Verbesserungsvorschläge: Unverbindliche Umfrage unter Zockerstüblern: Höhere Tarife gewünscht?

Pete, 19. Oktober 2012, um 10:23

Kuckuck,

ist eigentlich von User-Seite die Nachfrage nach höheren Zockerstuben-Tarifen vorhanden?

Mir würde da 1-3 und/oder 2-5 vorschweben. Wenn sich da nur einige wenige melden, wird's wohl sinnlos sein, das vorzuschlagen - wegen noch weniger Tischen und so. Aber wer weiß. ;-)

Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften.

Und um einigen Nasen vorzugreifen: Ja, ich möchte nur prahlen und blenden...

Ex-Sauspieler #106145, 19. Oktober 2012, um 10:26

gg
ne mir glangt die auswahl, aber wenn des mehrere wollen, warum nicht

krattler, 19. Oktober 2012, um 10:29

10/20/50 mit und ohne legen, damits sauspiel attraktiver wird im billig-tarif fänd ich cool...

agnes, 19. Oktober 2012, um 10:53

Ich bin Krattis Meinung. Der Tarif kommt auch auf jeden Fall. Und der andere, von Pete gewünschte, nur an Freundestischen, wo nicht bei uns reklamiert werden darf und die Spiele auch nicht einzusehen sind?

Tecumseh, 19. Oktober 2012, um 11:00

*gedaumt*

sowohl 10/20/50 als auch der höhere Tarif an Freundestischen.

Auch wenn ich persönlich den höheren Tarif nicht in Anspruch nehmen werde/würde.

Ex-Sauspieler #97266, 19. Oktober 2012, um 11:13

is mir eigenlich egal, wie pete sovieles :-)
aber traurig wärs schon, wenn ich dann nimmer mit ihm spielen könnt, schließlich regen seine sauspiele immer meine adrenalinausschüttung an und der schafkopfgott würde viel weniger stoßgebete "bitte lass michs nicht sein..." empfangen können, wenn er ruft...

faxefaxe, 19. Oktober 2012, um 11:20

ja, die Zersplitterung ist ein Argument.

Ansonsten sind die drei aktuellen Tarife für mich genau richtig.

Ex-Sauspieler #243179, 19. Oktober 2012, um 11:55

Finde das mit dem Freundestisch echt gut :) Die Lösung gefällt mir...werde mich dann aber nur an den Tisch setzen, wenn ich nen Strahl habe ;-) Aber ich wäre gegen 50/200 mit Legen...war ja auch schon öfters im Gespräch. Das artet dann glaube ich aus....

Über 10/20/50 freu ich mich :)

krattler, 19. Oktober 2012, um 12:00

über 10/20/50 freu ich mich auch sackrisch!
aber fuchzgerl zwickel mit legen dann doch lieber live..... da verklix dich mal bei 3x glegt mit schuss.... ja heidernei.....

faxefaxe, 19. Oktober 2012, um 12:03

*dooffrag* was ist 10/20/50?

krattler, 19. Oktober 2012, um 12:07

sauspiel 20
solo 50
lauf, schneider je 10

faxefaxe, 19. Oktober 2012, um 12:13

Aso.

Hexenblut, 19. Oktober 2012, um 12:22

damit könnte ich mich auch anfreunden mit 10/20/50, wäre sehr gut.

Ex-Sauspieler #106145, 19. Oktober 2012, um 12:27

des wiederrum was was mi gar ned reizt

Ex-Sauspieler #243179, 19. Oktober 2012, um 12:38

was reizt denn dann einen senego? Außer eine schicke Dame in Reizwäsche ;)

Da_Utzinger_Rudi, 19. Oktober 2012, um 12:42

Sollte es den Tarif 1€ 5€ mal geben könnte die gute Ally in einem Spiel um ihren kompletten Monatslohn zocken^^

Ex-Sauspieler #71780, 19. Oktober 2012, um 12:42

Ein Tisch wo nur FW gspielt wird ;)

Ex-Sauspieler #243179, 19. Oktober 2012, um 12:44

Ach Rudi, da reicht doch schon 5/10 cent ohne legen :)

faxefaxe, 19. Oktober 2012, um 12:56

Bei 10/20/50 kosten dann wohl auch die enfachen Sauspiele Tribut?

Pete, 19. Oktober 2012, um 13:17

Sicher nicht, faxefaxe - ist ja bei 50-200 auch nicht so.

10-20-50 finde ich auch begrüßenswert. Spiele ich zwar eher selten, aber lieber 10-20-50 als 10-50.

Ja, und das mit den Freundestischen ist eine Idee. Dann wird's halt nix mit meiner Profikarriere - meine Freunde spielen mindestens so gut wie ich. :-(

Aber ich verstehe das Problem der Beschwerden. Mir ist es ja auch nicht sooooo wichtig. Und wenn sich da nicht die Zustimmungen auf 30 oder 40 summieren, ist es vielleicht eh kontraproduktiv, weil's weniger Tische werden. Schon mal jemand versucht, 50-200 ohne Farbwenz und Geier aufzumachen? Ich habe heute noch Druckstellen am Hintern vom warten.

faxefaxe, 19. Oktober 2012, um 13:18

Oh, war mir gar nicht aufgefallen, dass es bei 50/200 auch nicht so ist! Im teuren Tarif bin ich zu konzentriert ;-)

hosenlatz, 19. Oktober 2012, um 13:22

Wäre nicht ein Tool machbar, mit dem der Tischöffner seinen Tarif erstellen kann? Also 2 oder 3 Modelle zur Auswahl oder frei Schnauze (innerhalb eines gewissen Rahmens eventuell)
Wer den Tisch anklickt, bekommt eben ein Fenster:
Hier kostet dies und jenes soundsoviel, wuisd dableim? Ja/nein.

Pete, 19. Oktober 2012, um 13:56
zuletzt bearbeitet am 19. Oktober 2012, um 13:57

Ach so, noch was:

@Agnes:
Wie meinst Du das eigentlich mit "...und die Spiele auch nicht einzusehen sind"? Als Zuschauer oder etwa auch in der Spieleübersicht?

@barbarella:
Ich sag nur: "Willkommen in Abrahams Schoß!"

@hosenlatz:
Das halte sogar ICH für übertrieben. Bis man sich dann einigt, dauert's lang. Als Option sicher nicht schlecht, aber bis das ausdiskutiert ist, vergeht echt viel Zeit. Und da spreche ich aus Erfahrung, obwohl MIR eh immer alles egal ist, wenn ich mit Freunden spiele. ;-)

Pete, 19. Oktober 2012, um 14:08

Ich habe übrigens jetzt schon Bedenken, daß es sogar mit dem Tarif 50-200 bergab geht. Gibt's da eigentlich Statistiken, aus denen die Administration das rauslesen könnte?

Oder sehe ich einfach wieder mal die Tische nicht. Ich habe zum Beispiel soeben in die Zockerstube geschaut - kein einziger Tisch "lang 50-200". Und ich bin dann schon so, daß ich halt gar nicht spiele und was anderes mache (zum Beispiel Euch hier zutexten...). Wenn hingegen ein Tisch zu sehen wäre, würde ich halt da zuschauen und reinhopsen, so was frei wird.

Ex-Sauspieler #243179, 19. Oktober 2012, um 14:12

Ich glaube dass es an der Uhrzeit und am Tag liegt...Abends gehen mehr 50/200 Tische und am Wochenende...also nach meiner Auffassung :)

zur Übersichtzum Anfang der Seite