Tratsch: Blackpool Darts

Turbokontra, 26. Juli 2017, um 22:36

Anderson - Gurney, war der Hammer.
Gery bei vollem Lauf überrumpelt.. Das vergisst der nie!

Turbokontra, 26. Juli 2017, um 22:39
zuletzt bearbeitet am 26. Juli 2017, um 22:41

Taylor - Barny
Könnte eng werden

Turbokontra, 28. Juli 2017, um 21:49
zuletzt bearbeitet am 29. Juli 2017, um 04:32

Taylor - van Gerwen
glaub Taylor könnte aus Blackpool rausgeschlachtet werden!
so viele Dartfreunde hier ;-) die Luschen schaun sich lieber den 60er Untergang an..

Hexenmeister, 29. Juli 2017, um 13:18

Der Dicke alte Engländer hat den Yul Brunner aber ganz schön heimgeleuchtet^^

Turbokontra, 29. Juli 2017, um 21:27

Der Durchhänger war schon mehr als sensationell!
auch perfekt alles ausgenutzt was er bekommen hat

Glatzkopf kriegt immer öfter Probleme, nur traun sich die wenigsten es auszunutzen..

Turbokontra, 29. Juli 2017, um 23:41

der dicke Engländer ist zäh!
scheint als will er sich das Turnier zum 16ten mal holen.. rentiert sich durchaus bei über 100.000Pfund..

Hexenmeister, 30. Juli 2017, um 15:18

Ja der junge dicke Engländer hatte auch keine Chance!
Jetzt ist der lustige schottische Hühnerfarmer mit dem Faschingskostüm dran!

Turbokontra, 30. Juli 2017, um 17:15

Genau so ist es! - normal muss er mit den Hühnern untergehen, aber dieses Turnier kommt alles anders als erwartet.. Allein das der ins Finale kam..

hast Gurny gegen Anderson gesehen? das war das genialste Match seit langen!
You Tube ist es nicht drin.. hätts aufn Receifer..

Turbokontra, 30. Juli 2017, um 20:36

Ananasmann hat Glück das Affen geschützt sind - sonst hätte er es nicht bis auf die Bühne geschafft..

Mit dem Kostüm hätte ich den nicht reingelassen!

Turbokontra, 30. Juli 2017, um 20:50

Nervig ist das Ananasmann deutlich besser wirft als die Spiele davor..
positiv - es nützt ihm nix.. 3:7 hinten - lol
scheint gerade einzubrechen.. Das ist jetzt schon ne gemähte Wiese!

zur Übersichtzum Anfang der Seite