Schafkopf-Strategie: 5 Trumpf + alle drei Farben = Ruf?

jGoetz, 12. Dezember 2019, um 14:15

Probieren geht über Studieren.

Esreichen61, 12. Dezember 2019, um 14:22

Sool, ich gehe davon aus, bei meinen sauspiel regeln, dass der spieler weiß, wieviele und welche trümpfe noch im Spiel sind und mitzählt, was man selber und die anderen haben.

spieltaktisch sind Sauspiele schon sehr vielseitig, viel Spaß beim ausprobieren und lass dich nicht entmutigen

Soolbrunzer, 12. Dezember 2019, um 15:54

Ließe ich mich entmutigen, wär' ich scho lang nimmer da^^... allein als Training für den Stammtisch und fürn Preisschafkopf is des hier unbezahlbar... bis ich mich irgendwann mal in die Zockerstube wage, werden allerdings noch etliche Yottaliter die Saale nunterfließen, fürchte ich^^... vielleicht so bei Renteneintritt...

Esreichen61, 12. Dezember 2019, um 21:52

Mal so ein Beispiel spiel:
Spiel#963.634.911
Der, der legt, hat meistens Sauen :-)

christophReg, 12. Dezember 2019, um 22:19

Und spielt dann keinen (Farb)Wenz:-)

Esreichen61, 12. Dezember 2019, um 22:31

Wegen dad scho :-)

yellowschaf, 13. Dezember 2019, um 00:33

Und welchen farbwenz spielst da??

Tendiere da echt zu wenz

Aber wenn das 61er Kartmonster mit am Tisch ist lass ich natürlich auch die Finger von ^^

christophReg, 13. Dezember 2019, um 07:09

Ich hab auch lang überlegt. Schwierige Entscheidung. Im konkreten Spiel Graswenz:-)

yellowschaf, 13. Dezember 2019, um 08:18

ich tendiere fast eher zu Herz statt Gras

MetzgersTochter, 13. Dezember 2019, um 08:36

Ich spiel da den Wenz.

Soolbrunzer, 02. Februar 2020, um 09:41

Zwei verschiedene Hände, gleiche Frage: Ruf auf die Alte?

Der AlteDer RundeHerz-UnterHerz-SauHerz-SiebenEichel-ZehnEichel-KönigEichel-Acht (Pos. 2, 1 Klopfer)
Herz-UnterHerz-SauHerz-ZehnHerz-NeunHerz-AchtEichel-NeunSchellen-KönigSchellen-Acht (Pos. 1, 0 Klopfer)

Ich tendiere zwar in beiden Fällen zu "ja", ertappe mich aber immer wieder beim Zaudern: Konkret in den beiden Fällen habe ich "Weiter" gedrückt und mich hinterher geärgert, zumal die Nachbetrachtung der Kartenverteilung einen erfolgversprechenden Spielverlauf nahegelegt hätte.

Im ersten Fall gefällt mir meist nicht, dass die Ruf mit hoher Wahrscheinlichkeit naus die Nüss geht, im zweiten fühle ich mich trumpftechnisch etwas zahnlos, aber trotzdem... sollte ich bei solchen Händen doch eher nicht zaudern, gell?

MetzgersTochter, 02. Februar 2020, um 10:01

Das erste ist ein sau starkes Spiel. Vergiss die Ruf, sollen die Gegner doch stechen. Du hast doch die volle Kontrolle mit 2 Obern und 2 freien Farben.
Das zweite ist sicher kein Pflichtspiel, der Ramsch ist machbar. Ich sags wohl trotzdem an, weil man gegen ein anderes Rufspiel einfach zu schwach ist.

Esreichen61, 02. Februar 2020, um 10:38

Pos 1 hat auch den Vorteil, dass du mit tr raus kannst und nicht sofort in eine Farbe Schiene geraten kannst.

Soolbrunzer, 02. Februar 2020, um 13:42

Mille grazie, ihr beiden. Dacht' ich mir schon. Ein erfolgreicher Schafkopfer zaudert nicht, sondern spielt, oder, wie ein Schafkopfweiser des Saaletals bereits schon früh formulierte: "Willst Du viel, dann spiel'!"

HerzSanny, 02. Februar 2020, um 14:52
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Esreichen61, 02. Februar 2020, um 15:03
zuletzt bearbeitet am 02. Februar 2020, um 15:04

Eichel Solo ist des doch niemals

ausgwaschelt, 02. Februar 2020, um 15:24
zuletzt bearbeitet am 02. Februar 2020, um 15:25

an pos1 würd ich´s spielen-anspiel herz unter
an pos2 ist ein ruf gsünder
gilt für das erste reingstellte

alteHEIMAT, 02. Februar 2020, um 16:07

beweißt wiedeer mal wie hier auf Sicherheit gespielt wird ja nix riskieren und nur auf die Pukte schaun !!

Soolbrunzer, 02. Februar 2020, um 16:27

Genau. Ich war schon immer der Oberpunktegeier hier. Btw, hätte ich gespielt, hätte ich mehr Punkte aufm Konto.

Soolbrunzer, 02. Februar 2020, um 16:29

Aber eins ist doch bewiesen: Manchmal seh' ich Sachen einfach nicht. Klar, Eichel könnt' schon auch stechen...

Jens79, 02. Februar 2020, um 16:33

da bist nicht alleine, geht mir auch gelegentlich so^^

Esreichen61, 02. Februar 2020, um 16:58

Alte Heimat, um Punkte kann man alles spielen.
Als ZS Spieler spiel ich da nicht das solo, sondern das sichere sauspiel

alteHEIMAT, 02. Februar 2020, um 17:14

Grins ^^ typisch für die zockerstube

Esreichen61, 02. Februar 2020, um 17:17

Scheinst dich da ja gut auszukennen mit 0 spielen ;-)

zur Übersichtzum Anfang der Seite