Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Zeit für einen Piep ihr Verarscher und Abzocker von sauspiel.de

Dieser Eintrag wurde entfernt.

naja, so ganz Unrecht hat er ja damit nicht ???

Wenns piept, soll ma aufhörn, stimmt!!

er hätte halt doch meinen rat befolgen sollen, die paar euro im puff zu investieren.....

zeitfenster zwar kürzer als hier, aber funfaktor weitaus höher, wenn einem nicht grad ein rohrkrepierer das ganze vermasselt......

Dieser Eintrag wurde entfernt.

* IQ unter 70

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Wenzgeier,

die Karten werden bei uns für alle Spieler gleich verteilt, nämlich zufällig. Schau Dir dazu gerne mal diese Seite an:

https://www.sauspiel.de/mischer

Dort haben wir unseren Mischalgorithmus sogar veröffentlich, falls Du ihn gerne prüfen (lassen) möchtest.

Der Zufall ist eben nicht immer gerecht und so gibt es natürlich auch extreme Phasen in denen man überdurchschnittlich viel gewinnt bzw. verliert. Langfristig gleichen sich Glück und Pech aber immer wieder aus.

Wer unseren Aussagen nicht glauben mag, der hat auch die Möglichkeit seine eigenen Spiele auszuwerten. Das macht natürlich Arbeit, aber danach hätte man Gewissheit, vorausgesetzt der Beobachtungszeitraum ist groß genug gewählt. Nur die Mühe macht sich leider kaum jemand. Es ist halt bequemer zu behaupten, dass wir manipulieren würden. Beweise braucht man für solch eine Unterstellung ja nicht. Wozu auch, man ist sich doch sicher und außerdem ist man ja nicht der einzige Spieler, der so denkt. Das muss als “Beweis” genügen.

Hi Hannes,

das mit der Kartenverteilung sei mal dahingestellt. Ich war eine Woche krank und sicher kannst Du sehen, wie häufig ich gespielt hab. Und ja, ich habe mir die Mühe gemacht, die Wenze/Solos/Geier auszuwerten und nochmal die Verteilung anzusehen. Und auch die Spiele, wo 2 oder 3 mal geklopft ist. Es ist hier auffallend oft der Fall, dass die Karten gerade in diesen Spielen so stehen, dass es teuer wird und dass zum Teil bombensichere Spiele verloren gehen. Das ist kein einfaches Unterstellen meinerseits. Ich hab lange genug gespielt und bin weiß Gott nicht alleine mit dieser Meinung. Lest mal dazu im Internet, da findet ihr ähnliche und viele Beiträge. Es soll hier jeder spielen, solange es ihm Spaß macht. Aber dass sich hier alles ausgleicht, das braucht ihr nicht verbreiten. Im Endeffekt müssen die Leute mehr verlieren als gewinnen, sonst wär eure Plattform doch kein gutes Geschäft. Und ich finde, dass soll jeder hier erfahren dürfen. Wenn er dann weitermacht und damit leben kann, kein Problem.

veröffentlichst du deine auswertung auch? dann könnten andere des nachprüfen.

wo im internet liest du sowas?

ja das nennt sich tribut und weiß jeder vor dem spiel

Wer ist denn da überrascht?
Man stellt sich einfach darauf ein und spielt drauf los, auf Punkte!!

Ich bin gewechselt zu einer anderen Plattform die gerade im Aufbau ist. Das erscheint mir jetzt schon viel seriöser als hier. Ich hab keine statistische Auswertung gemacht mit Validität und so was. Das hatte ich im Studium zum letzten mal. Hab es auf einem Zettel notiert als es mir auffiel. Nicht realistisch aber ich will jetzt auch nicht weiter da reintreten. Es hat jeder selbst die Entscheidung, hier zu spielen oder nicht. Ich hab mich dagegen entschlossen, weil es unrealistisch ist. Statistik der sauspiel.de-Macher oder meine hin oder her...

jozi im Internet gibt es foren zum Thema sauspiel.de.

grad mal bissl gesucht. auch nur des, was immer hier steht und niemand mit ordentlichen beweisen.
hast dir des mal angeschaut?
https://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/13...

wenn du magst schick ich dir auch alle meine daten, dann kannst die spielnummern stichprobenartig überprüfen. nicht, dass ich auch nur ein gesponsorter schreiberling bin 😉

ich hab sauspiel.de abzocke eingegeben. Da war einiges zu finden. WIe gesagt ich hab Statistik mal im Studium gehabt und natürlich schreib ich keine Bachelorarbeit drüber, was hier abgeht. Aber für jeden zum einfachen Vergleich: Wr spielen jeden Dienstag und zahlen pro Solo 20 Cent in unsere Kasse. Alle Gewinne und Veruste werden jedes mal genau notiert und das seit 6 jahren. Ich hab den Kassenstand nun durch alle Spieltermine und Spielstunden (wir spielen immer von 20.30 bis 1.30 Uhr) geteilt. Im Schnitt sind das pro Stunde 8,3 Solos (wir spielen alles, auch Farbgeier). Jetzt darf jeder von Euch mal eine Stunde hier an einem Tisch spielen und zählt mal die gespielten Solos (bei Solo, Wenz, Farbwenz und Geier). Ich wage mal eine Prognose: Es werden mindestens 15-20 Solos sein. aber zum testen ist das eine gute Zahl und bei Jahren auch realistisch. Probiert es aus und überlegt dann mal...

Zähle lieber mal wieviele Spiele du hier in ner Stunde spielst und dann wieviel Real mit Mischen, Geben, Geld zahlen usw...

Hier spielst wohl deutlich mehr Spiele pro Zeit weil das Mischen, Geben, Geld zahlen alles wegfällt.

Dann kommen auch mehr Solos pro Stunde bei mehr Spielen pro Stunde.

2
(auch wenn ich der katz eigentlich ungern zustimme)
aber live spielst sehr viel langsamer
vergessen hast pinkelpause, raucherpause(?), diskutieren,...

Ich würde eher nicht hier um Geld spielen, weil sich Spieler problemlos absprechen können und es niemals aufkommt, wenn sie sich ned ganz dumm anstellen.

Das läuft dann wohl so ab wie hier bei Spielgeld:
https://www.youtube.com/watch?v=Js10K-dKj0Q