Tratsch: Wie viele neue Antikartler verträgt Sauspiel noch?

Grimminalbolizei, 03. Februar 2016, um 11:30

@ThreeWhiskey

"bei der Spieltischeröffnung sollte die Klopferquote eingestellt werden können "

und schon hätte jeder, wie er es will! Klopfer unter sich, devensive unter sich und dann der Rest wie ich.

Für die Umsetzung bei Sauspiel würde ich 5 Euro spendieren 😜

Hexenblut, 03. Februar 2016, um 11:34

Dann werde halt Mitglied, dann hast von vornherein bessere Bedingungen.

kiwi00, 03. Februar 2016, um 11:43

in der wirtschaft trifft man oftmals auf anfänger oder spieler die gar ihre ersten schritte beim schafkopfen machen, da gibt es viele runden wo es völlig wurst ist mit welchen karten man klopft! weils eh immer wieder gut geht...
viele punktemillionäre haben das anscheinend durchschaut, denn da findet man oftmals sehr hohe klopferquoten
über tausend leute zu sperren nur weil sie einmal zu oft geklopft haben finde ich lächerlich, du kannst mich aber gerne auf deine liste aufnehmen, normal erfülle ich alle voraussetzungen dafür

Esreichen61, 03. Februar 2016, um 13:10

Wer wenig klopft (unter 25%) hat das klopfen nicht kapiert.
90% der guten und sehr guten Spieler haben eine hohe Klopferquote.
Schon mal darüber Gedanken gemacht, warum das so ist, bolizist?

Klopferquote einstellen, wie ist es bei Anfängern mit wenig Spielen. Erst haben sie 0%, dann klopfen sie 5 von 10 Spielen ud dann gehen sie vom Tisch. Jetzt können Sie, obwohl sie gar nicht wollen, nur an Tische mit größer 50%. Bis sich da ein Tisch findet ist aussichtslos.

Was ist, wenn sich ein Spieler während des Spiels über oder unter die Grenze bewegt?

Was sind eigentlich die Grenzen?

Da es ja anscheinend laut einer Aussage das in anderen Plattformen gibt, wie wird das da gehändelt?

Grimminalbolizei, 03. Februar 2016, um 17:47

@ kiwi,
warum sollte ich dich sperren?

Wegen eines konstruktiven Beitrags, der zwar nicht meine Meinung wiedergibt, aber das ist ja auch nicht der Sinn einer Diskussion.

Wäre ja sonst langweilig, wenn alle einer Meinung wären. Bisher bist mir auch nicht dauerhaft negativ am Tisch begegnet, oder hast Dich hier in einer Proletensprache wie andere ausfallend geäußert.

Also warum?

LeonieNBY, 03. Februar 2016, um 18:41

zu 90% spuin bei sauspui nixkönner

jozi, 03. Februar 2016, um 19:36

in der Wirtschaft scho, deswegen hatte ich da am ende auch 40% spieler

bayernLuiggi1960, 03. Februar 2016, um 19:40

das system stimmt hier nicht mehr....es gehören tische nach punkten z.b. ab 20.ooo dann 50.000 und 100.000 punkte tische , und immer höhere einsätze , dann stören die Anfänger nimmer , können sich unter , unter sich ärgern.

Hiki, 03. Februar 2016, um 20:01

wer sagt das Der mit 20000 Anfänger ist?

kiwi00, 03. Februar 2016, um 20:10

@bolizist
wollte nur behilflich sein, dass du au deine 2000 bis ostern schaffst^^

@lu55
ein anfänger is mir lieber als jemand der sich nach 20t spielen noch immer übers klopfen aufregt oder den oberlehrer spielt
aber mit der zeit selektiert sich das ganze vermutlich eh von selbst so schnell wie hier gesperrt wird, müssten doch irgendwann die elitären spieler und die schwachen sowie dummklopfer unter sich sein??

Hexenmeister, 03. Februar 2016, um 20:15

Ich will mit Allen spielen.
Mit den "i spiel scho seit 30Jahren"Anfängern ebenso wie mit den ganz Neuen.
Die wo das nicht wollen, können ja Gruppen aufmachen und da Freundestische gründen.
Gruppen wie:
Intolerante verblühende Tulpen,
Gruftis ohne Gefühl,
Zickenalarm,
Ü50 Alleshasser,
Anfängerhasser,
Pampersspieler aber Klopferhasser,
Mit 5Laufenden groß Aufspielerclub,
usw.

gasso, 03. Februar 2016, um 20:18

die Punktzahl sagt nicht alles über das können aus. jeder fängt mit 3000 punkten an. wenn der enkel mit opas Konto spielen darf, hast einen mit vielen punkten am tisch der unter umständen käse hoch drei spielt.

kiwi00, 03. Februar 2016, um 20:35

und dann kommt die jammerei dass viel nicht an den größen punktetisch dürfen weil sie am kleinen schon durchs dummklopfen dezimiert werden!
bleibt nur noch die möglichkeit sich hochzubumsen?

HerrGottSakra, 04. Februar 2016, um 01:56

Wenn ich manche Einstellung hier lese, muss ich immer an afd oder pegida etc. denken.

jozi, 04. Februar 2016, um 02:43

Von erschießen hat hier noch keiner was gesagt, aber des wär mal a intressanter Ansatz: wer zu viel schießt wird erschoßen

HerrGottSakra, 04. Februar 2016, um 02:53

Siehe oben.

Goldkoralle, 04. Februar 2016, um 09:57

Klopfer sperren Ende der Diskussion

Hexenblut, 04. Februar 2016, um 10:29

Dummschreiber sperren, Ende der Diskussion.

Ja wo sind wir denn. Gehts doch bei euch in den Keller und spielt Mau, Mau oder verstecken. Da könnte man grad meinen ihr seid alle Weltmeister. Ihr wisst alles besser, ihr könnt alles besser. Laßt doch jeden seinen Stil spielen wie er will. Ich hab noch nie auf die Klopferqoute von jemand geschaut. Ich sperre nur, wenn jemand ständig meckert oder ausfällig wird.
Geht mal auf Turniere, da könnt ihr eure Partner auch nicht aussuchen, sondern müßt mit denen spielen, die an den Tisch gelost wurden.
Ein bisschen Bescheidenheit wäre schon angebracht, weil wir alle Fehler machen und vielleicht auch mal zuviel oder zuwenig klopfen.

gasso, 04. Februar 2016, um 12:09

2

Goldkoralle, 05. Februar 2016, um 09:35

gequirlte Sch...schreiber sperren, Ende der Diskussion.
Du gibtst einen Müll von dir hexe

puenkt_chen, 05. Februar 2016, um 10:56
zuletzt bearbeitet am 05. Februar 2016, um 14:14

genau hexe gibt keinen müll von sich....
sie schreibt genauso wie's ist...
genau du whiskey bist einer von der schlimmsten sorte hierdrinn...
geht einmal der klopfer nicht auf, muß man sich ein geschimpfe über sich ergehen lassen und dann wird man gesperrt...

Goldkoralle, 05. Februar 2016, um 13:57

du gehörst zu der selben Sorte, die nur irgendeinen Sch... von sich geben und null Ahnung vom spielen haben und hirnlos klopfen, bist nicht umsonst gesperrt

puenkt_chen, 05. Februar 2016, um 14:18

und du solltest mal deine ausdruckweise überdenken!
und ob du mi gsperrt hast oder nicht , ist mir sowas von schnuppe wie no irgendwas....

Hexenblut, 05. Februar 2016, um 14:51

ThreeWhiskey, ich glaub du solltest erst mal an deinen Benimmregeln etwas ändern. Ausserdem würde mich interessieren bei welchem Schafkopftisch du real spielst. Ihr müsst ja einen langweiligen Tisch haben, da schlafen ja die Socken ein. Wenn ich dran denke, was wir für eine Gaudi haben, wenn man klopfen darf und keiner meckert.
Wobei das nicht heisst, dass wir teuer spielen, unsere Tarife sind wie hier im Sauspiel.
Aber sperr mich, dann komm ich wenigstens nie mit dir zusammen.

Hexenblut, 05. Februar 2016, um 14:52

Acha, jetzt weiss ich warum man bei dir nicht klopfen darf, sonst erschreckt ihr die Fische, dann beissen sie nicht mehr an.

zur Übersichtzum Anfang der Seite