Tratsch: Das Spielen wird immer schlimmer hier...

faxefaxe, 15. Januar 2020, um 11:01

ja, bei zehntausenden Spielen spielt nicht einer neunmal den Geier, da greift dann die Statistik :)

wonderwall, 15. Januar 2020, um 11:03

und dann kommt der weisheit letzter schluss der stochastiker: je höher die anzahl der spiele, desto weniger wirkt sich das klopfen aus. egal! mir wurscht: ich suche beim kartln halt eine andere form der unterhaltung als punktemax. deshalb hab ich den sinn des spiels ja nicht verstanden...

faxefaxe, 15. Januar 2020, um 11:07
zuletzt bearbeitet am 15. Januar 2020, um 11:07

Die Begründung "wenn ich einmal viel wegen eines Legers verliere, ärgere ich mehr, als ich mich freue, wenn ich zweimal davon profitiere" wiederum ist völlig legitim :)

HerrGottSakra, 15. Januar 2020, um 11:10

Ich habe NULL über Stochastik geredet!

Ich habe lediglich das Verhalten von einigen (wenigen) Spielern beschrieben.

wonderwall, 15. Januar 2020, um 11:10

faxe, das ist der oberkalauer in dieser diskussion. :D

faxefaxe, 15. Januar 2020, um 11:11
zuletzt bearbeitet am 15. Januar 2020, um 11:12

Ich meine das völlig ernst, ww :)
Wenn einen Leger stressen, hat man lieber weniger davon, das ist nachvollziehbar.

wonderwall, 15. Januar 2020, um 11:13

du lässt außer acht, dass es mir eher peinlich ist, wenn ich einen abartigen punktegewinn einstreiche, weil ich ein bombenblatt zugeteilt bekommen habe und andere "wie bekloppt" gelegt haben.

faxefaxe, 15. Januar 2020, um 11:16

Das scheint mir nicht Deine Hauptmotivation :)

HH111, 15. Januar 2020, um 11:18

Also, ich habe die Erfahrung gemacht,sobald du dich an einen Tisch mit Legen setzt, heisst es "Vogel Friss oder Stirb",du wirst ins "Kalte Wasser "geworfen und wenn du dich Versteckst,hasst du schon Verloren,ausser dich "Frisst" es an diesem Tag.Wenn du vor etwas "Angst"hast,darf man es nicht tun,Angst hemmt,macht Unsicher und du Verlierst!Gerade beim Kurzen,den ich seit letzter Woche liebe,kannst du gar nicht Sagen,wie du Legen sollst,hatte die letzten Tage ein paar mal ein super Solo oder Wenz und dann wurde der gegenteilige Tout Gespielt,Bumms!So wie es bei Kontra leicht zu Sagen ist, bei 8Karten 3Stich/bei 6Karte min. 2Stich ist es beim Legen leider nicht!Wenn Spieler am Tisch sind, die wenig Legen, umsomehr Gefällt es dem Leger, den er muss nicht Vorsichtig auf die Anderen "Spechten"!Ich sehe selbst ein, das es sehr Schwierig ist,die beiden Legertypen zusammen zu bringen, mir geht es um die Beleidigungen,die nicht sein müssen, den als Schafkopfer will ich auch Gewinnen.Wünsche aber jedem eine schöne Runde.

wonderwall, 15. Januar 2020, um 11:20
zuletzt bearbeitet am 15. Januar 2020, um 11:20

@faxe: versteh ich jetzt nicht und muss auch weg, aber: tatsächlich gewinne ich lieber und mit großem vergnügen eine unsichere ansage vll. mit hilfe eines fähigen spielpartners, als dass ich durch klopfer anderer ein unbesiegbares soloblatt hoch gewinne.

HH111, 15. Januar 2020, um 11:21

Weisst du also beim Rufen schon, das du einen "fähigen" Spielpartner bekommst?

HerrGottSakra, 15. Januar 2020, um 11:23

@faxe: falls du mich bzgl. der Hauptmotivation meintest - ich kann es nicht ändern, wenn du mich nicht aus der Schublade raus lässt.

wonderwall, 15. Januar 2020, um 11:25

@HH111: natürlich weiß ich das erst im oder nach dem spiel. es ging doch um motivation und freude am spiel. - gotta go...

HerrGottSakra, 15. Januar 2020, um 11:26

volle Zustimmung @HH111 '
ist viel Psychologie - habe lange gebraucht, das zu kapieren.

faxefaxe, 15. Januar 2020, um 11:27
zuletzt bearbeitet am 15. Januar 2020, um 11:28

HGS; Nein, Dich meinte ich nicht :)
Da ging es um ww, die direkt über mir gesagt hatte, dass sie Leger nicht mag, weil sie sich schämt, wenn sie davon profitiert.

Esreichen61, 15. Januar 2020, um 11:40

Faxe, bei zehntausend spielen ist es 1000 mal der geier nicht gespielt.

was ich sagen will:
Schlechte Spieler kümmern sich lieber um das legen und den folgenden doppelten Verlust, als ihr Spiel zu verbessern

HH111, 15. Januar 2020, um 11:49

Beim Legen gehört nicht nur der Schafkopf zum Spiel!

Kimweltfremd, 15. Januar 2020, um 12:13

Spiel#973.040.540

sowas ist doch schön 😅

Hexenmeister, 15. Januar 2020, um 12:17

Meine Geamtlegequote um Gummipunkte liegt bei über 31% insgesamt,seit 2Jahren aber zwischen 40 und 50% egal in welcher Spielversion, weil dort mindestens 95% schlechter spielen als ich!
Der Verein "Zone30" ist so eine Sekte die in Ihrer eigenen Welt lebt.
In der Zockerstube ist das was Anderes.
Ich will nicht mehrere Hundert Euro einsetzen,
was man muss um beruhigt in diesen Runden spielen zu können.
Bei den komischen Läufen kann sein dass dein Geld sehr schnell dahinschmilzt!

Jens79, 15. Januar 2020, um 12:19

hat nur dein leger gefehlt^^

Hexenmeister, 15. Januar 2020, um 12:20

Der Schellen-Neun ist aber scho a bisle Weltfremd^^

Jens79, 15. Januar 2020, um 12:21

deswegen^^

Kimweltfremd, 15. Januar 2020, um 12:23

Nee 9 war richtig bei dem Blatt

Jens79, 15. Januar 2020, um 12:29

wegen legen, kim^^

Hexenmeister, 15. Januar 2020, um 13:05

ne war sie nicht

zur Übersichtzum Anfang der Seite