Tratsch: Urlaub 2020

Spider124DS, 03. Mai 2020, um 18:33

Da der geplante Urlaub ins Wasser fällt, werden wir dieses Jahr keine Ferneise antreten. In Planung wäre einige Tage Passau und dann, wenn möglich, weiter in die Wachau. Alternativ fahren wir an dem Chiemsee. Wie schauen eure Planungen aus?

yellowschaf, 03. Mai 2020, um 18:33

Hab gehört in Tirol soll es sehr schön sein ^^

faxefaxe, 03. Mai 2020, um 18:35

Ich will Anfang September organisiert an den Comer See radeln.
hoffe noch.
italien an Pfingsten ist schon gestrichen.

Blechkultur_Kim, 03. Mai 2020, um 18:47

Ich kann einem ja immer wieder nur die Eifel / Mosel Region nahe legen. zb. Cochem
Egal ob mit Rad, Motorrad oder zu Fuß.
Wanderwege von 5 bis 50km. Von Easy bis zu Sauerstoffzelt.
Burgen (Burg Eltz könnte man kennen) Schlösser Ruinen.
Für Faxe... Von Trier bis nach Koblenz auf top Radwegen die Mosel entlang.

Je nachdem wann ein Grenzübertritt wieder möglich ist. Luxemburg, Holland, Belgien, Frankreich... alles "um die Ecke"

Bini1a, 03. Mai 2020, um 18:53

ja, des kann ich nur bestätigen ,is wirklich eine wunderschöne Gegend

Spider124DS, 03. Mai 2020, um 18:53

Blechi, wir könnten auch eine Vespatour machen. :-)

berny6969, 03. Mai 2020, um 19:06

Tirol ist super....

yellowschaf, 03. Mai 2020, um 19:09

Hier in der Pfalz isses auch schön

Spider124DS, 03. Mai 2020, um 19:47

@Blechkultur
Das ist mein Projekt;
seit 24 Jahren in meinen Besitz, aber seit 9 Jahren nix mehr dran gmacht. Mein Mechaniker ist leider wegen Corona abgesprungen und ich kann nicht alles reparieren.

Spider124DS, 03. Mai 2020, um 19:47

aber dieses jahr soll sie wieder laufen

Rotzleffe, 03. Mai 2020, um 20:41

Geile Kiste hob noch einen Cileria Runner 180 BJ 1997 den gib i a ned her lach

gasso, 03. Mai 2020, um 20:49

wie wärs mit allgäu? da gibts eine super reiseleiterin^^

Spider124DS, 03. Mai 2020, um 20:51

an Gilera Runner 125 (BJ 95+) hob i a scho ghabt; den hob i owa gega a Winterauto austauscht.

tych, 03. Mai 2020, um 23:58

falls reisewarnung und flugverbot bis ende august aufgehoben sind: rundreise in südafrika (der osten in richtung indischer ozean) und swaziland. wie immer individuell unterwegs und, abgesehen von den ortswechseln mit mietwagen, aufenthalte fast nur im busch bzw. savanne. alle übernachtungen in allein stehenden ferienwohnungen oder kleinen lodges (mit maximal um die 12 gäste) sind kostenlos stornierbar gebucht. bei reisewarnung bzw. flugverbot werden die tickets für an- und rückflug erstattet; nur ein billiger inlandsflug ist nicht stornierbar. die corona-hotspots sind natürlich joburg und cape town; unsere aufenthaltsgebiete sind offiziell fast frei von corona; ok, da wird wenig getestet, die opferzahlen für die gebuchten gebiete liegen im niedrigen zweistelligen bereich. die größte anzahl an kontaktpersonen ist beim an- und rückflug. häufige händedesinfektion und maske sind da pflicht!

plan b, also bei reisewarnung und flugverbot: mit dem auto rundreise in deutschland: "historische mittel- und kleinstädte", mit erstem ziel (von hh kommend) regensburg, dann augsburg, nördlingen, koblenz, duderstadt, einbeck, herzberg am harz (bergbau), goslar, hildesheim.

ostsee und nordsee sind laut recherchen von bekannten bei booking.com schon fast ausgebucht, und auch noch sauteuer geworden. aber "urlaub" im sinne von "dicht gedrängt wie sardinen in der dose am strand grillen oder im jeweiligen ballermann abhängen" ist natürlich eh ein no-go in corona-zeiten, und war bei uns auch niemals relevant.

die insel usedom lockert wohl langsam die touristischen restriktionen. wer es will: es gibt dort tolle strände, aber auch viel geschichte: peenemünde hat ein tolles museum!

@ spider: wachau ... also die aktuelle politische diskussion zur grenzöffnung zu österreich ist ja nicht sehr positiv. mit ischgl hat sich österreich übel ins knie geschossen. auch @ berny, leffe und yellow.

@ blechkultur: burg eltz ist echt sehenswert, war da mal dort ... eine burg, die im tiefen tal ist, nicht auf einem hohen fels! zierte früher die rückseite eines geldscheins. ich glaube, es war der "braune schein" über 1000 Mark.

Al_Pha, 04. Mai 2020, um 00:01
zuletzt bearbeitet am 04. Mai 2020, um 00:26

der braune hatte vorne die gebrüder grimm drauf und deren wörterbuch, aufgeschlagen beim wort ... na, wer weiß es?
und hinten drauf war welche märchenfigur? genau: sterntaler. 😊

edit: vorne brüder grimm, hinten wörterbuch + sterntaler.

Blechkultur_Kim, 04. Mai 2020, um 00:16
zuletzt bearbeitet am 04. Mai 2020, um 00:17

@Spider124DS
Wenn es hilft... an der V50 Special kenne ich jede Schraube mit Vornamen.
Habe auch einen recht großen Teilebestand dafür. Immerhin restauriere ich die Modelle jetzt seit über 30 Jahren.
Habe selber noch 4-7 davon.
via Google "Vespa Blechkultur" suchen, da findest Du a bissi was über mich und meiner Arbeit.

Spongy auf der ich auf dem Bild sitze ist das gleiche Modell wie Deine.

@tych
Ist bei mir um die Ecke, keine 10km.
Ja muss man sich mal anschauen.
Hoffe Du bist das Stück gelaufen und nicht mit dem Bus. Ist nicht mal ansatzweise so imposant wenn man da mit dem Bus direkt hin fährt.

spielfuehrer, 04. Mai 2020, um 00:19

sei vorsichtig dycht. nicht nur SARVID-19, auch AIDS ist in südafrika ein riesen thema. und grad in deinem fall.....

vorsicht ist die mutter der porzellan....weißt schon....

tych, 04. Mai 2020, um 00:38

dangge, alphine ... war mir nicht sicher: offenbar war es der 500-Mark-Schein!

@blechkultur
ja, zu fuß hinmarschiert! wir hatten damals einen privaten führer, "fiddi", ein frührentner, den ich von einer online-plattform kannte und der dort seit jahrzehnten lebt ("fiddi" fuhr in früheren zeiten einen "wasserbüffel", GT 750er suzuki-zweitakter, hatte vor seinem haus einen defekten bentley V12 stehen und hatte eine "private plantage". vllt. kennst du ihn!? war in der gegend ein unikum!

tych, 04. Mai 2020, um 00:52

ach pril-spüli (mit blümchendekor für beste freundinnen),

hast wohl digital zählend nicht so richtig mitbekommen: ich bin seit fünf jahren glücklichst verheiratet!

hock dich auf dei bankerl und erklär dem offenbar beschränkten nachbarn die passauer oberlandwelt ... mehr braucht ihr beide ja zu eurem lästerglück nicht!

SARVID-19 ... dieses kürzel kennt wohl nur dein digitaler bierzähler! schlaf deinen rausch aus, und lass es dann gut sein 😄

ach ja, die frühere pressetusse vom trump hatte ein ähnliches problem ... bewirb dich da mal, bist dafür echt qualifiziert. was aber einen abschied aus dem passauer oberland und dem "bankerl" zur folge hätte; wärst aber in guter gesellschaft, bei diesem wechsel! GW!

kartnliesl, 04. Mai 2020, um 02:13

Wo ist denn eigentlich der Hanf? Lang nix mehr gelesen von ihm. Womöglich im Urlaub?

spielfuehrer, 04. Mai 2020, um 05:50

da hast aber jetzt die steilvorlage schön genutzt, so musste dein stets wiederkehrendes element "nachbar" jetzt nicht wieder alleine stehen. super dycht, du bist ein wahrer vollstrecker :D

dass du zum dritten mal geheiratet hast, das wusste ich natürlich schon. aber dass die ehe auch noch glücklich verläuft, das konnte ich als aufmerksamer leser des forums doch nun wirklich nicht ahnen, dycht. du weißt ja um deinen ruf hier.^^

viehweide, 04. Mai 2020, um 14:39

4 Wochen Malediven

HerrGottSakra, 04. Mai 2020, um 15:04

2 Wochen auf der Vespa durch Deutschland.

Blechkultur_Kim, 04. Mai 2020, um 15:05

2 bin dabei

HerrGottSakra, 04. Mai 2020, um 15:06

wenn ich in deine Gegend komme, schau ich auf ein Bierchen rein.

zur Übersichtzum Anfang der Seite