Tratsch: Wer lüftet hier das Geheimnis der Punkte-Millionäre?

Frankenfels, 07. März 2021, um 18:03

Einerseits haben ich großen Respekt (von nichts kommt nichts), andererseits ist es für mich persönlich ein großes Rätsel, wie man auf normalen Wege diese magischen Zahlen errreichen kann. Ich glaubte selbst ein guter Spieler zu sein, aber ich komme einfach nicht voran, was mache ich falsch?

NormanBates, 07. März 2021, um 18:04

Du zahlst zu wenig... ohne Schmier läuft koa Maschin ...

LordWaldemar, 07. März 2021, um 18:30
zuletzt bearbeitet am 07. März 2021, um 18:31

Uns Du hast einfach no zuviel Freizeit.
Die meisten Millionäre hängen hier doch min. schon 10 Jahre rum und verbringen fast jeden Tag mehrere Stunden online.
Brauch ich persönlich net.

Schmierfink1337, 07. März 2021, um 18:32
zuletzt bearbeitet am 07. März 2021, um 18:34

Naja, was soll das Geheimnis schon sein? Es gibt mMn keines. Du bist wohl - und das soll jetzt absolut nicht beleidigend gemeint sein - wohl lange nicht so ein guter Spieler, wie du denkst. Ich würde mich persönlich als fortgeschrittenen Anfänger bezeichnen und ich bin punktetechnisch deutlich erfolgreicher als du.

Bei deiner Statistik fällt mir auf den ersten Blick auf, dass du zwar sehr aggressiv legst und wohl auch recht aggressiv ansagst (wobei da noch deutlich mehr geht, wie man bei manchen sieht), aber die Erfolgsquoten nicht hoch genug sind. Je aggressiver man spielt, desto besser muss man halt auch sein, um erfolgreich zu sein.

Mary1000, 07. März 2021, um 18:37

So ein Schmarrn.. Besser sein. Da lach ich ja. Es gehört natürlich auch Viel dazu wie gut es der Mischer mit dir meint.

Schmierfink1337, 07. März 2021, um 18:47

Mhm klar... weil "der Mischer" nämlich über zig tausend Spiele Leute so wahnsinnig bevorzugt...

Frankenfels, 07. März 2021, um 19:00

@schmierfink deine Einlassungen klingen durchaus plausibel und ich akzeptiere. Meine Selbsteinschätzung, ein guter Spieler zu sein, rührt aus der vergangenen Zeit des Wirtshauskarteln, dort war ich durchaus sehr erfolgreich. Ist aber der Tatsache geschuldet, dass ich konzentrierter spielte und hier lass ich es eher plätschern. Hinzu kommt, dass ich nicht dem Alkohol frönte und je später der Abend, umso besser klingelte die Kasse. Am aggressiven Legen hier kann es wohl nicht liegen, habe schon mehrere Millionenspieler getroffen, die eine Quote von 50 Prozent aufweisen.

Hexenmeister, 07. März 2021, um 19:09

Das große Geheimnis ist. man muss gut genug spielen.Für die die das nicht schaffen, die machen es über Dummklopfertische.Das sind die einzigen Geheimnisse!Aber für viele wird das immer ein Geheimnis bleiben.

Mary1000, 07. März 2021, um 19:13
zuletzt bearbeitet am 07. März 2021, um 19:14

Ja der Mischer bevorzugt Leute über tausende Spiele hinweg. Bin ich fest davon überzeugt.

Sei froh dass du einer davon bist.

Hexenmeister, 07. März 2021, um 19:14

Davon bin ich fest überzeugt das du davon fest überzeugt bist!

KnockKnockJokes, 07. März 2021, um 23:18

Wo wir dabei sind... Würde mich mal interessieren, welche Punktequote pro Spiel man wohl auf "legalem" Weg bekommen kann. Keine aktiven Klopfertische, nicht den Tisch wechseln, wenn man Spielstarke Gegner hat. Einfach pro Session einen Tisch auswählen und dabei bleiben.

saufrech, 08. März 2021, um 09:26

16

KnockKnockJokes, 08. März 2021, um 09:36

Slick :O

Wie siehts beim Langen aus?

Hexenmeister, 08. März 2021, um 09:38

10und was bringt Dir das unnütze Wissen jetzt?

viehweide, 08. März 2021, um 09:42

beim langen 10, wichtig ist jeden scheiss zu spielen.

Hexenmeister, 08. März 2021, um 09:45

Ohje

Gunthu, 08. März 2021, um 11:11

Habe real 1E/5 Euro gespielt. Der höchste Verlust warn mal 400 Euro pro Spieler, aba was solls^^. Da wurden die letzten Spiele bei weiter immer verdoppelt und dann auf einmal abgespielt! Klopfertische lehn ich grundsätzlich ab. Werden von mir komplett gesperrt. Punktespiele sind für mich nur a Test, was möglicherweise geht, oder auch nicht^^. Ansonsten sind mir die Punkte egal. Und wer wegen 20 Punkte Verlust rumjammert, den nehme ich eh nicht ernst^^

Frankenfels, 08. März 2021, um 11:18

ich finde Klopfertische interessant und abwechslungsreich. Sollen doch die Nichtklopfer unter sich bleiben, aber diese beleidigenden Sprüche gefälligst unterlassen.

Schmierfink1337, 08. März 2021, um 11:26

Ich meinte, dass bei dir Aggressivität und Spielstärke nicht ganz zusammenpassen. Wenn du viel legst und spielst, sind ja mehr knifflige Spiele dabei und für die brauchts mehr Können.

Ich würde z.B. nicht sagen, dass ich zwangsläufig besser spiele als du, aber mein Spielverhalten passt vlt besser zu meinem Niveau und erlaubt mir deshalb, einen besseren Schnitt zu erspielen - nur so eine Theorie. Ich weiß, dass es hier super Spieler mit 35% Legern und 40% Spielquote gibt, ich glaube aber nicht, dass ich damit erfolgreich sein könnte.

Frankenfels, 08. März 2021, um 13:17

@Schmierfink ich hatte heute einen Mitspieler mit mehr als 3 Millionen Punkte und einer Legequote von 57 Prozent, ergo aggressives Legen scheint sich doch zu rentieren. Vielleicht sollte ich mich etwas besser konzentrieren..naja mal schauen

Schmierfink1337, 08. März 2021, um 13:19

Ich sagte ja, für manche sicher. Muss man dann halt auch entsprechend spielen. Ich würde damit völlig abschmieren, denke ich.

Feiadeife84, 08. März 2021, um 16:53

57% heißt der spielt nur Klopfertische, heißt jeder klopft immer.
Deine 35% sind schon gut so, aber die angesagten Farbwenz und Solo, gewinnst unter 70%, meiner meinung sollte das alles bei ca 80% sein. Sonst steigt meine Anzahl an kontras bei dir um ein vielfaches 😅

Feiadeife84, 08. März 2021, um 17:00

Ab dann brauchst nur noch spieler die mehr fehler machen als du, selbst für Millionäre wirds schwer, wenn die gegenüber auch fast keine Fehler machen.
Also nicht den ein oder andern immer schimpfen, wenn er absoluten scheiß spielt.
Ist alles gut für dich auf dauer😉

Turbokontra, 08. März 2021, um 18:56

hatte beim langen über 14 pro Spiel dann wurds mir zu blöd und hab angefangen ungewinnbare versucht zu gewinnen ;-)
Hab aber wie quasi jeder schlechter angefangen als ich es jetzt bis somit sollten 16 pro Spiel schon möglich sein..spiele meist mit den eher guten weil die schlechten mich sowiso sperren und abhaun..

zur Übersichtzum Anfang der Seite