Schafkopf-Strategie: Schmiertrumpf ausspielen

jozi, 03. April 2021, um 23:46
zuletzt bearbeitet am 03. April 2021, um 23:47

was setzt du auf Herz-Neun im ersten als spieler mit der hand?

heißt nach dem suchen setzt du den druck trotzdem

MetzgersTochter, 04. April 2021, um 00:03
zuletzt bearbeitet am 04. April 2021, um 00:06

Christoph, dein Wunschverlauf -Trumpfrunde zum Gegner, Ruf läuft, Spieler sticht Herz Sau mit Der Alte - hättest du dann genauso mit Herz-Sau Ausspiel gehabt. Mit dem Vorteil allerdings, dass du hinten sitzt beim Trumpfstich und die Gegner nicht wissen, wie hoch sie müssen.

christophReg, 04. April 2021, um 00:17

Wenn du selber sagst Herz-Sauist ein Zeichen für kurzen Trumpf? Das ist nicht konsistent. Außerdem wenn ich die erste Trumpfrunde mache mitHerz-SauDer Alte..
und dann Trumpf nachbringe, der gestochen wird kommt danach die Ruf (die geht) und der Partner muss dann mit Farbe kommen im Gegensatz zu meiner Variante, bei der ich dann rauskomm und der Partner hinten sitzt.

christophReg, 04. April 2021, um 00:24

die Gegner haben doch gar keinen Druck in der zweiten Trumpfrunde. sie sitzen in der bestmöglichen Position, wenn wieder der Mitspieler rauskommt

jozi, 04. April 2021, um 00:32

Aber was ist der 2. Trumpf beim Partner?
spiel die Sau wsl auch mit nem mittleren Trumpf dazu ( Eichel-Unter Gras-Unter Der Runde ...)

die Gegner wissen nicht was ich dazu hab.
Außerdem strahlt kleines Herz auch keine Gefahr aus

allformyself, 04. April 2021, um 02:26

"die Gegner haben doch gar keinen Druck in der zweiten Trumpfrunde. sie sitzen in der bestmöglichen Position, wenn wieder der Mitspieler rauskommt"
- ist das so?
sie wollen also nicht "suchen", nicht das Spiel an sich reißen, sondern wollen, dass der Mitspieler rauskommt und ne 3. Trumpfrunde ziehen kann?
Frage: woher wissen die, dass ich nur 4 Tr hab - haben die meine Karten auch vorher gesehen?

allformyself, 04. April 2021, um 02:59
zuletzt bearbeitet am 04. April 2021, um 04:02

"Ein guter Spieler wird den Alten nicht draufhauen".
Tja, ich als beinschlechter Spieler setz den Alten sogar auf den Herz-Neun, wie gesehen!

Würd mich schon mal interessieren, was da der Profi spielt:
- den im späteren Spiel beinguten Der Runde?
(hier hat er ne As eingefahren - aber war wohl seltenes Anfängerglück, richtig?)
- den Herz-König, den nach meiner Karte Feind mit Herz-Sau sticht?
- oder etwa gleich die Herz-Zehn und signalisieren "ich geb auf, mein Freund kam nicht mit dem Blauen raus"?

Frage als Unwissender: von meinen 4 Tr haben im Spiel 3 gestochen, wie kann ich das verbessern?

faxefaxe, 04. April 2021, um 06:47

Ich bin auch ganz klar Team Schmiertrumpf :-)

christophReg, 04. April 2021, um 06:56

Mei, des ist ja keine Religion. Ich hätte früher da auch
Herz-Sauraus. Jetzt mache ich es meistens anders, weil ich als Spieler auch nicht mag dass mir jemand so kommt. Wenn der Spieler eh nur mit mind 5 Trumpf und zwei Obern Spiele ansagt, würd ich es immer noch machen. Aber im Allgemeinen eben nicht mehr. Besser als oben kann ich es auch nicht erklären. Für meine drei Sauen ist es jedenfalls besser, wenn der Spieler die dritte Runde eröffnet.

christophReg, 04. April 2021, um 07:01

@alformyself: das klingt ein wenig beleidigt. Aber mit dem Alten gibst du die Kontrolle über das Spiel ab, ich glaube, da werden mir die meisten zustimmen:-).

yellowschaf, 04. April 2021, um 08:27

4 assen auf der Hand. Da hau ich doch gleich die sau raus. Will ja dass gleich 2 Runden Trumpf gespielt werden.

Dass der Spieler 4 hat weiss er ja nicht. Aber 8 Trumpf wären schon weg und er hält alle assen

christophReg, 04. April 2021, um 08:46
zuletzt bearbeitet am 04. April 2021, um 08:46

1. sind 8 Trumpf nur weg, wenn der Spieler den Alten wirklich hat.

2. selbst wenn er ihn hat und 5 Trümpfe hält, sind zwei Trumpfrunden keine Weltmacht bei 7 Resttrumpf.
3. Die wichtige dritte Trumpfrunde bekomme ich so genau NICHT

yellowschaf, 04. April 2021, um 09:22

Die bekommst du auch nicht wenn dein Mitspieler den alten nicht hat bei klein herz

christophReg, 04. April 2021, um 09:33

doch, genau das bekommst du, wenn die Ruf läuft. Ist doch nicht so schwer zu verstehen.

yellowschaf, 04. April 2021, um 09:57

Wann denn wenn er den alten nicht hat?

Stich 1 Trumpf

Die kommen

Stich 2 ruf

Stich 3 Herz ass. Alte nicht beim Spieler

Stich 4 kommen die raus

Wo kommt die dritte Trumpf Runde?

Porlezza, 04. April 2021, um 10:07

Wenn der Partner den Alten nicht hat, ist die Schmier nach Anspiel doch im ersten sofort weg.
Evtl hat man dem Partner noch den Grasober gezogen oder alternativ hat der Gegner die Schmier mit einem Unter geholt. Und wenn's ganz dumm läuft, liegt noch der Herzzehner drin.

Die einzige einigermassen gute Situation ohne Alten beim Partner ist Der BlaueDer Rote, dann erlangt man wenigstens die Trumpfhoheit

yellowschaf, 04. April 2021, um 10:11
zuletzt bearbeitet am 04. April 2021, um 10:12

Wenn der Spieler den alten nicht hat bekommst auch herz sau nicht heim normal ausser er hat diese beiden ober und legt im ersten einen und einer übersticht

Dann fällt der zweite ober im zweiten Trumpf anspiel und du bist quasi etwas schwach auf der brust und hast wenig spielkontrolle

Aber auf 0 augen leg ich auch keinen der beiden ober im ersten weil du aus meiner Sicht da wenig Kontrolle im Spiel behältst

Esreichen61, 04. April 2021, um 10:16

Christoph hat doch recht, wenn der alte beim Spieler ist, aber der kommt natürlich nicht in der ersten Runde.
Herz-Neun...
ruf...
Herz-SauDer Alte...
trumpf
sind 3 Trumpf runden

da der ausspieler die Ruf blank hat , ist das doch ein guter Ansatz.

an 2 rufen und an 1 ist der Partner ist aber generell eine Situation, in der man kämpfen muss.

Spieler eins sagt trotz super Position weiter, da ist er wenn es gut läuft gesperrt und hat was, aber meistens hat er weniger wie 3 Trumpf, sonst würde er ja selber spielen .

Esreichen61, 04. April 2021, um 10:18

Bei Herz-SauDer Alte kommt es eben nur auf 2 tr runden, weil der ausspieler nur 2 hat und dann wenn Ruf durchgeht, kommt eben kein Trumpf mehr, da kein Trumpf mehr auf der Hand

christophReg, 04. April 2021, um 10:19

Ich hätte dein Post besser lesen sollen. Aber das sind doch jetzt Rückzugsgefechte. Wenn ich Der BlaueDer Rotehab leg ich im Normalfall natürlichen einen Ober. Also ist es durchaus möglich, dass Herz-Sauheimgeht, wenn er den Alten nicht hat. Aber im Allgemeinen nicht, da hast du recht.
Darum geht es aber NICHT.
Wenn er den Alten Nicht hat, ist die Sau so oder so futsch (mal angenommen) dann ist der Fall also egal. Es geht um den Fall, dass er den Alten hat. Und dann, siehe oben.

christophReg, 04. April 2021, um 10:20

DANKE ER

christophReg, 04. April 2021, um 10:24

Vielleicht nochmal andersrum:
Beim Blatt des Ausspielers mit Spieler an 2 ist die Rufsau in über 90% der Fälle nicht zu halten, wenn einer frei ist, da muss ich mich also auch nicht verrenken. Es geht um die anderen beiden und die sind wertvoller wenn:
1. Eine dritte Trumpfrunde kommt
2. Ich nicht raus kommen muss damit
So und jetzt mal nachdenken, wie ich das garantiert NICHT erreiche

yellowschaf, 04. April 2021, um 10:36

Ich habe geschrieben, wenn er den alten nicht hat kommt keine dritte Trumpf Runde 61er ☝

Esreichen61, 04. April 2021, um 10:48

Yellow, du hast es anscheinend nicht kapiert.
es geht ja darum dass ausspieler Herz-SauHerz-Neun hat und der Spieler Der Alte.

Jetzt dann die Vorraussetzungen ändern , kommt a bisserl durcheinander

yellowschaf, 04. April 2021, um 11:09
zuletzt bearbeitet am 04. April 2021, um 11:09

Dass der Spieler den alten nicht haben könnte Hab ich nicht in den Ring geworfen sondern nur darauf gesagt dass dann keine dritte Trumpf Runde käm und sau eh weg ist womit ein ausspiel Herz-Sau Am Anfang berechtigt wäre Wenn Spieler Der BlaueDer Rote hat

Dann käme es definitiv zu einer dritten Trumpf Runde ausser beim zweiten Trumpf anspiel bleibt er weg mit dem ober

Jetzt klar?

zur Übersichtzum Anfang der Seite