Tratsch: weils mir zu blöd ist ....

mamaente, 29. Januar 2017, um 23:08
zuletzt bearbeitet am 29. Januar 2017, um 23:08

ja natürlich, wenn wir uns gegen staatliches unrecht nicht wehren, dann katapultiert uns das zurück nach 1933. kami echt, du spinnst, du versuchst mir da was zu unterstellen, das vielleicht in dein aber sicher nicht in mein weltbild paßt.
du darfst dich ja gerne einem demokratisch gewähltem, zum dikatator und despoten gewordenen unterordnen. ich würde das nicht tun.

Ex-Sauspieler #484842, 29. Januar 2017, um 23:15

wir die grünen, also ich noch nicht, sehen in trump schon jetzt einen zum diktator und despoten gewordenen kleinen hitler....

könnt auch sein, dass er größer ist als hitler!

wir recherchieren noch und weil wir uns grad hart tun inch in cm umzurechnen.

aber eins ist schon jetzt klar:

we´re all doomed!

Ex-Sauspieler #507956, 29. Januar 2017, um 23:16

mama
trump wird nie im leben horst besuchen. kannst daheim bleiben.

mamaente, 29. Januar 2017, um 23:19

kami schnuckel, ich hab nie behauptet, dass es schon soweit ist.

mamaente, 29. Januar 2017, um 23:21

aaron, der typ wird jeden besuchen der ihm beifall klatscht. er liebt es und er wird das über kurz oder lang brauchen.

Ex-Sauspieler #484842, 29. Januar 2017, um 23:24

echt ente?

sind die grünen auch auf jeder päderastenveranstaltung zugegen?

grubhoerndl, 29. Januar 2017, um 23:25
zuletzt bearbeitet am 29. Januar 2017, um 23:25

@bill

der Fachbegriff heißt Schwarmintelligenz. Deswegen lohnen sich Wahlen, auch wenn der Wähler an sich doof ist. Und ein gewählter Diktator ist allemal besser als ein geputschter (obwohl beim erdogan bin ich mir da gar nicht so sicher)

Ex-Sauspieler #484842, 29. Januar 2017, um 23:29

@ grubi

und wenn die Schwarmintelligenz die AFD bei den Wahlen prozentual vor die Grünen bringen würde?..........

RiesLing22, 29. Januar 2017, um 23:38
zuletzt bearbeitet am 29. Januar 2017, um 23:39

Das verhindert die CSU bei euch in Bayern

chickenwilli, 29. Januar 2017, um 23:48
Dieser Eintrag wurde entfernt.

faxefaxe, 30. Januar 2017, um 09:58

Umgekehrt gibt es das Problem aber auch.
Für Bayern, die Merkel unterstützen wollen.

Soizhaferl, 30. Januar 2017, um 10:39

Bill, nur eine kleine Anmerkung: Wer Mitglied von Partei X ist, aber ernsthaft überlegt, Partei Y zu wählen, sollte bei Partei X austreten.

Hexenmeister, 30. Januar 2017, um 11:08

In der Psychiatrie Zimmer 012 bis 026 wird ab sofort kein wlan mehr zur Verfügung gestellt!

Ex-Sauspieler #517084, 30. Januar 2017, um 11:15

Armer Hexenmeister, was machst du dann den ganzen Tag, wenn du kein Wlan mehr hast?

Hexenmeister, 30. Januar 2017, um 11:17

Im Internet surfen^^

Ex-Sauspieler #484842, 30. Januar 2017, um 13:14

@ amerla

ich hab doch nicht gsagt, dass ich ernsthaft überleg die afd zu wählen.

Ich sagte, dass ich mir vorstellen könnte, dass das im affekt passieren könnte wenn morgen wahlen wären und ich heute den bullshit aus den linksgrünen ecke hier im forum lese.

Soizhaferl, 30. Januar 2017, um 13:27

Ach so. Wahlentscheidungen im Affekt sind natürlich ein Zeichen für einen mündigen und ernstzunehmenden Bürger.

Ex-Sauspieler #484842, 30. Januar 2017, um 13:51

Ach Amerla,
wie mir scheint, nimmst du dich selbst und vor allem aussagen anderer, die hier in einem schafkopfforum (=stammtisch = internationaler frühschoppen mit fünf deppen aus sechs ländern, falls dir das noch was sagt) viel zu wichtig.....

Soizhaferl, 30. Januar 2017, um 14:07

Du erkennst vielleicht auch ned jede ironische Äußerung...

Ex-Sauspieler #484842, 30. Januar 2017, um 14:20

zefix, erwischt!

ja, da die meisten hier in diesem forum zum lachen in den keller gehen hab ich tatsächlich nicht mit ironie gerechnet......

vllt. machen diese seltsamen dinger hier ^^ ja doch irgendwie sinn.

zumindest hier auf dieser seite.......

Ex-Sauspieler #507956, 30. Januar 2017, um 14:26

ich komm aus dem keller:

ein man kommt heim und findet seine frau mit seinem freund im bett. er zieht die pistole und erschiesst ihn.

darauf sagt die frau:

"wenn du so weiter machts , hast bald keine freunde mehr".

zur Übersichtzum Anfang der Seite