Verbesserungsvorschläge: Forumssuche

Soolbrunzer, 22. Juli 2019, um 18:26

Ruby, das hinge von der Definition dessen ab, was "genug" ist. Wäre man mit den bestehenden Möglichkeiten (aktuelle Sauspiel-Forum-Suchmaschine sowie verschiedene externe Suchoptionen) zufrieden, müsste man ja keinen Verbesserungsvorschlag machen. By the way, an die Sachkundigen: Gäbe es denn die Möglichkeit, über eine externe Suchmaschine ausschließlich Fred-Titel des Sauspiel-Forums nach bestimmten Schlagworten zu durchsuchen? Mit der Gewährleistung, dass im Ergebnis tatsächlich alle Fredtitel des Sauspielforums gelistet werden, welche das entsprechende Schlagwort enthalten? Wie wäre es als Beispiel mit dem Schlagwort "Farbgeier"?

WildBill, 22. Juli 2019, um 18:59

Did i so?

Wasnt my Intention at all!

Actuelly i thought we both were in love.....

chickenwilli, 22. Juli 2019, um 19:00

Metager bringt tatsächlich brauchbare Resultate.
Aber es ist doch traurig wenn man extern über eine Suchmaschine gehen muss.

WildBill, 22. Juli 2019, um 19:00
zuletzt bearbeitet am 22. Juli 2019, um 19:01

Jetzt sind mir der sool und der willi dazwischen gekrätscht.....

Goddamit!

Soolbrunzer, 22. Juli 2019, um 19:18

Sorry, Bill. Not my intention neither.

Aber immerhin, wenns dem Willi recht ist, solls mir doch billig sein.

Offen bliebe noch die Frage nach den Thread-Titeln...

Soolbrunzer, 22. Juli 2019, um 20:32

Sappralott,
des fluppt aber mal richtig gut. Herzlichen Dank, Ruby. Zugegeben, ich finds weniger traurig als etwas umständlich, dass dies nicht direkt über Sauspiel möglich ist, aber damit kann man sich tatsächlich behelfen, immerhin. Auch z.B. für das Schlagwort "Manipulation" liefert MetaGer die erwarteten Ergebnisse unzähliger Freds^^, ich bin echt beeindruckt.

Zefix, wo leg' ich jetzt diesen Link ab?

spielfuehrer, 22. Juli 2019, um 20:46

na, a des is a recht a scheißdreck!

Soolbrunzer, 22. Juli 2019, um 23:32

Hä? "Taggen"? Markieren? Gehts ä bissle in weniger IT-Mandarin, so für die Digitalimmigranten wie mich, bitte?

Mario19667, 24. Juli 2019, um 10:05

Interessante Beiträge hier, das muss ich schon sagen ...
Auch wenn es insgesamt bissl schwierig war, alles zu kapieren ;)

@Willi: Ich glaube es ist hier inzwischen so. Die Seite ist gut und man will und wird nix verändern.
- Außer es stellen sich massive äußere Einwirkungen gegen die Seite (so wie beim Kartoffelbauern).
- Damals, da bin ich mir ziemlich sicher, gab es von Außen einen straken Anlass (Gesetzt, Klage, RA), hier die Beiträge des Porno-Karls in einer bestimmten Frist von der Seite entfernt zu wissen.
- Das Resultat ist bekannt!

Wenn man also wirklich möchte das hier was geändert wird, dann - so meine ganz persönliche Meinung - wird es nur über großen Druck von Außen geschehen. Anwaltliche oder rechtliche Repressalien ...

Schade eigentlich, aber leider wahrscheinlich die Wahrheit!
Aber ..., auch ich bin Dankbar hier spielen zu dürfen, das sei bei aller Kritik erwähnt!

sixstring, 24. Juli 2019, um 10:22

#brechreiz

Soolbrunzer, 24. Juli 2019, um 11:29

Ich empfehle Dimenhydrinat 150mg. Idealerweise als Zäpfle, weil wennst eh scho würgst, schluckt sichs allerweil so schlecht...

sixstring, 24. Juli 2019, um 11:38

wenn man sich würgt, sollte man vorne, nicht hinten rein schaunen!

Soolbrunzer, 24. Juli 2019, um 11:43

Trotzdem sollte die Applikationsform eine sichere Resorption gewährleisten. Also sixstring: Vorne reinschauen, hinten reinstecken...

Soolbrunzer, 24. Juli 2019, um 11:43

Trotzdem sollte die Applikationsform eine sichere Resorption gewährleisten. Also sixstring: Vorne reinschauen, hinten reinstecken...

Soolbrunzer, 24. Juli 2019, um 11:45

Hoppela, wie ging denn des etzerd? Wurscht, relevante Inhalte gehen auch doppelt...

Mario19667, 24. Juli 2019, um 11:47

2 ... 😂

Soolbrunzer, 24. Juli 2019, um 11:58

Ach komm, was soll der Geiz. Da kann ich nicht an mich halten, der muss. Heute, 10.02, bei sixstrings im Schlafgemach:

https://www.youtube.com/watch?v=XUhnGMRNQ48

WildBill, 24. Juli 2019, um 12:03

Musste kürzlich mit meiner Holden ein paar Folgen outlander schauen....

Die, ins 18. Jahrhundert zeitgereiste moderne Ärztin hat jemanden vor Publikum einen Bruch operiert.

Die "Ärzte" aus der damaligen Zeit meinten, das wär scharlatanerie.

Es hätte vollkommen gereicht, dem Patienten tabakrauch in den Darm zu blasen.....

WildBill, 24. Juli 2019, um 12:14

Dazu fällt mir noch der ein:

Warum bekommen Polizisten vom Arzt keine Tabletten verschrieben?

Weil arschlöcher nur Zäpfchen kriegen....

Mario19667, 24. Juli 2019, um 12:42

Es ist schon bezeichnend wenn man andere Vereine als Kasperl- oder sonst wie bezeichnen muss.

60 München ist soweit von Bayern weg, da sollte man entspannt sein können.
Anderseits wären 2 Vereine aus München in der Bundesliga schon toll. Endlich wieder ein Derby im Süden ..

Und by the way Spider. Für einen Verein der seit 16 Jahren nicht mehr in der 1. Bundesliga gespielt hat, ist der 20. Platz in der Ewigen - Liste doch ein tolles Ergebnis ...
https://www.bundesliga.com/de/bundesliga/ewige-tabelle

https://www.transfermarkt.de/tsv-1860-munchen/platzierungen/verein/72

Was allerdings die wirtschaftlichen Fähigkeiten über diesen Zeitraum betrifft, kann man Ihn nur als desaströs bezeichnen .. 🙈

Spider124DS, 24. Juli 2019, um 14:06

Zitat: Es ist schon bezeichnend wenn man andere Vereine als Kasperl- oder sonst wie bezeichnen muss.

Genau richtig, man muss 59+1 als Kasperlverein bezeichnen, weil jede andere Bezeichnung, wäre eine Lüge.

Warum?
Das hat wenig mit den wirtschaftlichen Fähigkeiten zu tun. Sondern mit den verschiedenen Gruppierungen innerhalb des sog. Vereins. Jede Gruppierung muss in jedem Gremium des sog. Vereins vertreten sein und jede behauptet von sich, nur das beste für den sog. Verein zu wollen. Das ist lächerlich.

Wenn man stolz ist auf seine glorreiche Vergangenheit ist, weil man ein Gründungsmitglied der Bundesliga ist. Dann ist man bestimmt auch stolz auf die 18-30 Jahre vor der Gründung der Bundesliga. Die des sog. Vereins in diesem zeitraum ist wohl bekannt.

Für mich hat dieser sog. Verein eigentlich kein Recht ein 'e. V.' zu sein. Genau sowenig wie Dynamo Dresden, aus anderen, aber trotzdem ähnlichen Gründen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite