Tratsch: Coronavirus

faxefaxe, 27. Februar 2020, um 13:17

Ein Nutzen ist, dass man sich nicht in Mund und Nase fasst.

HerrGottSakra, 27. Februar 2020, um 13:19

Ja, allerdings sind die meisten Masken nach kurzer Zeit wohl von der Atemluft so durchfeuchtet, dass dieser Nutzen ebenfalls wegfällt.

blo17, 27. Februar 2020, um 13:47

Auf jeden Fall ist der Virus nicht mehr weit weg... 😕

Neu-Ulm (dpa) - Nach dem Kinobesuch eines Coronavirus-Patienten im bayerischen Neu-Ulm warnt das Gesundheitsamt andere Gäste des Filmtheaters vor einer möglichen Ansteckung. Wie das Landratsamt in Neu-Ulm am Mittwoch berichtete, hatte sich der Mann aus dem Landkreis Göppingen am vergangenen Samstagabend den Krimi-Thriller "Bad Boys for Life" angeschaut. In dem Saal des Neu-Ulmer Kinos seien 138 Besucher gewesen. Später sei bei dem 25-Jährigen der neuartige Virus nachgewiesen worden.

faxefaxe, 27. Februar 2020, um 13:58

Ich glaube ja nicht, dass man das Virus so noch einfangen kann.

blo17, 27. Februar 2020, um 14:02

Sehe ich auch so. Da müssen wir jetzt durch...

gasso, 27. Februar 2020, um 14:11

giftspritzen gelten als immun^^

blo17, 27. Februar 2020, um 14:15

Freut mich für dich 😛

gasso, 27. Februar 2020, um 14:18

wenn ich eine giftspritze bin, was bist dann du?

HerzSanny, 27. Februar 2020, um 14:25
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Esreichen61, 27. Februar 2020, um 14:30

#männervirus #männerschnupfen

Spider124DS, 27. Februar 2020, um 15:12

mei was solls;
eh bessa wenn d'hälft vo da Menschheit weg is.
Weiniga leid; weniga CO2; usw.

faxefaxe, 27. Februar 2020, um 15:14

wer hochbetagte Eltern hat oder ein lungenschwaches Kind sieht das womöglich anders. Außerdem hat das Patent für angeberischen Zynismus der Bill.

WildBill, 27. Februar 2020, um 15:35

Hat nix mit Zynismus zu tun, Faxe.

Wenn man Einzelschicksale ausklammert, wirken pandemien regulierend auf die gesamtpopulation und selektieren schwächere Individuen aus.

Ist bei jeder Spezies auf diesem Planeten so.

Da die Population des Menschen die kritische Masse schon lange überschritten hat, kann man, also vor allen auch die ökofritzen doch froh sein wenn der co2 Ausstoß dadurch zumindest etwas gebremst wird.

faxefaxe, 27. Februar 2020, um 15:43

Die meisten Ökofritzen sind ja auch Empathen.
schwaches Leben auszumerzen, damit es die anderen besser haben, ist kein linkes Konzept.

HH111, 27. Februar 2020, um 15:51

Früher hat sich das "schwache Leben"selbst ausgemerzt!Durch Seuchen z.B.Pest-Colera-usw. und mind. alle 25Jahre war ein Krieg!Weiter gab es die Ärztliche Versorgung nicht und war auch noch nicht so weit Vorgeschritten wie jetzt!Aber selbst nach dem ersten Weltkrieg als die Spanische Grippe Millionen dahinsichte,war man genu so Ratlos wie jetzt!

WildBill, 27. Februar 2020, um 16:12

Das ist ja die Crux mit den ökos.
Statt der Natur ihren Lauf zu lassen, werden sie empathisch, wenn Bambi vom Wolf gerissen wird, damit der seinen Wurf füttern kann oder klopfer der kaninchenseuche erliegt, weil seine Spezies zuvor zuviel gerammelt hat und nun überpopulation herrscht.

Esreichen61, 27. Februar 2020, um 18:55
zuletzt bearbeitet am 27. Februar 2020, um 18:55

Risikofaktoren bei Coronavirus. Warum Covid-19 für Männer gefährlicher ist.
https://www.n-tv.de/panorama/Warum-Covid-19-fuer-Maenner-gefaehrlicher-ist-article21605267.html?1

#männerschnupfen

blo17, 28. Februar 2020, um 01:18

Alles wird gut❣️

Mario19667, 28. Februar 2020, um 10:39

https://www.bing.com/search?q=Maybrit+Illner+Coronavirus&filters=tnTID%3a%2280849498-F5DE-496c-86D6-B1548F5AE9EE%22+tnVersion%3a%223414335%22+segment%3a%22popularnow.carousel%22+tnCol%3a%221%22+tnOrder%3a%22bd968620-aa58-4f44-be09-c4b6966ebafa%22&FORM=CNTPNH

Hab ich mir gestern reingezogen und fand es in Auszügen Informativ ..
Besonders wenn die Ärzte zu Wort kamen. Wir werden das wohl jetzt durchkauen müssen. Die Frage ist nur in welchem Zeitraum. Und das scheint auch die entscheidende zu sein!!

Mario19667, 28. Februar 2020, um 12:53

Jetzt geht es Schlag auf Schlag .. 💪

https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/offiziell-der-genfer-autosalon-2020-wird-wegen-coronavirus-abgesagt/ar-BB10vY9r?OCID=ansmsnnews11

Die Schweizer - konsequent wie man sie kennt - sagen den Autosalon komplett ab. Massen in Hallen sind gerade nicht gefragt ..

Wir (unser Verein) überlegen gerade ob wir den Spieltag absagen, oder verändert austragen ... ?!?!

Habt Ihr schon Einschränkungen in euren Vereinen .. ? Beim Fußball, Volleyball, etc. ... ?

faxefaxe, 28. Februar 2020, um 13:07

Gilt das Verbot in der Schweiz nur für drinnen oder müssen die auch ihre Liga canceln?

Mario19667, 28. Februar 2020, um 13:27

Ähhh ... Ich glaub da liegt ein Missverständnis vor ..

- Die Schweizer sagen den Autosalon komplett ab.
- Fußball Schweiz weiß ich nicht!
- Fußball Italien: Da gab es Absagen 1. Liga ...

Ob es ein generelles Versammlungsverbot gibt, weiß ich nicht! Könnte mir aber vorstellen, dass es auch wirtschaftliche Gründe hat. Wenn alle Asiaten der Ausstellung fernbleiben, fehlen ja ganz große Player ... ??

Der Rest war nur ne Frage von mir, weil ich es persönlich für clever halten würde - zumindest vll für 2 Wochen - Sportveranstaltungen zu meiden ..

christophReg, 28. Februar 2020, um 13:27

Handball is auch drinnen:-)

HH111, 28. Februar 2020, um 13:31

In der Schweiz sind Versammlungen über 1000Menschen Verboten wordenkam gerade im Radio!

faxefaxe, 28. Februar 2020, um 13:32

Kein Missverständnis, die Schweizer haben alle Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern verboten, darunter fällt auch Genf.

zur Übersichtzum Anfang der Seite