Tratsch: grubhoerndl - Kontra

leleo, 13. März 2017, um 23:04

Servus zusammen,

ihr kennt bestimmt alle unseren werten Mitspieler grubhoerndl.

Ich wollte euch fragen, wie ihr sein Kontra in diesem Spiel, auch unter Berücksichtigung der 3 Leger, einstuft.
Spiel#711.706.483

Liebe Grüße,
Leo

grubhoerndl, 13. März 2017, um 23:16
zuletzt bearbeitet am 13. März 2017, um 23:17

Wenn du nicht verlieren kannst, solltest du nicht um Geld spielen.

Der Spieler hat einen glassklaren Du und ist zu feige, den anzusagen; das ist dann eben Pech.

Es tut mir leid, daß es so gekommen ist und ich entschuldige mich dafür... eigentlich ein Unding, sich zu entschuldigen, wenn Mitspieler feige sind, aber ich tue es trotzdem.

krattler, 13. März 2017, um 23:36

da is mal ein jomeo nicht aufgegangen.

steinharter, 13. März 2017, um 23:45

eieiei grubi....immer diese jomeos... ich betone immer wieder jomeo-kontra is eine der dümmsten aktionen im schafkopf und hat auch in diesem spiel keinerlei berechtigung wenngleich ich gerne mit dir spiele grubi, damit wirfst oft mitm hinterteil das ein was du dir aufgebaut hast...aber ok

krattler, 13. März 2017, um 23:50

an eins wärs wirklich ein 100% iger tout.
an 2 ohne not, hm......

grubhoerndl, 13. März 2017, um 23:59
zuletzt bearbeitet am 14. März 2017, um 00:06

Ab sofort gehe ich vom Tisch, sobald auch nur ein Mitspieler unter 26% Spiele ansagt.

Diese ewige scheiss Maurerei erzeugt eh nur Magengeschwür.

Und nochmals, ich möchte mich entschuldigen, daß ich nicht bedacht habe, daß der Spieler einen Du haben könnte; in meiner Gedankenwelt ist die Wahrscheinlichkeit dafür einfach zu gering... und das ist bei der Maurerbande daherin schlicht falsch.

Irmela_Hu, 14. März 2017, um 00:06

2 deppalklopfer, 1 depperlschießer und 8 kartn zuwenig... so what!

leleo, 14. März 2017, um 00:08

Das hat nichts damit zutun, nicht verlieren zu können. Bei 3 Legern nach dem Ausspiel von Schellen (und du hast Schellen auf der Hand) mit nur einem niedrigen Ober ein Kontra zu geben, ist aber nicht nur dumm, sondern kann im schlimmsten Fall 32 Euro p.P kosten. Genau so war es auch. Und das hat nichts mehr mit Schafkopfen zutun - du verschleuderst nicht nur deine 32 Euro, sondern auch die von 2 Mitspielern, die du nicht kennst. Das ist unverantwortlich und moralisch sehr verwerflich deinen Mitspielern gegenüber.
Ich habe gesehen, dass du das schon öfter gemacht hast (auch hier im Forum gibt es dazu diverse Beiträge), und ich finde es ein Unding, dass du 1. nicht aus deinen Fehlern lernst, und 2. dass die Sauspiel-Leiter bei so etwas nicht einschreiten oder Kulanz zeigen.

Die Antwort auf zweiteres lässt sich bei knapp 300.000 Spielen um Echt-Geld bei dir jedoch schnell beantworten.

Deine Entschuldigung nehme ich gerne an, wenn du sowas in Zukunft lässt.

Feuereisen, 14. März 2017, um 00:22

Mit dem Kontraaffen ist das halt so eine Sache ...
lass es bleiben den du schockst damit keinen mehr
mit mir kanst du immer Spielen ich kann damit umgehen

jozi, 14. März 2017, um 01:30
zuletzt bearbeitet am 14. März 2017, um 01:31

also wenn du die aktionen eh schon kennst, dann solltest solche aktionen erwarten können^^ (und wenn dus nicht willst, ihn vorher sperren^^)

und *klugscheißmodus an*
es sind nur 24€, die restlichen 8€ sind so und so nicht zu retten
*klugscheißmodus aus*

achja und den tout weiß ich nicht ob man spielen will, war hier aber richtig, weil mehr gewinn ;) (spielt man gegen den grubi mit absicht kein tout? ;) )

jozi, 14. März 2017, um 01:35

und es gibt keinen grund für ein einschreiten seitens der admins... es ist eine gewinnabsicht dahinter und damit kein absichtliches falschspielen

Ex-Sauspieler #517548, 14. März 2017, um 05:58

Aber verstehen kann man den Ärger der Mitspieler schon. So etwas macht er bestimmt nur im Internet. In der Wirtschaft höchstens einmal.

So sans die depperten Affen! 🐒

Jammi, 14. März 2017, um 06:53

Also ganz ehrlich: Es gibt keine Rechtfertigung für dieses Kontra. Da muss Grubi hoffen, dass a anderer den Geier für die 3 gewinnt. Bei seiner Karte brauch der Spieler ned mal 3 Ober, da reichen 2 und er hat keine Chance...kurzum: Des war a Witz und der Ärger der Mitspieler ist mehr als berechtigt...

faxefaxe, 14. März 2017, um 07:01

Ich verstehe die Logik, mag sie um Geld aber nicht und spiele daher nicht mehr mit Grubi.
Kein Problem, im Internet trifft man halt auch auf Hasardeure.

Menschlich schwach finde ich nur, dass er hinterher gern andere dafür verantwortlich macht, so wie hier. Die Entschuldigung ist ja ein Witz. Aber auch hier gilt: mei, so ist halt das Internet.

faxefaxe, 14. März 2017, um 07:02

Ps: den Ärger verstehe ich. Aber nicht, warum Sauspiel einschreiten sollte.

Ex-Sauspieler #517548, 14. März 2017, um 07:07
zuletzt bearbeitet am 14. März 2017, um 07:08

Ganz einfach, man könnte ihm ja auch unterstellen, dass er sich mit den anderen abspricht und diese Deppenkontras gibt.

Ganz klar, dass hier Sauspiel einschreiten muss!

faxefaxe, 14. März 2017, um 07:24

Bei jeder dummen Aktion, die auch Absiccht sein könnte, soll Sauspiel zahlen? Dann müssten sie wohl sofort Insolvenz anmelden ^^

Und bei Grubi weiß man ja, dass es kein Betrug ist.

Soizhaferl, 14. März 2017, um 07:27
zuletzt bearbeitet am 14. März 2017, um 07:27

Ich hab mich mal in des "Jomeo-Kontra" eingelesen, ich würde es nicht geben, aber ich verstehe den Gedanken. Soweit alles ok.

"dann ist das eben Pech" - auch ok aus dieser Sichtweise.

Aber dass jetzt der Spieler schuld sein soll, weils ja eigentlich ein Tout war (da versteh ich zu wenig vom Kurzen, ich hätts als Tout angesagt, aber soooo sicher ist der auch wieder nicht), find ich schon lächerlich.

Sag halt dann einfach "Meiner Meinung nach lohnen sich solche Kontras on the long run, diesmal gings eben schief", und gut isses.

Jammi, 14. März 2017, um 08:28

Sauspiel kann ned bei jedem Fall einschreiten. Aber komisch ist hier schon, dass Grubi hinter dem Spieler sitzt, der Spieler den Tout ned ansagt und aber Grubi genau den Ober hätte und Herz frei ist. Dann gibt dieser Spieler no ein Kontra, das ned nachvollziehbar ist. Ich würde sie zumindest beobachten, da denk ich ähnlich wie Joker_Le. Könnte für ne Absprache stehen, aber unterstellen tu ich das ned...

krattler, 14. März 2017, um 08:44

so ein schmarrn, hier eine absprache zu unterstellen.
grubi schiesst auf die ausgespielte sau, in der hoffnung, dass der spieler einsticht, ABER nur zwei geier hat und anschliessend nicht zieht.
ein typisches jomeo eben, das halt schiefgegangen ist.
der tout ohne not ist hirnrissig.....

berny6969, 14. März 2017, um 08:48

klare 2... allerdings bin ich nicht der meinung, dass sich das jomeo auf dauer rentiert. vor allen dingen immer ärgerlich für die mitspieler. und live macht er sowas ned oft, da fehlen ihm dann schnell die mitspieler. einfach sperren und gut ist....

Jammi, 14. März 2017, um 09:02

Krattler hast Du meinen Beitrag bis zuende gelesen???????????siehe letzter Satz!!!

Hiki, 14. März 2017, um 09:03

naja vielleicht nicht wegen der fehlenden Mitspieler eher wegen der Größe der Blessuren

krattler, 14. März 2017, um 09:09

jammi, mein beitrag bezieht sich nicht auf dich speziell....
es geht ja schon weiter oben um einen "absprachegedanken".....

Jammi, 14. März 2017, um 09:12

is ok

zur Übersichtzum Anfang der Seite