Tratsch: Heizungsgesetz… ächzzz?

Wiesel0100, 16. Mai 2024, um 17:28

Soizhaferl: das ist aber genau das Problem in Deutschland, es wird zu viel durch Parteibrillen geschaut und wenn man einfach mal ehrlich wäre dann würde man auch sagen das nach Begutachtung aller Punkte die jetzige Regierung gar nicht so schlecht ist bis jetzt. Aber sei es drum, solange Jeder nur gegen Jeden schießt wird sich Nichts ändern in diesem Land

blo17, 16. Mai 2024, um 18:03

Gar nicht so schlecht? Du trägst doch die dickste Parteibrille, lieber Peter… ☺️

Wiesel0100, 16. Mai 2024, um 18:15

Es hat zwar keinen Sinn, aber ich versuche es ein letztes Mal, mein Name ist nicht Peter, scheint aber keinen Sinn zu haben denn wie ich lesen kann ist bei dir der Verfolgungswahn recht ausgeprägt siehe Bellaria, macht aber nichts, vielleicht gibt es sich wieder, das zu diesem Thema!
Wegen der Parteibrille habe ich oben schon mal geschrieben: Lesen und verstehen würde manchen gut tun, denn wenn ich schreibe das ich CDU - Wähler bin/war, dann müsste ich ja nur den selben Mist wie Du schreiben, doch wie man lesen kann hat das zum Glück keinen Verwanden, also fällt auch diese Brille weg. Doch mir scheint das jede normale Diskussion Nichts bringt da wie schon erwartet Nichts kommt von der Gegenseite außer Ablenkungen vom ursprünglichen Thema, was man eigentlich nur von der AFD gewohnt ist

blo17, 16. Mai 2024, um 18:33

logisch… alle, die die Grünen nicht gut finden, sind automatisch Rassisten, keine Demokraten, AfD-ler… 🤦🏼‍♀️

Wiesel0100, 16. Mai 2024, um 18:36

ich gebe auf, Du hast gewonnen!

blo17, 16. Mai 2024, um 18:38

Ja, mach mal ne Pause… 😀

NormanBates, 16. Mai 2024, um 18:49

blo17 hat immer Recht, und wer ihr nicht zustimmen will, der muss ein links-grün Versiffter sein, das ist doch klar. Außerdem ist nahezu jede Antwort eine Beleidigung, so schaut's aus.

faxefaxe, 16. Mai 2024, um 19:02
zuletzt bearbeitet am 16. Mai 2024, um 19:03

Mit Blackout-Warnungen wird ja seit Jahren versucht, Angst zu machen.
Nicht mal auf dem Höhepunkt der Energiekrise ist etwas daraus geworden. Deutschland hat noch immer eines der stabilsten Stromnetze der Welt (gern mal mit den USA vergleichen). Die Anforderungen steigen durch Erneuerbare. Aber Flatterstrom zb kann man mit Masse schon in den Griff bekommen. Dennoch ist der Investitionsbedarf in die Netze enorm.
mit dem Atomausstieg, den CDU, CSU, Grüne und FDP beschlossen haben, hat das aber nur zu einem kleinen Teil etwas zu tun.

(und das sage ich, der die AKWs hätte weiter laufen lassen :-) )

Soizhaferl, 16. Mai 2024, um 19:13

Wiesel, das mit der Parteibrille sehe ich genauso.

blo17, 16. Mai 2024, um 23:11

Na gut… Manches hat mich auch positiv überrascht und deshalb wechsle ich wieder mein Profilbild… 😏

Sporter, 17. Mai 2024, um 08:29

Es wird nicht mehr lange gut gehen, das wußte schon die Oma......

blo17, 17. Mai 2024, um 11:46

Du meinst die illegale Migration, stimmt’s? 😉

Blechkultur_Kim, 05. Juni 2024, um 19:56

Jetzt entspannt sich ja die Lage etwas...
War ja alles nur ein Test 😏

blo17, 07. Juni 2024, um 23:22

Yep… wir doofen Menschen in Deutschland waren nur „Versuchskarnickel“…

zur Übersichtzum Anfang der Seite