Tratsch: Bauern.........wann sterben endlich die Sozialschmarotzer aus

schlotie, 29. Dezember 2012, um 14:15

Ich finde Genossenschaften und Großviehzüchter besser als an jeder Ecke eine Kratschn, die wo nur von Flächenstillegungen und subventionen leben. Die bekommen mehr Zuschuss als andere im Jahr verdienen.
Ich bin für Bauernsterben.

Titanic, 29. Dezember 2012, um 14:17

Vollpfosten, wie man nur so einen Müll von sich geben kann.

mamaente, 29. Dezember 2012, um 14:17

mei marco, was redest denn wieder? die zeiten der flächenstilllegung sind doch vorbei, seitdem überall flächen für photovoltaik und biomasse gebraucht werden......

Titanic, 29. Dezember 2012, um 14:21

das sind die Leute von vorgestern

schlotie, 29. Dezember 2012, um 14:21

Kniet nieder ihr Bauern, denn wer bekommt sonst noch ohne Leistung eine Subvention?

schlotie, 29. Dezember 2012, um 14:23

Die Bauern sind auf jeden Fall die größten Sozialhilfeempfänger wo es gibt

Titanic, 29. Dezember 2012, um 14:23
zuletzt bearbeitet am 30. Dezember 2012, um 13:00

.

mamaente, 29. Dezember 2012, um 14:23
zuletzt bearbeitet am 29. Dezember 2012, um 14:24

marco, du bist ein elender stänkerer, du nase^^

schlotie, 29. Dezember 2012, um 14:25

ich würde nur Atomstrom nehmen...denn der ist billiger, aber leider bekommst ja keinen mehr.

schlotie, 29. Dezember 2012, um 14:26

Und ich finde Neger (meine lieben Brüder) viel besser als Bauern

schlotie, 29. Dezember 2012, um 14:27

Auf Bauern kann ich verzichten denn die stinken immer so

mamaente, 29. Dezember 2012, um 14:29

is dir grad wohl sehr langweilig?

Nightingale, 29. Dezember 2012, um 14:29

@ha_rry
hat dir jemand ins hirn g........?
soviel bockmist habe ich no selten glesen!

krattler, 29. Dezember 2012, um 14:35

es is momentan einfach keine bauernliga, äh bundesliga.....

serave, 29. Dezember 2012, um 14:40

Ich sag jetzt mal Landwirt, bevor jemand wegen dem B-Wort in die Luft geht und Diskriminierung schreit.^^

da es dir nur ums stänkern geht Marco bzw.harry, ist etwas sachliches einzuwerfen zwecklos.

Du bist ein gutes Beispiel dafür, was Zusatzstoffe in Nahrung so alles anrichten können.

schlotie, 29. Dezember 2012, um 14:47

hurra hurra hurra.....endlich ist serave da.

Joe123, 29. Dezember 2012, um 14:50

Absolut ahnungsloser Typ wiedermal :) bist du selbst Landwirt wie ich damit du überhaubt was dazu sagen kannst?

Hexenblut, 29. Dezember 2012, um 14:54

Seid froh, dass es noch ein paar Bauern gibt.

schlotie, 29. Dezember 2012, um 15:02

ich bin kein Bauer bzw. Erdbewegungstechniker sondern von Beruf Sohn.
Aber ich bin auch Berufstätig und momentan als Verputzer (Geld) tätig.
Da mir aber demnächst der Geldhahn abgestellt wird, und meine Brüder mich mit einer lächerlichen Summe abspeisen wollen könnte ich mir schon vorstellen in der freien Natur zu arbeiten. Denn irgendwie verdienen sie ähnlich ihre Kohle wie ich.

Helmut, 29. Dezember 2012, um 15:03

Du bist so a trottel...einfach unglaublich.

schlotie, 29. Dezember 2012, um 15:05

findest du....^^

schlotie, 29. Dezember 2012, um 15:11

hexenblut deine Aussage finde ich auch toll.........deine Meinung ist einfach gerade raus.
Andere nennen sie ja Landwirte aber von denen sprechen wir ja nicht.

Bini1a, 29. Dezember 2012, um 15:46

also mit so nem blöden gelaber geb i mi ned ab , des is mir zu plump

schlotie, 29. Dezember 2012, um 15:46

wer kennt den Unterschied zwischen einen Bauern und einen ster Holz?

schlotie, 29. Dezember 2012, um 15:55

kann ich gut verstehen Bini1a ^^
aber ich finde die anderen Freds auch nicht besser

zur Übersichtzum Anfang der Seite