Schafkopf-Turniere: Unterschiedliche Gewinnliste beim Turnier

Auslandszocker, 16. Mai 2019, um 21:10

Was mir aufgefallen ist, das bei den veranstalteten Turnieren immer mit zweierlei Mass die Ranglisten erstellt sind. Wenn man während des Turniers aufs Gewinnranking schaut, sind höherere Gewinne und mehr Gewinnränge angezeigt als dann tatsächlich abgerechnet. Habe vom heutigen Turnier extra Screenshots gemacht. So hätte laut aktuellem Ranking während des Turniers der 1. Sieger 98€ bekommen sollen und insgesamt 21. Gewinnränge wurden angezeigt. Letztendlich wurden bei gleicher Teilnehmerzahl nun für den 1. Sieger nur 88€ ausbezahlt und die Gewinnränge waren nur 19. Das finde ich schon ein wenig komisch. Hatte vor kurzem erst ein Turnier gewonnen und da war es ähnlich. Bitte um Aufklärung.

Esreichen61, 16. Mai 2019, um 22:04
zuletzt bearbeitet am 16. Mai 2019, um 22:04

Das wird daran liegen, wieviele sich angemeldet haben und dann tatsächlich mitspielen.

Wenn dies weniger sind, gibt’s eben weniger Geld.

Gleiche Teilnehmerzahl schließe ich da aus

Auslandszocker, 16. Mai 2019, um 22:47
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Auslandszocker, 16. Mai 2019, um 22:49

Wie oben schon geschrieben, sind beide Rankings mit 76 Teilnehmern ausgewiesen. Daher finde ich es ja so seltsam.

Esreichen61, 16. Mai 2019, um 23:52

Du findest unter “Hilfe& Kontakt” das Kontaktformular.

schreib da mal hin mit den screeenshots.

ich denke, es sind 2 Spieler weniger (10€), da kein Tisch mit 2 Spielern gespielt wird.

Hannes, 17. Mai 2019, um 07:37

Schick uns gerne mal die beiden Screenshots über das Kontaktformular. Das kann nämlich eigentlich nicht sein. Der Gewinnschlüssel ist immer der gleiche. Bei einer identischen Teilnehmerzahl gibt es also auch eine identische Gewinnausschüttung.

Wie Esreichen aber schon schreibt, sind bei jedem Turnier immer mehr Spieler angemeldet, als letzten Endes teilnehmen, weil einige Spieler dann doch nicht zum Turnierstart online sind. Deshalb wird einem kurz vor Turnierstart ein höheres Preisgeld angezeigt als nach dem Turnierstart mit der tatsächlichen Teilnehmerzahl.

Auslandszocker, 17. Mai 2019, um 17:44

Hannes, ich habe Dir die Screenshots geschickt. Zudem möchte ich anmerken, das der Screenshot während des Turnieres in der Halbzeit gemacht wurde, also kann ich Dein Argument nicht gelten lassen.Ich bitte um Klärung.

Auslandszocker, 20. Mai 2019, um 19:30

Und beim heutigen Turnier haben wir wieder unterschiedliche Gewinn-Rankings. Aber bis heute ja noch keine Stellungsnahme. Seltsam :😕

yellowschaf, 20. Mai 2019, um 19:50
zuletzt bearbeitet am 20. Mai 2019, um 19:52

Er hat es doch erklärt. Verstehe deinen Beitrag nicht.

Ist doch auch logisch. 100 melden sich an. 6 eurp kostet es. 5 davon geheb in den Topf. Wird 500 Euro als Preisgeld gerechnet bzw geplant. Machen dann aber nur 80 mit werden 400 ausgeschüttet. Was ist das Problem?

faxefaxe, 20. Mai 2019, um 20:07

Kann auch sein, dass 82 mitmachen wollen, aber nur 80 dürfen. das entscheidet sich ja erst in letzter Minute, offenbar aktualisieren Sie die Liste halt erst nach denn turnier :-).

bei meinen Turnierteilnahmen habe ich nicht ständig nachgeschaut, wie sich die Preise verändern ^^

berny6969, 20. Mai 2019, um 20:09

kein wunder, dass dich die preise ned interessieren...ggg

faxefaxe, 20. Mai 2019, um 20:20

Pffff :p

Auslandszocker, 20. Mai 2019, um 21:40
zuletzt bearbeitet am 20. Mai 2019, um 21:44

Ihr habt es wohl alle nicht verstanden. In der Pause des Turniers siehst du die Gewinner-Rankings mit 88 Teilnehmer und der 1. Platz wird mit einem Preisgeld von 104€ offeriert. Zudem gibt es bis zum 23. Platz ein Preisgeld.
Und nun schaut euch das Endergebnis an: https://www.sauspiel.de/turniere/1822
Der Sieger bekommt plötzlich nur noch 98€ und es wird auch nur noch bis Platz 22 ein Preisgeld bezahlt.
Und jetzt die große Überraschung: Es sind 88 Teilnehmer.
Habt ihr es jetzt kapiert? Da läuft gewaltig was falsch. Die Argumente von Hannes greifen daher nicht. Und auf eine vernünftige nachvollziehbare Stellungsnahme warte ich bis heute. Tja.....................

PS: Selbstverständlich habe ich auch heute wieder nen Screenshot gemacht.

faxefaxe, 20. Mai 2019, um 22:00
Dieser Eintrag wurde entfernt.

faxefaxe, 20. Mai 2019, um 22:06

Edit: Reihung geht ja dann nach Solos :-)

Carlsberg, 21. Mai 2019, um 16:18
zuletzt bearbeitet am 21. Mai 2019, um 16:18

Wir haben die Screenshots von Auslandszocker ausgewertet und mussten feststellen, dass in dieser Angelegeheit tatsächlich ein Fehler besteht.

Wir gehen davon aus, dass die Gewinnaufteilung nicht ausreichend schnell aktualisiert worden ist. Das bedeutet, der angezeigte Wert berücksichtigt offensichtlich nicht kurzfristige Abmeldungen von Spielern etc.

Allerdings können wir versichern, dass der Turnierbeitrag jeden Spielers vollständig ausgeschüttet wird. Daran besteht kein Zweifel. Nur eben die angezeigte Gewinnverteilung ist fehlerhaft.

Wir sind bemüht, diesen Fehler schnellstmöglich zu beheben.

Entschuldigt die Umstände.

Freundliche Grüße

Euer Sauspiel-Team

Spider124DS, 22. Mai 2019, um 12:24

Su; und etz alle Schlaumeier bei Auslandszocker Abbitte leisten.

Esreichen61, 22. Mai 2019, um 12:51

Sehe mich nicht als Schlaumeier, aber Respekt, dass das aufgefallen ist.

Spider124DS, 22. Mai 2019, um 13:12

Das war mir klar.

Kimweltfremd, 22. Mai 2019, um 13:24

Oh, tatsächlich ein Fehler. Ob die Schlaumeier es jetzt kapieren? :D

faxefaxe, 22. Mai 2019, um 13:42

mein Punkt ist ein anderer :-) . mein "wird schon seine Richtigkeit haben" hat sich bislang bestätigt, zu welchem Zeitpunkt da vor Auszahlung wann die Liste aktualisiert wird, ist mir wurscht ^^

Spider124DS, 22. Mai 2019, um 15:43

kummts Leid, a bissl Schlaumeier blabla geht no

Hannes, 23. Mai 2019, um 09:32

Beim Turnierstart werden die Spieler automatisch abgemeldet, die nicht online sind oder für die es nicht genügend Mitspieler für einen weiteren Tisch gibt. Dabei kommt es dann zu dem Fehler, dass zwar die Teilnehmerzahl im Spielclient aktualisiert wird, das Preisgeld jedoch nicht. Somit wird zu viel Preisgeld angezeigt. Teil man das angezeigte Preisgeld durch die Teilnehmerzahl, ist es auch mehr als das Startgeld aller Teilnehmer.

Es werden aber garantiert die richtigen Preisgelder ausbezahlt und auch auf der Webseite wird in der Turnierübersicht das richtige Preisgeld angezeigt.

Wir müssen jetzt schauen, dass wir die falsche Ansicht im Spielclient nach Turnierbeginn gefixt bekommen, damit es keine Irritationen mehr gibt.

Vielen Dank auf jeden Fall schon einmal für die Fehlermeldung und die Screenshots.

Auslandszocker, 27. Mai 2019, um 19:42

So leid es mir tut, nach wie vor werden falsche Ergebnisse
dargestellt. Kurz vor Halbzeit des heutigen Turnieres werden wieder unterschiedliche Werte
dargestellt. So bekommt man laut der Turnierseite in der Zockerstuben
für den ersten Platz 80€ angekündigt und bis zu Platz 16 gibt es
Geldpreise, das ganze bei 60 Teilnehmern.

Auf der Turnierseite eurer Website bekommt man für den ersten Platz
nur 75€ und Geld gibt es auch nur bis Platz 15. Ebenfalls 60 Teilnehmer.
Es erlaubt sich mir daher die Frage, wollt ihr uns hier veräppeln? Ihr hattet mittlerweile Zeit genug, den Fehler zu beheben.
Denn so wie es aktuell ist, suggeriert Ihr falsche Gewinnlisten. Und das ist keineswegs seriös.

Wie lange gedenkt ihr dieses falsche Spiel weiter zu betreiben?
Bin ja gespannt.

faxefaxe, 27. Mai 2019, um 19:47

Das Deutschsein kann man halt auch im Ausland nicht ablegen ^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite