind innere Angelegenheiten.
die Russentrolle von der AFD und Co tun ja gern so, als sei eine Invasion in ein Nachbarland erlaubt, wenn es da einen „Putsch“ gab, es dort Korruption gibt oder das Land einem BĂŒndnis beitritt, das man nicht mag.

wÀre das so, könnten wir Russland ja sofort angreifen.

astro, 26. Februar 2024, um 18:06

Und da gÀbe es nicht nur Russland


Donkey_king, 26. Februar 2024, um 18:09

Putin denkt, dass Russland das Recht hat, seine Nachbarn zu beherrschen.
Das ist fĂŒr ihn der natĂŒrliche Zustand.
Weil die Russen ein ĂŒberlegenes Volk sind, mit einem ĂŒberlegenen russischen FĂŒhrer.

So eine Weltanschauung mit Logik zu konfrontieren ist mĂŒĂŸig.

NormanBates, 26. Februar 2024, um 18:42

2

Mario19667, 26. Februar 2024, um 22:05

3

Stamperllupfa, 27. Februar 2024, um 17:38

4

Gunthu, 27. Februar 2024, um 19:55

5

Wiesel0100, 27. MĂ€rz 2024, um 19:56

Selbst die eigenen Leute fallen Putin jetzt schon in den RĂŒcken und zeigen seine LĂŒgen auf, wo soll das noch hinfĂŒhren ; )
Der Russe verbreitet der Anschlag wĂ€re von der Ukraine ausgegangen und die AttentĂ€ter wĂ€ren auf ukrainischen Boden mit einer Parade empfangen worden und gerade der Weißrusse deckt die LĂŒge auf und sagt die Wahrheit!
Stellt sich jetzt die Frage wie lange er wohl noch ohne Angst spazieren gehen kann?

Blechkultur_Kim, 28. MĂ€rz 2024, um 12:46

Vollkommen normal das man jedes negative "Vorkommnis" dem Feind in die Schuhe schieben will.
genauso haben die Deutschen sofort Putin als Schuldigen gehabt als die Pipelines gesprengt wurden. Die "Wahrheit" darĂŒber werden wir niemals erfahren 😉

faxefaxe, 28. MĂ€rz 2024, um 12:52

Bizarrer Vergleich, daher wohl der Zwinkerer.

Blechkultur_Kim, 28. MĂ€rz 2024, um 13:14

Was ist daran Bizarr?
Es ist etwas passiert, das wird pauschal dem "Feind" zugeschrieben!
Dann nenne es Propaganda!
Da braucht man nichts vergleichen! Besser?

und Du weist genau warum da ein 😉 ist!
Je mehr sich der Verdacht gegen die Ukraine verhÀrtet hat umso ruhiger ist es in den Medien darum geworden.
Oder glaubst Du im Ernst daran, dass wenn es USA oder Ukraine (was nach aktuellem Stand die 2 HauptverdĂ€chtigen sind) war das jemand wirklich aufklĂ€ren möchte? Oder nach dem AufklĂ€ren an die Öffentlichkeit kommen wird?

Mario19667, 28. MĂ€rz 2024, um 13:24

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/deutschland-w%C3%A4re-gr%C3%B6%C3%9Fter-verlierer-ex-us-general-warnt-drastisch-vor-putin-sieg-in-der-ukraine/ar-BB1kClOo?OCID=ansmsnnews11

Seit mehr als 2 Jahren tobt dieser wirklich besch... Krieg in der Ukraine 😱

Putin hat sich gerade als grĂ¶ĂŸter(s) (Feld) Arschloch aller Zeiten fĂŒr weitere 5 Jahre bestĂ€tigen lassen. Also entweder stirbt er eines unnatĂŒrlichen Todes, oder wir werden noch etliche Jahre diesen Konflikt vor unserer TĂŒre haben ..

Ich könnte mir schon vorstellen, dass eine andere Partei, gegen Geldzahlungen den IS angeheuert hat, um Putin im Inland zur Aktion zu zwingen .. 😐
Der ein oder andere Geheimdienst könnte so Einfluss auf den Krieg nehmen wollen ..

zur Übersicht ‱ zum Anfang der Seite