Tratsch: Scholz oder Laschet, Bauchweh oder Zahnschmerzen

Artyria, 27. September 2021, um 10:39

Alle Protestwähler der AfD sollten sich mal anschauen zu was AfDwählen führt: zu schwarz gelb mit notgeilen Grünen! Neoliberalismus wählen aus Protest ist schon eine Kunst

Porlezza, 27. September 2021, um 12:19

Ich würd ja eher darauf tippen, dass die FDP alles dran setzen wird, zu regieren - Linder hat ja schon 2017 die Regierungsbeteiligung abgelehnt, und wenn er es dieses Mal nicht schafft, dann dürfte wohl sein Stern schnell sinken.

Porlezza, 27. September 2021, um 12:20

Was macht eigentlich Scheuer, sollte ihm die Geschäftsgrundlage "Geld verbuddeln" tatsächlich entzogen werden?

Mario19667, 27. September 2021, um 12:46

Das wäre doch eine Katastrophe für Mario Barth.
- Der Scheuer war doch ein Garant für Einschaltquoten bei ..
- "Barth deckt auf" 😱

christophReg, 27. September 2021, um 12:47
zuletzt bearbeitet am 27. September 2021, um 13:42

Sie reflektierteste Aussage zur Regierungsbildung kam von Habeck. Wenn der angetreten wäre hätte er sie so wohl nicht machen müssen:-)

NormanBates, 27. September 2021, um 13:41

Tja, dagegen sprach halt die Quote...

Kimweltfremd, 27. September 2021, um 13:51
zuletzt bearbeitet am 27. September 2021, um 13:52

Ob mit Habeck soviel mehr Stimmen geholt worden wäre weiß man auch nicht.
Der größte Verlierer ist schon die Union.
Um Kanzler zu werden muss Laschet jetzt bei der FDP und den Grünen betteln gehen.

christophReg, 27. September 2021, um 13:57

Das wäre dann aber schon eine groteske Verhöhnung des Wählerverhaltens, wenn der Clown jetzt auch noch den Kanzler machen darf.

Hexenmeister, 27. September 2021, um 14:30

Lieber a Clown der a Bundesland regiert als so einegrüne Quietscheente die nix darstellt!

Kimweltfremd, 27. September 2021, um 14:35

Der wird auf jeden Fall noch alles versuchen um doch an die Macht zu kommen. Der küsst dafür bestimmt auch Annalena die Füße :-)

Hexenmeister, 27. September 2021, um 14:53

I mag Allgäuer Käse!

christophReg, 27. September 2021, um 14:56

Du hast da was verpasst HM. Die Alternative heisst jetzt offiziell Scholz. Alle Machos dürfen jetzt von ihrem "ichhabangstvormächtigenfrauenundmusssiedeshalbkleinreden- Gaul" absteigen

Hexenmeister, 27. September 2021, um 15:11

Du hast da was verpasst christoph.es gibt durchaus mächtige Frauen die meinen respekt verdienen siehe Merkel usw.Aber soll so eine Quietscheente Deutschland representieren?

Artyria, 27. September 2021, um 15:17

Wissler wäre da schon besser !

Hexenmeister, 27. September 2021, um 15:20

Alles ist da besser

Mario19667, 27. September 2021, um 15:26

Ich vermisse hier mal mehr Selbstkritik von der Frauenseite das eine Quote - egal für was - nur selten Erfolg hat.

Die Annalena hat den Grünen ganz bestimmt 5% oder mehr gekostet.
Das beißt die Maus keine Faden ab.

Oder willst Du hier "den Schröder" machen, Kim .. ^^

christophReg, 27. September 2021, um 15:36

das mag alles sein, ich hätte habeck auch besser gefunden. aber darum geht es grad nicht mehr, das ist der punkt.
der einwand vom hm oben war deshalb unlogisch. ich hab nix verpasst:-)

Artyria, 27. September 2021, um 15:41

ist doch egal wissler wird bundeskanzlerin!

christophReg, 27. September 2021, um 15:43

und HM: was ist deine ehrliche Antwort auf die Frage, ob du vor 16 Jahren auch schon Respekt vor Mutti hattest?

Artyria, 27. September 2021, um 15:49

what? Wissler ! Bartsch ! Links!

Hexenmeister, 27. September 2021, um 16:03

Ja! Und was willst mir unterstellen?Mein Respekt vor jemand hat nichts mit dem Geschlecht zu tun!Ich hoff das bringt deine Anschauungen jetzt nicht durcheinander!

faxefaxe, 27. September 2021, um 16:22

Über die Nebenkriegsschauplätze (Versprecher, Buch, Lebenslauf) mag jeder denken, wie er will.
Bei vielen Themen war Baerbock inhaltlich sattelfest, im eigentlichen Wahlkampf hat sie wenig Fehler gemacht (das Potenzial der Grünen liegt vermutlich halt eher bei 15 als bei 25 Prozent; eine Hypewelle hatte jede Partei mal, bei der SPD war das Timing besser).

dass die klassischen alten weißen Männer bei einer 40-jährigen mit anderen politischen Ansichten, die nach der Macht greift, in diesen „Annalenchen“-Sexusmus verfallen, ist wohl unvermeidlich :-)

Artyria, 27. September 2021, um 16:24

Ja deshalb lieber Neuwahlen und dann Wissler als Kanzlerin

christophReg, 27. September 2021, um 16:26
zuletzt bearbeitet am 27. September 2021, um 16:27

Aber leider auch entlarvend und für mich als Geschlechtsgenosse peinlich. Deshalb reagiere ich da auch so allergisch. Wer das nötig hat, dem fehlt es an der Souveränität (am Anstand sowieso:-)

Hexenmeister, 27. September 2021, um 16:34

Da stimme ich dir voll zu!

zur Übersichtzum Anfang der Seite