Tratsch: Dummklopfer

OldOberhand, 13. Januar 2021, um 20:38

Ich bin neu hier und ich glaube, das Thema ist aber nicht neu.
Was für mich auch neu ist, ist der Begriff Dummklopfer (wieder was gelernt). Es sind aber einige, die den Begriff verwenden und sich gegenseitig immer zustimmen. Mir ist aber nicht ganz klar, was das bedeutet. Wie wird ein Dummklopfer genau eingeordnet? Was mir aufgefallen ist, dass es sich da um Mauler handelt, die nicht unbedingt die hellsten Sterne am Himmel sind.
Beispiel: auf die ersten 4, Herzober und ein ganz gutes Beiblatt. Nach dem Spiel: scho wieder so a Dummklopfer + ja genau; der wird bei mir sofort gesperrt + ja genau.
Ich spiele seit sehr vielen Jahren Schafkopf und streiten gehört dazu, aber Dummpklopfer? Gibt es eigentlich auch Dummnichtklopfer?

Log-159, 13. Januar 2021, um 21:01

Bei manchen bin ich mir nicht sicher ob da nicht ein paar von denen, die von Dummklopfer reden, Trolle sind. Ich hatte am Tisch auch mal wen, der jemanden, der mit ca. 2 Ober + 2 Unter oder 2 Ober + 1 Unter geklopft hatte, als Dummklopfer bezeichnet hat. Wenn man also nicht grad 4 Ober oder 3 Läufer + Eichel Unter beim Klopfen hatte, war man für ihn automatisch ein Dummklopfer. Deswegen halte ich es zumindest für möglich, dass ein paar von diesen "Schreiern" einfach nur Trolle sind, denen fad im Schädl ist.

LordWaldemar, 13. Januar 2021, um 21:33
zuletzt bearbeitet am 13. Januar 2021, um 21:33

Das sind Kleingeister und/oder Jammerlappen.
Solange es nur um Gummipunkte geht, ist es mir persönlich egal ob jemand klopft. Denn wenn das Blatt vom Klopfer scheisse ist, kann das auch gut für mein Punktekonto sein.

Ich sehe es eher so, dass der/diejenige welche zu wenig klopfen, die eigentlichen Dummklopfer sind.

hallertau1, 13. Januar 2021, um 21:38

Vor kurzem kam jemand an den Tisch und wurde gebeten, nicht zu klopfen. Mann - hat der sich aufgeregt.
Ich weiss aber nicht, ob er dann als Deppenklopfer bezeichnet wurde.

Tagebuch, 13. Januar 2021, um 22:07

old Oberhand , du klopfst sehr gern aber dann kommen nur opa spiele mit 20 % dies typen mag ich wirklich nicht. denn beim klopfen mus man ja nicht denken gel ^^

LordWaldemar, 13. Januar 2021, um 22:13

@Tagebuch
Der klopft zu 28% und ist Spieler bei 20%.

Soooo übertrieben ist das Verhältnis nicht.
Kommen ja auch immer noch 3/4 Karten nach.

Spiele/Punkte Verhältnis is halt bescheiden, aber Klopfverhalten für mich akzeptabel.

Tagebuch, 13. Januar 2021, um 22:34

aber hallo , dann schau mal deinen Statistik an die ist noch minder

LordWaldemar, 13. Januar 2021, um 22:59
zuletzt bearbeitet am 13. Januar 2021, um 23:03

Hä? Was meinst du genau?

Mein Punkteschnitt liegt bei etwa 9. der von Oberhand bei 1,3.

Das ich mehr klopfe überrascht dich wohl hoffentlich nicht, bei dem was ich weiter oben geschrieben habe...

faxefaxe, 14. Januar 2021, um 08:20

Für einen Zwei-Punkte-Schnitt ist Tagebuch recht kess :-)

OldOberhand, 14. Januar 2021, um 20:20

Hallo Tagebuch,
wie gesagt, ich bin noch neu hier. Erkläre mir doch bitte mal genau, was ein Dummklopfer ist. Gibt es da feste Regeln? Du scheinst ja Experte zu sein. Bestimmt hast du noch viele tolle Ratschläge und Weisheiten für mich. Eins habe ich schon gelernt: beim Klopfen muss man nicht denken. Gib mir mehr. Viel Spaß weiterhin beim Schlauklopfen

Deckelstrich, 14. Januar 2021, um 20:31

Ich versuch es einmal zu erklären:
Ein Dummklopfer ist man immer dann, wenn das
Spiel für den Mitverlierer teuer wird. Gewinnt man
ohne Vier wird sich der Mitspieler nicht beschweren.
Spielern mit vielen Punkten geht es am Arsch vorbei.
Die spielen weiter mit und beschweren sich erst dann, wenn der Klopfer ständig mit Nichts legt.
Es gibt wohl kaum Jemanden der mit 4 7ern legt.
Der wäre dann wohl zu Recht ein Dummklopfer.

OldOberhand, 14. Januar 2021, um 21:09

So sehe ich das auch. Aber die Spieler, die sich an einen Tisch setzen und jemanden gleich als Dummklopfer, nur aufgrund der Statistik bezeichnen, ohne das eine Karte gespielte wurde, wie bezeichnet man die? Tagebuch😂?

Hoofer, 14. Januar 2021, um 23:05

Meine Erklärung,
wie ein seriöser Klopfer zum Deppenklopfer wird:
Solange Klopfer A selber spielt und gewinnt, manchmal auch verliert, is alles gut.
Aber:
1. Spieler A klopft-Spieler B spielt, gewinnt-meine Reaktion wg. des doppelten P-Verlusts: unterdrückte Wut und Botschaft an Spieler A: "Deppenklopfer!"
2. Spieler A+B klopfen-Spieler C spielt und gewinnt-
meine Reaktion: unbändige Wut bricht sich Bahn und Botschaft an A+B: "multiple Deppenklopfer bleede"!
Lustiger Schriftwechsel nicht ausgeschlossen.
3. Optimal, jedoch noch nicht mal im Traum erlebt: A+B+C klopfen, ich spiele und gewinne, sie blieben Deppenklopfer, aber ich würd`s ihnen nicht sagen.
PS: I c h würde natürlich meine Mitspieler n i e dermaßen beleidigen!!!!

Tagebuch, 15. Januar 2021, um 14:30

Faxe dann sei doch man so nett und schau dir meine Karten an , die ich bekomme !!! lästern ist keine kunst und schön dass du bessere Karten bekommst als ich

Esreichen61, 15. Januar 2021, um 14:34

So schlecht schaut das doch gar nicht aus.
ohne fw und Geier und ohne legen ist die Ausbeute eben nicht so hoch, Quoten sind doch gut, a bisserl risikofreudiger würd wahrscheinlich noch gehen

faxefaxe, 15. Januar 2021, um 14:51
zuletzt bearbeitet am 15. Januar 2021, um 14:52

Bei 27 Prozent Spieler können die Karten im Vergleich zu den anderen am Tisch ja auch nicht so schlecht sein :)

@Tagebuch: Wer glaubt, dass seine Performance an den Karten liegt, wird halt nicht besser werden.

Tagebuch, 15. Januar 2021, um 19:46

denke wenn man schon tuniere gewonnen hat , ist man wohl nicht so schlecht und das nicht nur 1 mal

Tagebuch, 15. Januar 2021, um 21:31

Faxe bitte erklär mir wie ich so mein Punktekonto verbessern kann ?#1.086.382.481
tja bin ein glückskind, weil ich fast immer bei solchen Spielen dabei bin

Esreichen61, 15. Januar 2021, um 21:50
zuletzt bearbeitet am 15. Januar 2021, um 21:54

Solche Spiele sind natürlich dabei, kann man nix machen.

Aber du spielst zb keine 4 tr mit alten Ober und dazu noch Farbe frei. Das ist schon ein hohes Limit für sauspiele, dann wirst du erst recht keine 4 tr mit allen Farben spiele , geschweige denn 3 Trümpfer.
zb dieses Spiel:

Spiel#1.086.063.926
da findest du unter der zusammengeworfenen spielen so einige

4 lauf Schneider gelegt wäre das geworden.
locker die verlorenen 80 herin

noch ein Beispiel:
Spiel#1.086.391.970An 4 und alle weiter, was hält dich vom spielen ab?

Esreichen61, 15. Januar 2021, um 21:53

Spiel#1.086.080.201Warum Herz Ober stechen? Eichel rein und spiel gewinnen, es sind noch Herz Spatzen da und Herz könig würde ausgespielt werden statt Herz Ober.

yellowschaf, vor 2 Tagen

#1.086.391.970

Finde ja dass Spieler 1, 2 und 4 nen ruf haben ^^

Schmierfink1337, vor 2 Tagen

Glaubst du wirklich, dass es realistisch ist, dass manche Spieler hier über zigtausend Spiele deutlich mehr Glück haben als andere?
Soll nicht gehässig wirken, ist mehr philosophisch gemeint^^

Esreichen61, vor 2 Tagen

Tagebuch, richtig spielen muss dann schon auch können.
Schlecht spielen , dann verliert man auch mehr als 3 hintereinander

Esreichen61, vor 2 Tagen

3 spiele , 3 Fehler. Gratulation, aber schön, dass du schon Turniere gewonnen hast. Das ist das schlimme an Turnieren, können entscheidet da selten.

zur Übersichtzum Anfang der Seite