Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Ramsch muss kommen !!!

Hallo Sauspieler,
nervt Euch auch das dauernde zusammenschmeissen, nur wenn man keinen Solo hat, ich finde der Ramsch muß her, denn dann überlegt jeder mehr und es gibt auch mehr Sauspiele, nicht so eintönig wie das dauernde zusammenschmeissen.

Was findet Ihr, bitte um Wortmeldungen, vielleicht kriegen wir´s durch bei Admin.

Gruß aus der schoenen Suedpfalz und weiterhin Gut Blatt.

vom Saumagen

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ja Tutut, da hast Du Recht, aber warum gibts noch keinen Ramsch, Hä.

Gruß

Saumagen

weils zu regional is..ich hab des a schö öfters angeregt, wird aber vorerst nich kommen..un bevor noch mehr rumschrein

auch geier farbwenz, eisenbahner, bumbelzugfahrer und andre sache wirds der übersichtlichkeit halber wohl erstmal net geben...also, spielts schafkopf, un schreit net rum :)

Es hört sich ja fast so an als wäre Schafkopf ohne Ramsch wie ein Pornodarsteller ohne ******.....oder ein Auto ohne Motor....oder....oder.....

ist es aber nicht, dann es geht auch ohne und ich bin froh drum, dass es so SchickiMicki-Variationen hier (noch) nicht gibt.

Meine Meinung ;)

hey, es is wie n auto ohne motor..die maurer sollen wenigstens den ramshc bezahlen..aber naja..lassen wir das :-|

seems to me like a never ending story ;)

sollt ma des jetzad ned no übersetze, damid a die des verstehe die net so english vertruat sin?

Gegenvorschlag: Kreuzrunden. Kommt gesperrten Leuten zu Gute.

Kreuzrunden gibts nach n Solo....des is ja nu was ganz aneres wies zamwerfen...

problem hierbei is aber, des hier zu viel "verkehr" herscht, n zu großes kommen un gehn is..is im vh vll durchsetzbar, aber fürs wh sicher nichts...

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Bei uns wird Kreuz gespielt, wenn sonst keiner will.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Die Beste Lösung ist es so zu lassen, wie es ist. Was ist denn so schlimm dran, wenn zamgschmissen wird?
Der Ramsch ist zwar interessant und eine Gaudi, aber eigentlich kein Schafkopf.
Ansonsten würd ich es erlauben, blind zu spielen, wenns net anders geht.

was ist denn blindspielen?

Ein Ramsch ist Ramsch!
Also I brauch den fei ned
Ich gebe Trapattobi recht: Ein Ramsch hat mit Schafkopf in etwa so viel zu tun wie Tischkickern mit Fußball
Da könnte man ja auch noch Geier und Farbwenz und anderen neumodernem Blödsinn Tür & Tor öffnen und am End spielt ein jeder mit der grössten schei...Kartn wie's ihm passt. Wehret den Anfängen! :-)

Was die Maurer angeht, die würden zwar mit Ramsch bestraft, aber was ist wenn ich gesperrt bin, aber zum Solo ned recht. Das passiert mir leider sehr oft. Ich hab ja schon ein paarmal vergeschlagen, wenn alle weitersagen, jemand der gesperrt ist mit einer Sau oder einem Zehner spielen kann, auch ohne die Farbe.

wenn einer gesperrt ist, dann wird auch kein ramsch gespielt. außer der gesperrte Spieler möchte trotzdem. so kenn ich das

er kann ja dann a efach mim alden spieln...(wenn ern net selba hat...)

ramsch is beim live spielen immer die größt gaudi XD

von kreuz wenn sonst kenna mog, hör i heud es ersde mal...

was is denn eisenbahner und bumbelzugfahrer ?

ich kenn ja recht viel, auch bettel, gargaranz usw aber die zwei kenn ich net, oder waren die frei erfunden?

Tutut, des mit dem Stock, des is net ganz klar.
Scheint mir aber trotzdem der beste Vorschlag von allen.
(Farbwenz is ausser Konkurrenz - der MUSS kommen)

Der Stock ist zwar ganz OK, hat aber hier den Nachteil, dass die Runden nicht fix sind. Der Stock ist voll, einen hauts raus und der nächste steigt ein - das gibt Probleme.

Blind spielen ist außer der Farbe spielen, wenn man quasi gesperrt ist. Wenn man bei uns z.b. 1 Ober, 1 Unter, 2 Herz und 25 Grün hat, kann man auf Eichel oder Schellen spielen. Natürlich nur, wenn man keine Farbe frei hat. Warum soll man so ein Blatt wegschmeissen müssen? Bei Ramsch wärst dann komplett der Depp, da wär der Solo ja noch billiger.

Beim Eisenbahner sind übrigens die Zehner Trumpf, bloss so ein Beispiel, welche Abartigkeiten möglich sind und auch gespielt werden. Wenn aber der ganze Mist mit Geier und Farbwenz gespielt wird, gibts fast keine Kartenkonstellation, bei der nicht jeder am Tisch irgendein Solo auf der Hand hat. Macht ja auch keinen Sinn!

und ich dacht wenn nochmal einer nen hirnigen vorschlag macht kriegt ers mit dem stock. hätt ich auch für sinnvoll erachtet...

danke trappatobi, kannt ich no ned, den ausdruck. also rennonce... (übrigens, wo ich doch sooo gern klugscheiß: in deim beispiel hatt man bloß sieben karten;-))

also ramsch oder stock oder farbwenz usw: alles möglich, wird alles irgendwo gespielt, und wenns gespielt wird gehörts auch zum schafkopf, was auch immer die regeln von irgendwem sagen. die regeln hier sind halt so der kleinste gemeinsame nenner, darauf können sich alle einigen, auch wenn jeder gern noch was andres hätte. ich find ja, schon die kurze karte kommt von der dunklen seite der macht. und sonst zerfieselts halt hier furchtbar. also lass ma des doch so wies is...

Stimmt, schlechtes Beispiel, eigentlich hätt ich 21 Grün schreiben wollen, da ich lieber an 6 Karten denke. Aber 25 Grün können auch 8 Karten sein, oder sogar 9 ;-)