Tratsch: Frau Annalena Baerbock neue Bundeskanzlerin?

ginolino, 16. März 2021, um 10:47

Es ist mittlerweile nicht mehr abwegig, dass die Grünen das Bundeskanzleramt erobert und da ist aus meiner Sicht Frau Baerbock die favorisierte Kandidatin. Sie hat mit ihren 40 Lenzen noch keine Regierungserfahren, jedoch zeigt sie in einer robusten Art und Weise viel Biss und Nervenstärke. Besser jedenfalls als der intellektuelle Herr Habeck, der sich gerne verzettelt und deshalb verwundbar ist. Ich bin, weiß Gott, kein Grüner, aber mal schauen, was auf uns zukommt.

Gunthu, 16. März 2021, um 11:22

Bin auch nicht unbedingt ein Grüner, aber die Baerbock wär ok. Schwarz-Grün is eh meine Lieblingsoption. Von einer Ampel halt ich gar nix. Eine Groko wirds eh nicht mehr geben!

Turbokontra, 16. März 2021, um 11:40

Kobolde in Accus und keinen einzigen Satz richtig aussprechen können ist meiner Meinung noch zu schlau für so einen gehobenen Posten.

Da findet sich bestimmt noch wer dümmeres..

Porlezza, 16. März 2021, um 11:44

Dich will doch gar keiner zum Kanzler berufen.

Schmierfink1337, 16. März 2021, um 11:45

War das eine Bewerbung?

Turbokontra, 16. März 2021, um 11:46

Hier noch eine Zusammenfassung was die Grünen wollen und natürlich auch ihre Wähler:
https://www.oli.net/alle-verbote-der-gruenen/

faxefaxe, 16. März 2021, um 11:53

Ich denke, eine grüne Frau als Kanzlerin ist das, was Deppen wie der Turbo zu brauchen.

Ist mir auch lieber als der Habeck.

faxefaxe, 16. März 2021, um 11:58

nur, um an einem Beispiel zu zeigen, wie man einfältige Menschen manipuliert:

Ich habe einen einzigen Link vom Turbo nachkontrolliert. Er behauptet, dass die Grünen Online-Handel am Sonntag verbieten wollen.
Der Beleg ist: "Ein entsprechender Änderungsantrag soll in das Landtagswahlprogramm für Niedersachsen einfließen".
Da ist er aber nie eingeflossen ^^

astro, 16. März 2021, um 12:00

Turbo, bei einigen Sachen bin ich auch dafür, bei vielen dagegen.
Und dass alle Grün-Wähler es auch genau so wollen wie die Partei is ja wohl totaler Krampf

Turbokontra, 16. März 2021, um 12:00

(Ich kann für den Unsinn nichts weil ich nur wiederhole was diese 2 Personen von sich geben)
aktuell ist sich der Harbock noch nicht schlüssig ob der/die Bärbock als Frau oder Mann antritt und ob er sich dagegen wehren soll.

Könnte ein leichtes Spiel für den/die Bärbock sein wenn sie fernseh schaut und dadurch mitbekommt was Harbock von sich gibt..

https://www.youtube.com/watch?v=olYixt85oKc

Porlezza, 16. März 2021, um 12:02

"(Ich kann für den Unsinn nichts weil ich nur wiederhole was diese 2 Personen von sich geben)"

Geil. Einfach nur geil.

NormanBates, 16. März 2021, um 12:04

Genau, die zwei "Personen" Turbo und Kontra, und die sind nur deshalb zu zweit weil einer allein nicht so dumm sein kann.

Turbokontra, 16. März 2021, um 12:05

#Blödmann Faxe
das liegt wohl daran das die ganze Welt die Grünen ausgelacht hat und darum wurde wohl der Antrag lieber doch nicht gestellt..
Aber einzig alleine die Idee beweist das die Dummheit schon extrem stark ausgeprägt ist...

Schmierfink1337, 16. März 2021, um 12:09

So einen Müll wie Reitschusters YouTube channel als Quelle für irgendwas anzugeben.

Es sollte definitiv irgendwer werden, der/die dann den Internetführerschein einführt...

solotromix, 16. März 2021, um 12:10

so oder so es wird passieren was passieren muss damit wir wieder im elend stehen, die haben alle vergessen das geld verdient werden muss, deutschland geht es nur gut weil wir den tollsten mittelstand und eine super autobranche haben mit jede menge menschen die wirtschaftlich sehr inteligent und angaiert vorgehen, von den regierenden wird ihnen ihr dasein seit jahren nicht verbessert sondern immer saurer gemacht

Turbokontra, 16. März 2021, um 12:12

#Norman, schließ du immer von dich auf andere?das ist unvorteilhaft..

Turbokontra, 16. März 2021, um 12:14
zuletzt bearbeitet am 16. März 2021, um 12:25

#solo
mit solchen Aussagen bist du hier schnell unten durch..
das geht ja gegen die amtierende Regierung!

mach dich mal schlau wieviele Firmen einfach auswandern und denen reicht der Strompreis schon zum auswandern..

Das was Deutschland mal attraktiv gemacht hat wird von den linksgrünen Idiologien platt gemacht, kann man perfekt in Amerika beobachten..
Einfach die Reichen so richtig besteuern und kriminelle Linke nicht mehr verfolgen und schon versinkt eine Großstadt innerhalb 3 Monaten im Choas (Kriminalität + 280% - kein Geld ür Müllabfuhr)
NewYork machts aktuell wieder vor...In Berlin läufts genau so ab mit Linksextremen nicht verfolgen und Markierungen für Drogendealer, Black lives Matter plündern Geschäfte...

solotromix, 16. März 2021, um 12:16

aber es ist die warheit, ich weiss jedoch das der wie die wahrheit spricht auch schon mal gekreuzigt wird, aber so ist es nun mal

faxefaxe, 16. März 2021, um 13:07

Unsere Autobranche wird das ganze gut überstehen - gerade weil sie den Wandel mitmachen wird, den manche immer noch nicht verstanden haben :-)

gelbe-Rose, 16. März 2021, um 13:36

hi hi die baerbaum als Kanzlerin !! die ist sooo Grün wie ihr Gesicht natürlich geliftet eine super Maskerade .

christophReg, 16. März 2021, um 13:37
zuletzt bearbeitet am 16. März 2021, um 13:38

besonders entlarvend finde ich immer das Diskreditieren einer Person durch menschliche Schwächen ohne jede inhaltliche Argumente. Und das ausgerechnet, wenn man für die AfD werben will:

https://www.volksverpetzer.de/schwer-verpetzt/peinlich-afd-bundestag/

Porlezza, 16. März 2021, um 13:38

2

Soizhaferl, 16. März 2021, um 13:46

Meingott, personell gibt es echt schlimmeres als die Baerböck... und die Grünen sind auch nicht mehr die apokalyptischen Teufel, die sie eh noch nie waren... Schwarz-Grün wäre einfach nur die moderne Version einer bürgerlichen Mitte. Ned mehr, ned weniger. Ruhig bleiben, durch die Hose atmen und weniger weltuntergangslike hyperventilieren...

Turbokontra, 16. März 2021, um 13:53
zuletzt bearbeitet am 16. März 2021, um 13:58

Cristoph
Also mit dem Müll kannst maximal bei Kindern punkten..
Nummer 1, weiter brauch ich nicht mehr schauen..
- rechtsextreme Angriffe werden ganz viele von den grauen Wölfen begangen weil sie ja quasi nicht bekämoft werden..
linksextreme Angriffe wandern gar nicht in die Statistik weil es erwiesen ist das sie an einem Tag mehr machten als in der Jährlichen Statistik geführt werden..In Berlin zb dürfen Polizisten linksextreme Täter nicht in ihre besetzten Häuser verfolgen, die Polizei muss sich bei linksextremen erst mal telefonisch die Erlaubnis holen und dann sind die über alle Berge.. War auch groß in en Medien..so kommen obendrein kaum Straftaten zusammen...
Wenn linksextreme in einem Wochenende 100qm Pflastersteine auf die Polizei wirft (schau man im Internet die Videos der Feuerwahr dazu an) dann waren es ausschreitungen bei einer Demo, nicht 1000 fach versuchter Totschlag oder wie man di eAngriffe werten will...

Bisserl Ahnung sollte man dann doch haben was sich in Deutschland so abspielt..

faxefaxe, 16. März 2021, um 13:53

Die Verteufelung der Grünen ist ja eher kulturell bedingt. Wüsste nicht, welches radikale Vergehen man ihnen in Regierungsverantwortung anhängen könnte.

zur Übersichtzum Anfang der Seite