Tratsch: Handball WM in Deutschland und Dänemark

Mario19667, 12. Januar 2019, um 19:20
zuletzt bearbeitet am 12. Januar 2019, um 19:20

Servus Leute.

Ich weiß ja Euch ist der Fußball heilig und da geht ja au nix drüber ...

Aber was die Deutschen Handballer heute gegen Brasilien - besonders in der Abwehr - abliefern, ist aller Ehren wert.

Am Donnerstag ging's gegen Korea, okay ungefährdet gewonnen.
Heute (Samstag), gegen Brasilien.

Im Moment steht es in einer ausverkauften Halle (ca. 15.000) 21:14 für Deutschland ...

Weiter so ... Weiter so ... 👏 👏

blo17, 12. Januar 2019, um 20:42

👍🏻

Soolbrunzer, 12. Januar 2019, um 22:01
zuletzt bearbeitet am 12. Januar 2019, um 22:02

Das hat doch nichts mehr mit Fußball zu tun... ;-)

Mario19667, 12. Januar 2019, um 22:06

Das Stimmt allerdings .. ^^

Mario19667, 12. Januar 2019, um 22:49

So, nachdem wir Brasilien klar besiegt haben, steht die Deutsche Mannschaft in der Tabelle gut dar ...

Am Montag 18:00 Uhr geht's gegen Russland
Am Dienstag 20:30 Uhr dann gegen Frankreich
Am Donnerstag 18:00 Uhr noch Serbien.

Damit ist die Vorrund abgearbeitet. In einer Woche. Das versuch mal im Fußball ...

yellowschaf, 12. Januar 2019, um 22:55

Bin ja auch totaler Fan von dem Sport . Abwehr Klasse. Aber wenn es gegen die großen geht muss man die 99 prozentigen allein vor dem Tor rein machen. Ich hoffe drauf. Dann kannst auch Frankreich Kroatien oder Spanien schlagen. Zwischenrunde wird hart

Auf geht's Deutschland

Mario19667, 13. Januar 2019, um 12:18

https://handball-deutschland.tv/handball-wm-maenner-2019

Falls jemand mehr Hintergründe, Interviews oder andere LIVE Spiele Streamern möchte ..

Übrigens bringt Eurosport jeden Tag mindestens 1 Spiel der anderen Gruppenteilnehmer. ... also Kroatien, Spanien, Dänemark, Norwegen, Schweden.

Alles große Handball Nationen mit großer Tradition.

Hexenmeister, 13. Januar 2019, um 12:40

Auf waipu.tv kommen alle Spiele. Wär ne gute Möglichkeit für die Gratismonate! Ich weis nicht genau gibts grad 3Monate oder nur Einen.

Mario19667, 13. Januar 2019, um 12:59

https://www.waipu.tv/angebote/#menu0

Ja, das ist ein guter Tipp, Danke Dir.
Voraussetzung allerdings ein schnelles Internet.
Ab ca. 16 Mbit/sek für HD

Weiter so ...

TOAO, 14. Januar 2019, um 09:18

Freut mich auch. Hätte gegen Brasilien so einen deutlichen Sieg nicht erwartet. Jetzt kommen die dickeren Brocken, aber ich hoffe, wie oben bereits geschrieben, dass die Chancen noch besser genutzt werden und dass das Nervenkostüm hält. Dann kann es weit gehn.

yellowschaf, 14. Januar 2019, um 18:39

Was tolle Atmosphäre. Macht Spaß zuzuschauen. Zweite Halbzeit bitte auch so. Russen sind ned schlecht

Mario19667, 14. Januar 2019, um 21:18

Ich hab es verpasst .... 😠 😢 😭

Ich war im Stau und nirgens im Radio vernünftige Infos ... Was für ein Scheiß.
Ich hoffe es war trotzdem ein gutes Kampfspiel! 💪

Landmaus, 14. Januar 2019, um 21:26

Saugutes spiel... leider nur ein punkt..

yellowschaf, 14. Januar 2019, um 21:57

Die letzten 10 Minuten waren einfach nicht gut.

Mario19667, 14. Januar 2019, um 22:08

Danke Euch für die Meldungen ... 😘

TOAO, 15. Januar 2019, um 09:53

Selber schuld, leider. Das gesamte Spiel vorne, teilweise mit 4 Toren, aber wenigstens 2. Und dann zum Schluss haben sie es, leider verkackt. Unnötiger Fehlpass kurz vor Schluss, der zum ersten Ausgleich seit längerer Zeit geführt hat. Zusätzlich haben sie es in der Schlussphase nicht mehr geschafft Russland zu verteidigen - weder Rückraum und schon gar nicht die Außen.
Und der "Trainer" kann die Mannschaft dann in so einer Phase weder richtig einstellen, noch die richtigen Spieler bringen. Scha(n)de.

Mario19667, 15. Januar 2019, um 10:48

Spielbericht: (für alle, die sich nicht so auskennen)

Ich hatte gerade die Zusammenfassung von meinem Trainerkollegen.
Leider muss man sagen, dass es der Bundestrainer nicht schafft in engen Spielpassagen die richtigen Leute auf's Feld zu schicken, bzw. die auf der Platte richtig einzustellen ...
Ohne Tobias Reichmann (2. rechts Außen) eine Heim WM zu bestreiten, zeugt auch nicht von besonderer Cleverness.

So kommen viele kleine Fehler (auch wohl gestern im Spiel) dann zusammen und summieren sich. Das Resultat sieht man gestern! Es wäre verkehrt Paul Drux (entscheidender Fehlpass) die alleinige Schuld zu geben. Das hab ich vieles mehr gehört ...

Jetzt kommt es heute auf das Frankreichspiel an! Alles auf eine Karte setzen. Ich hoffe das sich heute der Co-Trainer (Oliver Roggisch) mehr einbringt. Den halte ich eher in der Lage, in schwierigen Situationen - und die werden kommen - die Mannschaft taktisch neu auszurichten ..

Deutschland, wir hoffen weiter für Dich ... 💪 💪

TOAO, 15. Januar 2019, um 11:11

Ich wollte auch nicht Drux die alleinige Schuld geben, deswegen hab ich seinen Namen extra weggelassen. 😉

Irgendwie zeigen sich Parallelen zum DFB auf. 😒

yellowschaf, 15. Januar 2019, um 11:54
zuletzt bearbeitet am 15. Januar 2019, um 11:54

bis auf den einen Fehler war Drux sehr sehr stark. Ärgerlich, aber sowas passiert. Fehler können ja passieren. Sehe es aber auch so. Für mich hat er zum falschen Zeitpunkt Spieler gewechselt.

Weinhold war auch sehr stark, aber auch er war mit Schuld. Taktischer Fehler beim Ausgleich, dann macht er den entscheidenen 4 Tore Vorsprung 8 Minuten vor Schluss nicht rein als er alleine aufs Tor lief. Das sind halt solche Sachen, die dürfen normal nicht bei der WM passieren.

Es wird jetzt sehr schwer, aber im Endeffekt macht der Punkt das Kraut nicht fett. Du musst jetzt Frankreich (in der Hauptrunde dann Spanien und Kroatien) schlagen um ins Halbfinale zu kommen. Bzw. 2 von den 3 Spielen müssen gewonnen werden. Verlierst gegen Frankreich, musst du hoffen beide zu schlagen und dass die Franzosen alles gewinnen. Gegen Serbien und die anderen Gegner in der Hauptrunde muss sowieso gewonnen werden. Auch die Russen sind natürlich mit im Topf und können ein entscheidender Faktor sein, sollten sie gegen einen der 3 bzw gegen 2 der 3 Punkten.

Aber schön spannend wirds

astro, 15. Januar 2019, um 22:12

Aah shit, wieder kurz vor Schluss.....

Turbokontra, 15. Januar 2019, um 22:53
Dieser Eintrag wurde entfernt.

yellowschaf, 16. Januar 2019, um 01:07

Zum kotzen

TOAO, 16. Januar 2019, um 07:55

Anstatt meinem Ärger Luft zu machen, umschreibe ich es mal so:

Vielleicht machen es ja die Handballer, wie die Fußballer 2014 und werden trotz nicht vorhandenem Trainer Weltmeister. 😒

Der Kampfgeist stimmt auf jeden Fall ! 😀

*grummelzefixgrummel*

Mario19667, 16. Januar 2019, um 10:11

Okay, das hätte man besser machen können, vielleicht sogar müssen .. 😔

Aber Toao, die Einstellung der Boys stimmt, die Stimmung in der Halle war Klasse ..
Der Trainer ist im Moment nicht tauschbar, leider. Außer Roggisch greift noch durch ...

Gott sei Dank hat Brasilien für uns gespielt, weil jetzt Russland unter druck steht! .. und die Spielen gegen Frankreich ...

Tabelle:
1. FRA 7 Pkt
2. GER 6 Pkt
3. RUS 4 Pkt
4. BRA 4 Pkt
5. SEB 3 Pkt
6. COR 0 Pkt

Die ersten 3 kommen weiter!
Spiele am Donnerstag:
- BRA vs COr, Sieger eher BRA
- GER vs SEB, muss Deutschland gewinnen
- FRA vs RUS, will Russland in die Hauptrunde müssen Sie gegen Frankreich gewinnen. Sonst ist Brasilien weiter ..

Da man nur die Pkt von den Gegnern mitnehmen kann, welche in die Hauptrunde einziehen, wäre dann folgendes passiert:
- GER 2 Pkt (unentschieden RUS + FRA)
- RUS 3 Pkt (Sieg FRA + unentschieden GER)
- FRA 1 Pkt (unentschieden GER + Verloren RUS)

Platzierung wäre dann (wenn auch unwichtig):
1. GER mit 8 Pkt
2. RUS mit 8 Pkt
3. FRA mit 7 Pkt

Verliert Russland sind die Raus und Brasilien ist weiter ..
- GER nimmt dann 3 Pkt mit (BRA Sieg + FRA unent)
- FRA nimmt auch 3 Pkt mit (BRA Sieg + GER unent)
- BRA nimmt 0 Pkt mit (beide vs GER + FRA verloren)
Die Punkte sind entscheidend für die Zusammensetzung der Hauptrunde ...

So schaut's aus .. !!! 💪

Esreichen61, 16. Januar 2019, um 10:20

Merkwürdiges System.

zur Übersichtzum Anfang der Seite