Tratsch: So mal grob geschätzt und verglichen - 1001 Spiele, wieviel Soli sind da drin?

string, 17. März 2016, um 10:01

leute, so geht das nicht!
hier jetzt spiele um die ohren hauen!
es gibt 2 möglichkeiten besser zu werden.
und im fall verana würd ich ne 1:1 unterrichtung empfehlen.
ein starker spieler nimmt kontakt auf und erklärt ihr jedes spiel ganz genau.
im fall von allüren oder verbindungsabbuch macht er es eben nochmal.
dann wird das schon noch!

Ricky, 17. März 2016, um 10:02
Dieser Eintrag wurde entfernt.

verana, 17. März 2016, um 10:03

Faxe
Bin ich eine überdurchschnittlich schlechte Spielerin?
Lässt sich das glasklar so sagen...ich werds mit Fassung tragen (und es immer noch nicht ganz glauben...können... nicht, weil stur und unbelehrbar...ja, warum dann, weil ich wahrscheinlich zu wenig mitkriege, was wirklich gute SpielerInnen sind und demzufolge ich mich so viel schlechter als meine unmittelbaren MitspielerInnen auch nicht fühle..)

string, 17. März 2016, um 10:04

das sind halt emotionale spiele.

verana, 17. März 2016, um 10:05

riegele
was meinst du mit Gewinnplan?

Ricky, 17. März 2016, um 10:06
Dieser Eintrag wurde entfernt.

string, 17. März 2016, um 10:07

schau, verana

schon wieder gehts nur um dich und du willst nicht wahr haben, dass schafkopf eben nicht so dein spiel ist.
ich habs schon mal versucht zu erklären!!
schafkopf ist strategie und merkfähigkeit.
hat nichts mit gefühlen zu tun.
warum willst du diese eigenschaft so penetrant erlernen?

Ricky, 17. März 2016, um 10:09
Dieser Eintrag wurde entfernt.

verana, 17. März 2016, um 10:09

Glück halt oder nicht Glück...eine Variante, dass man gwinnt oder verliert.
Da kann man "mitmischen" durch eine eigene sichere Ansage.....was aber wieder defensiv spielen lässt....

string, 17. März 2016, um 10:10

du spielst ja kein schafkopf, riechele

Ricky, 17. März 2016, um 10:10
Dieser Eintrag wurde entfernt.

string, 17. März 2016, um 10:11

verana, wieviel spiele hast du?

string, 17. März 2016, um 10:12

verana, darf ich nen fred für dich machen?

string, 17. März 2016, um 10:15

du spielst ja auch anders als unsere verana.
und am liebsten mit männern! :-)

Ricky, 17. März 2016, um 10:17
Dieser Eintrag wurde entfernt.

verana, 17. März 2016, um 10:18

string - es geht hier um mich ..
Wieso nehm ich dich eigentlich überhaupt noch ernst - deine Profilierungsneuröschen auf Kosten meines threads, in dem es mir wirklich um was geht, sind ...anstrengend und lächerlich...du kannst noch so viel mich bewerten - es trifft keine deiner Bewertungen zu.
Und wenn es denn zu viel verlangt ist, meine Spiele zu analysieren, wofür ich mich wirklich ganz echt viel bedanke, dann muss man das ja nicht.

Ich lege es auf eine ernst zu nehmende Aussage zu meiner Spielweise an.
Egal, wie wenig mir die vielleicht gefällt.
Aber diese muss konstruktiv und belegt sein.

Und deine Geschreibsel hat damit nichts zu tun - wenn du nichts Ernsthaftes, mir weiter Helfendes zu sagen hast, dann lass es bitte.
Denn es geht nicht eine Pseudo - Psychoanalyse, es geht ums Karteln.

Turbokontra, 17. März 2016, um 10:18

mir scheint als hättest du in letzter Zeit diese Spiele als Frustspiele gespielt (sagst ja auch das du normal nur sichere spielst was natürlich auch nicht gut ist)
aus diesen Grund ist die Analyse natürlich aus diesen Spielen nicht wirklich aussagekräftig (dafür bedarf es schon mehrere hunderte, auch gewonnene um da große Schlüsse ziehen zu können)
die du hier gepostet hast, hast du wie auch schon von anderen angemerkt fast alle bei der Ansage schon verloren also kann man nicht wirklich gut erkennen wo deine Schwächen sind.
jemanden Schafkopf richtig zu erklären ist eigentlich nur in real möglich und kaum aufschreibbar. Tipps kann man geben aber die heben sich auch oft wieder auf (von Spiel zu Spiel)

ich würde deine Spielestärke als durchschnittlichen Wirtschaftsspieler einstufen, was in Real durchaus besser sein kann, weil draussen nicht unbedingt so gute Spieler sein müssen.
hier drinnen steigt die Spielstärke laufend und es verweilen durchaus sehr gute Spieler in der Wirtschaft die auch in der zs aufräumen könnten...

verana, 17. März 2016, um 10:21

Okay - das ist ein Aussage
riegele spielt anders als verana.

Riegele - was spielst du anders als ich.
Ich meine das jetzt nicht süffisant oder beleidigt provozierend - es ist mir ernst!!

Turbokontra, 17. März 2016, um 10:22

String ist ein Volldepp, einfach nicht beachten dann wirds ihm auch mal zu dumm...

string, 17. März 2016, um 10:24

riegele berechnet ihr spiel. wenn dann eh 3 stiche weg sind, sagt sie es nicht an.

string, 17. März 2016, um 10:25

tasch,
wann fängst du an? oida?

verana, 17. März 2016, um 10:25

Danke tasch.

Das ist ein Kriterium, das mir noch nicht bewusst war.
Ich spiel hier mit sehr vielen, sehr besseren SpielerInnen, als ich es bin und als live.
Das stimmt ganz sicher.
Das heißt, ich bin, was spielerische Raffinesse anlangt, meist unterlegen.

Kann ich aber nicht auch irgendwann mal daraus lernen - so nach 100000 Spielen??

string, 17. März 2016, um 10:27

verana,
gibt befindlichkeiten?

Turbokontra, 17. März 2016, um 10:27

von allein lernt man eher gaaanz langsam dazu. 100 Spiele hinter einen Profi sitzend bringen sicher mehr als 100.000 spiele allein

string, 17. März 2016, um 10:28

nochmal:
verana, du bist nicht auf das spiel konzentriert, sondern auf deine befindlichkeiten.
kapierst du das bitte?

zur Übersichtzum Anfang der Seite