Schafkopf-Strategie: Wenz oder Farbwenz?

Esreichen61, 22. Oktober 2019, um 21:41
zuletzt bearbeitet am 22. Oktober 2019, um 21:42

@chris: hab doch andere Lusche angespielt

@faxe:
welche hättest du gespielt?
feind hat 54

faxefaxe, 22. Oktober 2019, um 21:48

Mt meinte ja, Herzzehn im zweiten. Ist mir völlig unplausibel.

christophReg, 22. Oktober 2019, um 21:51
zuletzt bearbeitet am 22. Oktober 2019, um 21:52

@ER: ich hätte auch Eichellusche gespielt, weil Schellnober weggeworfen wurde.

Esreichen61, 22. Oktober 2019, um 22:03

Ok, Faxe, das hatte ich nicht mehr auf dem Schirm, unsinniges speichert sich selten ab

Sweet_Spot, 22. Oktober 2019, um 22:19

also ganz so unsinnig ist Herz-Zehn nicht, auch wenn ich ebenfalls gleich die lusche gebracht hätte. hat immerhin die vorteile, dass spieler an 2 oder 3 auf Herz-Zehn evtl. schmieren, sowie dass man evtl. weiß, ob herz 3x steht. Bei gleich lusche kann man später in die blöde situation kommen, dass man abwägen muss, ob die gewinnwk bei "herz steht nicht 3x", vs "drittter stich raus, aber mit zu wenig augen für die gegner" höher ist.

christophReg, 22. Oktober 2019, um 22:51

Das mit dem Schmieren ist das Argument für Herz-Zehn. Aber das passiert an guten Tischen eher selten. In dem ( auch nur eventuellen ) Wissen, um den Herzstand seh ich wenig Vorteil. Das nützt eher dem Gegner, find ich.

Sweet_Spot, 22. Oktober 2019, um 23:19

ja, aber dass Herz-Zehn zu viel verrät, war ja wiederum das hauptargument dagegen. deshalb muss man es insoweit relativieren, dass die information über den herzstand auch einem selbst nutzt.

Hirndiewe, 22. Oktober 2019, um 23:32
zuletzt bearbeitet am 22. Oktober 2019, um 23:37

Ich schätze die Meinung von MT ja sehr, aber Herz-Zehn im zweiten finde ich nicht richtig. Wenn ich nach dem "Antesten" ahne, dass die Herz scheiße für mich stehen, können sich die Gegner das doch auch denken, zumindest der eine auf den es
ankommt.
Den gespielten Der Alte im zweiten halte ich für richtig. Lieber die Gegner rauskommen lassen und reagieren können. Teure Stiche mitnehmen, bei billigen abspatzen.

Der konkrete Spielverlauf war schon sehr unglücklich. Erstens, weil die Herz schlecht verteilt sind, klar. Zweitens sitzt die Die Alte an 4, womit man ab dem dritten Stich vom Ausspieler aus gesehen an der undankbaren Pos. 2 sitzt. Und drittens schmiert der Gegner mit den 3 Herz im dritten die Die Blaue und bringt die Gegner damit auf 54 Augen. Das halte für alles andere als zwingend: Die Schmier macht nicht zu und vielleicht braucht er die Die Blaue ja noch, zumal er auch von Gras insges. 3 hat. Hätte er die Die Blaue behalten, so hätte er sich im 7. entscheiden müssen ob er die Die Blaue oder den hohen Herz abwirft und sich dabei vielleicht falsch entschieden.

Die Chance für Herz-Verteilung 3-1-0 ist übrigens 25,3% und für 4-0-0 ist sie 2,0%.

faxefaxe, 23. Oktober 2019, um 08:25

Ich finde Herzzehn auch nicht gut, weil sich Gegner auf die anderen Farbwn abspalten kann.

christophReg, 23. Oktober 2019, um 08:28

Schizophrenieverdacht?

faxefaxe, 23. Oktober 2019, um 08:35

^^

MetzgersTochter, 24. Oktober 2019, um 07:58

Huch, so viel Gegenwind, sapperlot. Dann werd ich das später mal näher ausführen.

jensanja79, 27. Oktober 2019, um 12:42

#951.976.086 ich spiel bei solchen generell den farbwenz

yellowschaf, 29. Oktober 2019, um 14:34
zuletzt bearbeitet am 29. Oktober 2019, um 14:35

#952.490.903

fasse es immer noch nicht den verloren zu haben

bevor ich angezogen habe, habe ich noch überlegt ob nicht ein wenz gescheiter gewesen wäre und über Gras Sau Anzug spielen soll

jensanja79, 29. Oktober 2019, um 14:51

ich hätte auch den wenz gespielt

MetzgersTochter, 29. Oktober 2019, um 18:51

Ich tendiere da zum Wenz, ich glaube der ist ein Mü besser, aber vor allem teurer. Beides sehr gute, aber verlierbare Spiele.

Esreichen61, 29. Oktober 2019, um 18:55
zuletzt bearbeitet am 29. Oktober 2019, um 18:55

Eh Wenz

fw müssen beide unter blank stehen um Chancen zu haben.

yellowschaf, 29. Oktober 2019, um 22:10

Bei beiden Spielen gehe ich von 3 Stich für die Gegner aus ausser ich zieh beim wenz und habe das Dusel.

Warum gewinn ich den fw nur wenn beide unter blank stehen?

Esreichen61, 29. Oktober 2019, um 22:14

Weils 3 Stiche sonst sind

yellowschaf, 29. Oktober 2019, um 22:16
zuletzt bearbeitet am 29. Oktober 2019, um 22:19

Ist es doch so oder so. Aber beim ersten unter Stich fallen ja kaum Augen rein. Hab Trumpf Augen ja selbst.

Beim wenz ziehe ich Gras. Gehen auch 3 raus

An 2,3 oder 4 denk ich ist der fw besser. Vorne wäre wohl wenz gescheiter gewesen, oder?

Vorteil wenz, schell sau wäre gegangen, das stand halt hier doof dass die blanke Sau gestochen wurde

Esreichen61, 29. Oktober 2019, um 22:28

Wenig Augen gehen rein, wenn alle tr haben.
dann geht im nächsten aber volle Ladung Schmier rein und in den Spatz auch.

Kann langen , aber oft auch nicht.

fassungslos ob des Verlustes , da musst du in der Vergangenheit immer super Stände gehabt haben.

MetzgersTochter, 29. Oktober 2019, um 22:29

An allen anderen Positionen stellt sich die Frage doch gar nicht.

Ansonsten volle Zustimmung, FW braucht keineswegs beide Unter blank und bei beiden Spielen gehen voraussichtlich 3 Stiche raus.

MetzgersTochter, 29. Oktober 2019, um 22:31

@ER

Beim Wenz bringst du halt dafür selbst mindestens eine Volle für die Gegnerstiche mit.

yellowschaf, 29. Oktober 2019, um 22:49
zuletzt bearbeitet am 29. Oktober 2019, um 22:54

Reiß dich mal zusammen 61er. Fassungslos weil blanke sau hinüber ging und ich noch wenz spielen wollte.
Ja, 10 Jahre nur guten Stand, erst seit 4 Wochen nicht du Hetzer. Furchtbar echt was du rein interpretierst.

Aber schön dass du Fehler auch machen kannst aber andere als pfeife betitelst.

Nein, ich habe keine Schärfe hier rein gebracht. Das warst unnötiger weise du mit deinem immer Dümmer werdenden geschmarri weil du es auf mich abgesehen hast.

Für mich eine harmlose Formulierung mit fassungslos. Aber passt ja, fass aufgemacht. Was auch immer ich dir angetan habe, es muss furchtbar gewesen sein . Und ich gebe zu, nach dem ersten Trumpf anzug war ich mir sicher den klar zu gewinnen.

Erst war es konstruktiv hier, dann sowas. Ohne Worte. Ich habe sogar angenommen was du sagtest. Aber du hast trotzdem nicht inner recht. Ich weiß, schwer zu glauben für dich

Danke mt, diese Gedanken waren meine ebenfalls. Ein volles Gras geht weg, Eichel König und ein unter ist noch da für die. Wird knapp
Deshalb bin ich auf fw gegangen

MetzgersTochter, 29. Oktober 2019, um 23:01

Einer provoziert und der andere dreht ab, neverending story. Vielleicht solltet ihr beiden euch einfach Mal privat treffen und an den Haaren ziehen, um endlich zu klären, wer den Rock trägt :-)

zur Übersichtzum Anfang der Seite