Tratsch: Brauchen Schiri`s Blindenhunde?

krattler, 15. September 2015, um 22:09

eindeutig!
3. krasse fehlentscheidung innerhalb von wenigen minuten in drei spielen der aktuellen cl-konferenz.
wann denken die trotteln der fifa endlich um?

grubhoerndl, 15. September 2015, um 22:21

Hat der FCB das letzte Ligaspiel nicht mittels blindem Schiedsrichter gewonnen? Also was soll's?

krattler, 15. September 2015, um 22:24

des machts ja net besser..... videobeweis muss her!

Gima, 15. September 2015, um 22:47

Bei Elfmeterentscheidung und sehr grobem Foul muss Video kommen. Gibt zwar Spielunterbrechungen wie beim Eishockey aber besser als diese krassen Fehlentscheidungen.

faxefaxe, 15. September 2015, um 22:57

Krasse Fehlentscheidungen sind für mich ein wesentliches Element dieser Sportart. Will ich nicht missen.

krattler, 15. September 2015, um 22:58
zuletzt bearbeitet am 15. September 2015, um 22:59

seh ich nicht so. da trainieren athleten hart, trainer legen sich taktiken zurecht und dann verpfeift ein pfeifenteam die ganze mühe. ist so ärgerlich und vor allem so altmodisch und unnötig. in jedem stadion filmen gefühlte 100 kameras jeden blickwinkel. und dann immer diese vollidiotischen fehlentscheidungen...... zum kotzen.....
und die altherrenriege ganz oben bleibt simply unzeitgemäss......

faxefaxe, 15. September 2015, um 23:09

Das ist ja grad das coole.
Das meiste Geld, perfekt trainiert, und dann kippt eine Fehlentscheidung ein Spiel, wenn man damit falsch umgeht.
Dass der Zufall ausgeschaltet wird, ist doch fad.
Ist wie die Setzlidte beim Dfb-Pokal, der war früher lustiger.

krattler, 15. September 2015, um 23:12

hm... ein nicht unwichtiges blaadl, hatte kürzlich einen guten artikel zum thema:
http://www.handelsblatt.com/fussball-bundesliga-nach-kirchers-fehlentscheidung-auch-rafati-fordert-videobeweis-zu-testen/12321610.html
;)
handelsblatt lesen, schadet oft nicht:-))

jozi, 15. September 2015, um 23:15

schön, dass wieder nur alle von bayern reden...

faxefaxe, 15. September 2015, um 23:17

eine SID-Meldung online, die Magath und Rafati zitiert, das ist keine offizielle Blattlinie :-)

krattler, 15. September 2015, um 23:18

ich rede überhaupt nicht mehr von dem idiotischen bayern-elfer, sondern von heute abend..... und dass der club mit und ohne videobeweis nix reisst, ist eh allen klar;)

krattler, 15. September 2015, um 23:18

hahaha faxelein, du fahnderl im wind:-)

krattler, 15. September 2015, um 23:21

jetzt im ernst. da sitzt ein 5.er offizieller in irgendeiner vipbox und sieht nach 10 sekunden alle wiederholungen..... dann flüstert er dem blinden auf dem platz zu, was er gesehen hat.....
es geht doch iwann drum, auch diese sportart jeglicher willkür zu entziehen.....

faxefaxe, 15. September 2015, um 23:23

Hm. Und wenn ein Spieler einen krassen Fehler macht, stoppen wir auch? Die anderen haben so hart trainiert :-)

krattler, 15. September 2015, um 23:25

....fehlt mir gerade der gedankliche zugang.....

faxefaxe, 15. September 2015, um 23:33

Es gewinnt - zum Glück - nicht immer die bessere Mannschaft. Bei einem klinischen Vergleich könntest Du vermutlich die Punkte vorher vergeben. Eine der Unwägbarkeiten sind Schiedsrichterentscheidungen. Individuelle Fehler eine andere.

Im Übrigen wirst Du Zweifel nie ausräumen, ob mit oder ohne Video.

Und ein Phantomtor ist ein schönes Element dieses Spiels.

Traumbefreiter, 16. September 2015, um 01:11

amal aa grundsätzliche anmerkung, so als nicht-fussballfan: mit videobeweis san eben so organisierte wettbetrügerein nur noch schwerer möglich ... der "kameramann" will dann auch noch seinen anteil! die beschisswege san eben unergründlich, mit "sport" hat des eh nix mehr zu tun!

Traumbefreiter, 16. September 2015, um 01:27

amal knallhart gesagt: da treten 22, für ein jahr zusammengekaufte legionäre mit 25 staatsangehörigkeiten (da man ja "eingebürgert" hat) gegen EINEN ball ... claqueure flippen nach der üppigen bezahlung für teure stadionkarten aus oder kotzen ... sky freut sich über üppig zahlende abonnenten für die betrachter dieser "wettkämpfe"... wer sind denn die spieler: "dortmunder", "münchner" (da musst eher spanier sein! ok, den thomas müller nehme ich ausdrücklich heraus, des iss aa echta!) usw.????

nur noch gladiatorenspiele ... ohne "wurzeln"!

krattler, 16. September 2015, um 07:51

faxelein, dann wunderts mich aber, dass die torkamera eingeführt worden ist. schon iwie halbherzig das ganze.....
im übrigen verstehe ich wirklich nicht, warum dir spielentscheidende schirifehler gefallen. dann könnte man ja auch gleich das los entscheiden lassen....

faxefaxe, 16. September 2015, um 08:00

Bei Einführung der Torkamera würde ich nicht gefragt.

Und nein, nicht Los. Weil ja die Mischung aus Kader, Form, Taktik, Felddynamik und Schiedsrichter entscheidet.

Typisches Neuzeitphänomen, dass man für alles Garantien und Absicherungen will. :)

krattler, 16. September 2015, um 08:02

nö. der wunsch nach mehr gerechtigkeit isses....

faxefaxe, 16. September 2015, um 08:07

ach, was ist schon gerecht?!

krattler, 16. September 2015, um 08:15

dass den löwen in der nächsten saison der aufstieg gelingt. aus der dritten liga:-))

faxefaxe, 16. September 2015, um 08:19

Das wäre ein Wunder, nicht gerecht ^^

edmuina, 16. September 2015, um 09:19

Darf ich mich mal einmischen?
ja?
Danke!

Die Regeln für das schöne Spiel Fussball gelten leider nicht nur für die Großclubs aus Bundesliga, Premier League, Primera Division usw. sondern eben auch für die B-Jugend des TSV Haudanehm und die zweite Mädchenmannschaft vom FC Hinterhuglharpfing.
Das war ja unter anderem schon immer ein Argument gegen jeglichen Technikeinsatz.
Die Regeln sollen eben für den FC Barcelona die gleichen sein wie für meinen guten alten TSV Buchbach.
Und in der SMR Arena an der Jahnstrasse gleich nebam Feuerwehrhaus kurz vorm Wertstoffhof ist halt mal leider ned jeder Winkel mit Kameras ausgeleuchtet. und des is immerhin a scho Regionalliga.

Was macht eigentlich der OSR bei einer falschen Abseitsentscheidung? Wo einer allein aufs Tor zuläuft? darf der dann wieder losrennen und die andern müssen drei Meter dahinter loslaufen?

zur Übersichtzum Anfang der Seite