Tratsch: im Forum Deutscher Sonntag ...

kamiko, 27. Juli 2019, um 00:57

... richtig spießbürgerlich. Nett san sie alle, geh, so richtig liab, die Bürgerlichen wie gut dressierten Meerschweinchen.
Ham sich doch alle lieb und san so nett zueinander? Ist es so?
Doch nicht?

Vor ein paar Jahren hab ich mir zwei Dinge vorgenommen:
Erstens, ein paar Seilschaften im Forum zu sprengen und zweitens, -aber das entspricht meinem Naturell- den Eminenzen entgegenzutreten.
Es sind nur Menschen - nicht mehr als du und ich. Viele vergessen das.

Sie können versuchen, mich klein zu kriegen, doch habe ich breite Schultern und bin zäh - leicht mache ich's ihnen sicher nicht^^

Und NEIN, meinen "Tonfall" werde ich nicht ändern, yellow.
Ich hasse diese Nettigkeiten - einen Feind, der mir hart gegenübertritt, kann ich respektieren, jedoch niemand, der mir Honig um den Mund schmiert. Und ich werde das gleichfalls nicht tun.
Gleiches erwarte ich von den anderen - erst dann nehme ich sie ernst.

Wenn es sich lohnt, für etwas respektiert zu werden, dann einzig dafür, dass man seine offene und ehrliche Meinung sagt, jedoch nicht dafür, dass jemand "nett" ist.

Dieser ewige Sonntag, der nun schon Jahre andauert, im Forum nervt. Und wie er nervt!

"Aus Musiktruh'n Donauwellen
Plätschern, über Mägen quellen
Dann hat die Luft sich angestaut –
Die ganze Stadt hockt und verdaut!
...
Schallt das Lied vom Wiesengrund
Und dass am Bach ein Birklein stund –
(... immer der gleich Abklatsch, wie Schafkopf zu spielen sei^^)
Alle Glocken läuten mit
Die ganze Stadt kriegt Appetit –
(... der ständige Einheitsbrei ...)
Das ist dann genau die Zeit
Da frier' ich vor Gemütlichkeit!
...
Die Luft riecht süß und säuerlich –
Ich glaube, ich erbreche mich!
Pampapam, pampampapam...
...
Und dann die Spaziergangstunde
Durch die Stadt, zweimal die Runde –
Hüte ziehen, spärlich nicken –
Wenn ein Chef (... Eminenz ...) kommt, tiefer bücken!
...
Abendstille überall! Bloß
Manchmal Lachen wie ein Windstoß
Über ein Mattscheibenspäßchen –
(... ja, ihr seid so langweilig wie ein alter Zopf...)
"

https://www.youtube.com/watch?v=004tHsKUj0o

Ja, yellow, da friert es mich vor Gemütlichkeit und deshalb werde ich meinen Tonfall auch nicht ändern. Dieses langweilige Sonntagskränzchen muss man schon etwas aufmischen; mag sein, dass die eine oder andere "Tante" schockiert ist; mag sein ...
... doch sag ich jedem von euch Mädels: auch mit dritten Zähnen kann man zubeißen oder lasst Euch gleich einsargen, wenn ihr nur langweilt^^

blo17, 27. Juli 2019, um 01:04

Gott sei Dank!!! Als du mit einer Engelsgeduld PiPPiZitate von dir gegeben hast, dachte ich schon, dass nun endgültig alles zu spät ist 😚

spielfuehrer, 27. Juli 2019, um 01:06

bleib ruhig, verlier jetzt nicht die nerven, kamiko.
ich hab angerufen und alles arrangiert. gleich kommt wer, um dir zu helfen.

kamiko, 27. Juli 2019, um 01:11

aha, kommt wer - und wer kommt?
jaja, diese sauspiel-Tanten, die die Pillen verteilen;
dabei bräuchten einige hier eher ein paar Elektroschocks, bevor sie ganz einschlafen.

spielfuehrer, 27. Juli 2019, um 01:13
zuletzt bearbeitet am 27. Juli 2019, um 01:30

rieche ich hier alkohol, oder ist es einzig und allein die hitze, pipi?

kamiko, 27. Juli 2019, um 01:25

hee, pipi mit 2 "p" bitte, sie ist da ganz verärgert, so wie wenn ich "spielführer" schriebe, verstehst schon, oder?

na, ich überlege mir so langsam, meinen account löschen zu lassen; die Pappnasen kommen doch nicht zu Potte^^
ständig diese "Befindlichkeiten" ...

blo17, 27. Juli 2019, um 01:28

Ist sie jetzt dein Gspusi?

spielfuehrer, 27. Juli 2019, um 01:29

tut mir leid, ich hab es selbstverständlich geändert.

blo17, 27. Juli 2019, um 01:30

Drum is der SchoWiedaKoanDU sooo depressiv... mei oh mei

kamiko, 27. Juli 2019, um 01:34
zuletzt bearbeitet am 27. Juli 2019, um 01:34

bei dem Forum wirst doch depressiv, blo.
wobei, wo der SchoWieda.. die Energie hernimmt, in der trüben Forumssuppe no a Kerzerl anzuzünden - keine Ahnung.

blo17, 27. Juli 2019, um 01:40

Kami, wir haben alle leider einen „Maulkorb“ hier verpasst gekriegt. Mittlerweile muss man Angst haben wenn man etwas über Sex, den Schnointreiber oder seine Schnoin-Mädels schreibt, dass ein Anwalt antanzt...

blo17, 27. Juli 2019, um 01:45

Aber für mich ist das Thema erledigt ... ich habe mich gemäß deinem Rat aufrichtig entschuldigt und er hat sich in keinster Weise mal dazu geäußert. Jetzt kann er und seine Schnalli-Mädels mir auch mal den Buckel runterrutschen!

kamiko, 27. Juli 2019, um 02:29

wo ist das Problem, blo?
Du hast das gemacht, was Du machen kannst.
das war gut so, aber man darf jetzt nichts erwarten.
was andere machen, ist wieder deren Bier.

das ist keine Schote, sondern real geschehen:
ich hab mal einen Kollegen mit einem Smile so dermaßen provoziert, bis ihm seine Hand ausrutschte und ich eine Ohrschellen einkassierte.

natürlich hätt ich jetzt zum Anwalt und Schmerzensgeld und pipapo...
ich musste fürchterlich lachen (weil es mir gelungen war, ihn sogar dazu zu provozieren .. und kami kann provozieren^^), lud ihn zum Essen ein und es wurde einer meiner besten Kumpels.

wir haben uns Dinge erzählt, die sich oft "Busenfreundinnen" nicht erzählen.

nicht so verbissen sehen, blo. wer austeilt, muss auch bereit sein viel einzustecken, das gehört dazu.
nicht "Buckel runterrutschen"; andere haben ihre "Befindlichkeiten", genauso wie Du.
ist alles halb so wild, wenn es alle etwas gelassen sehen^^

blo17, 27. Juli 2019, um 02:47

Hmmm... ich bin net verbissen, sondern manchmal zu temperamentvoll und sehr, sehr stolz! Wenn ich im Eifer des Gefechts Mist baue, stehe ich dazu, entschuldige mich dann aber auch... doch wenn der traumbefreite/Schnointreiber, der meiner Meinung nach noch viel mehr Scheiße gebaut hat, sich zu fein ist, mal über seinen Schatten zu springen, dann kann er mich mal! Sorry... 😕

spielfuehrer, 27. Juli 2019, um 06:51

wunderbare geschichte, kami!

wurdet ihr dann vielleicht sogar auch noch a bissl intim?

WildBill, 27. Juli 2019, um 07:56

War was?

Mario19667, 27. Juli 2019, um 10:25

No kein Sex hier WB. Ich sag Bescheid

kartnliesl, 28. Juli 2019, um 01:18

Ich lese , ich bin sehr sehr stolz und sehe rot! Meine Mutter hat mir schon als kleines Kind gelernt, dass Stolz nur negativ behaftet ist. Worauf bist Du denn stolz, Blo?

Ex-Sauspieler #332864, 28. Juli 2019, um 03:19

stolz ... eine der sieben todsünden!

markant filmisch umgesetzt in:

http://www.7todsuenden.ch/sieben-film/

blo17, 28. Juli 2019, um 04:04

Ich bin stolz darauf, dass ich immer ehrlich bin und dass ich keine Angst habe, wenn sich ein Schwein an mir „wetzt“!!!

Kernobst, 28. Juli 2019, um 11:22

@ blo: Ich kenne Entschuldigungen anders.
Mit einer aufrichtigen Entschuldigung räumt man seinen Fehler ein und hofft auf die Vergebung.Allein schon die Nebensätze und die Bedingungen , die an die Entschuldigung geknüpft waren hörten sich auch für mich nach einer aufrichtigen Entschuldigung an.
Und den Spieß dann umzudrehen, weil der Gegner die Entschuldigung nicht angenommen hat ist kein feiner Zug.
P.S. Ich stehe in keinerlei Verbindung zu Traumbefreiter.

faxefaxe, 28. Juli 2019, um 11:50

Also, der TB und ich haben unsere Spannungen in einem kurzen PN-Austausch geklärt und gut ist. :-)
deswegen muss man ja nicht beste Freunde werden, aber man sollte Internetfehden nicht zu ernst nehmen und übertreiben. ^^

Consigliere1, 28. Juli 2019, um 12:06
zuletzt bearbeitet am 28. Juli 2019, um 13:03

@ Blo17 und TB !
Ich hatte im Oktober 2017 einen Husten. Ging etwa nach 2 Wochen weg. Da war ich froh darüber.Wollte einfach hier darüber mal berichten.
Ihr seid Meister darin solche Interessante Neuigkeiten, wie jetzt meine , hier zu platzieren.
Meine Sommerpause tut mir gut. Hab mir abgewöhnt, mich über jeden Dreck aufzuregen.

TOAO, 28. Juli 2019, um 21:54

Bleibt ALLE so wie IHR seid!

blo17, 30. Juli 2019, um 23:35

TOAO, das hast du aber liab gesagt❣️

zur Übersichtzum Anfang der Seite