Tratsch: Spieler XY wurde gesperrt

Soizhaferl, 04. Mai 2019, um 13:55
zuletzt bearbeitet am 04. Mai 2019, um 13:56

[edit: Beitrag bezieht sich auf sool]

Okay, der war gut 😄Aber Spaß beiseite: Die Forderung nach Basisdemokratie vom feinsten und allerbesten und allerorten bekommt ja 9 von 10 Gandhis auf der Moralskala, aber - geoutet - ich bewege mich ncoh in anderen Internetforen; Modellbau, Ehrenamt, Literatur. Also drei völlig unterschiedliche Bereiche. Ein so "freies" Forum wie hier sieht man selten, meistens gibts paar Admins, paar Moderatoren, und wenn da einem was nicht passt, sind dein Beitrag oder deine Person halt schnell mal weg und bleiben das auch. Manche Beiträge hier (ich mein, soweit ich mich erinnere, dich jetzt gar nicht) hier müssten evrmuten lassen, dass hier strikte knallharte Diktatur herrsche, während im Rest des Inetrnets die Blume der Freiheit ungehindert erblüht. Da wirds dann schon a bisserl dramatisch. Für ein "hier stehe ich und kann nicht anders!!!" brauchts schon pathos, und was bei Luthers reformation überzeugt, wirkt halt bei einer Sperre in einem kleinen Spielforum schon a weng komisch auf mich...

chickenwilli, 04. Mai 2019, um 13:59
zuletzt bearbeitet am 04. Mai 2019, um 14:00

Sorry Bill sber mit Rechtschreibung hab ich es auch nicht so.

MumeRumpumpel, 04. Mai 2019, um 14:08
zuletzt bearbeitet am 04. Mai 2019, um 14:17

@Chicken:
Lässt du eigentlich deinen Freund, der seinen Führerschein wegen Trunkenheit am Steuer verloren hat, mit deinem Auto fahren, wenn er nüchtern ist?

Warum kann man Regeln nicht akzeptieren? Warum muss man sich aufführen wie eine offene Hose, wenn man wo mitmachen möchte, wo es Regeln gibt? Oder umgekehrt: Warum möchte jemand unbedingt dort mitmachen, wo er Regeln einhalten soll, die ihm nicht taugen?

Warum genau müssen Wildbills Argumente gehört werden? Es weiß doch jeder, warum Wildbill hier nicht mehr wohlgelitten ist. Das geht doch seit Jahren so.

Unverschämt von WB ist es den verschwundenen Gedenkthread zu benutzen, den Betreibern Pietätlosigkeit vorzuhalten. Ausgerechnet WB und Pietät pfffff. Es ist, oft genug erklärt, ein Automatismus, der in diesem Fall natürlich sehr sehr unerfreulich war.

MumeRumpumpel, 04. Mai 2019, um 14:14

Genau, Sozihaferl, so ist es.

Es gibt kaum ein freieres Forum als das hier bei Sauspiel. Als ich vor einigen Jahren hier aufschlug, war ich höchst erstaunt darüber, dass es quasi keine Moderation gibt und was alles so stehen blieb an 'Freundlichkeiten'.
Sperren zu unterwandern unterläuft das Hausrecht des Betreibers. Die Mithelfer tun nämliches.

Es ist schon interessant, was die Leute im Internet alles so für ihr gutes Recht halten.

Kack dem Wirt deiner Wahl jeden Tag in die Ecke und du wirst sehen wie lange du dort noch kartelst, selbst wenn der Stammtisch dir treu Rückendeckung gibt.

chickenwilli, 04. Mai 2019, um 14:24
zuletzt bearbeitet am 04. Mai 2019, um 14:24

Es lässt sich keiner hier fernhalten. Ich hoffe bei allen auf EInbindung. Die harte Linie bringt doch nur was wenn man sie durchsetzen kann.
Und ich sehe eben auch auf Seiten von Bill viel Wut. Ich kann keine Lösung für das Problem bieten. Aber alles nur Schwarz-Weiß zu sehen ist sicher keine Lösung.

MumeRumpumpel, 04. Mai 2019, um 14:42

Keiner hat nur schlechte Seiten. Und ich habe weder gegen den SF noch gegen den WB als Person etwas. Beide haben mich auch schon gut unterhalten. Aber beide haben ein gehöriges Autoritätsproblem. Da ich ähnlich strukturiert bin, kann ich schon in etwa nachvollziehen, was sie umtreibt. Und trotzdem ist es so, dass man schon sehr aus der Rolle fallen muss, um es hier so weit zu bringen, dass man gesperrt und auch noch dauerhaft gesperrt wird.
Ich denke nicht, dass ich Sachen nur schwarz oder weiß sehe.

Wenn ich ins Freibad gehe, muss ich mich den Anordnungen des Bademeisters fügen. Wenn ich vom Sprungturm pinkle, werde ich rausfliegen. Wenn ich hinten wieder über den Zaun klettere, verletze ich das Hausrecht, wenn ich gleich wieder auf den Turm klettere um runterzupinkeln, bin ich irgendwie nicht ganz ballaballa.

Ja, im Freibad lässt sich das ein wenig leichter durchsetzen. Was hieltest du davon, wenn man das Forum einfach dichtmachte, außerhalb der Bürozeiten von Sauspiel? Zeitungen schalten ihre Kommentarfunktionen über Nacht aus, wegen solchen Usern, die sich nicht zu benehmen wissen.

Wenn das die Folge wäre, fändest du das gut?

Appellier doch einfach mal an die Freunde, dass sie sich normal verhalten und stell sie nicht auch noch als bemitleidenswerte Geschöpfe dar, denen übel mitgespielt wird.

Hoofer, 04. Mai 2019, um 15:00

Nur der interesse halber:
Wird ein von den Betreibern Gesperrter auch aus meiner "Freundeliste" gestrichen (oder hat er sich verschämt davongemacht, ((glaub ich ehr ned)) )?
Mir geht einer ab! 😢

Ex-Sauspieler #637556, 04. Mai 2019, um 15:19
zuletzt bearbeitet am 04. Mai 2019, um 15:19

wer sagt, dass die Beiträge von Bill und SF sind ?
Warum reagiert ihr auf diesen Bullshit.Zwei gesperrte, die unter anderen Namen sich hier
auskotzen und beleidigen ? Wenn aber doch dann finde ich es unglaublich.
Ich hoffe, dass sie NIE wieder hier eine Acc dauerhaft bekommen.

Tagebuch, 04. Mai 2019, um 15:20

es ist einfach beschämend von cross-draw die Ausdrucksweise über Agnes und Ihrem Nachwuchs. Sauspiel sperrt viel zu wenige , denn Du gehörst auch dazu, und wundere mich, was die Agnes und Ihre Mitarbeiter sich alles gefallen lassen von unverschämten Forumschreiber

MumeRumpumpel, 04. Mai 2019, um 15:34

Um pietät los zu sein, muss man schon eine bewusste Handlung begehen. Hätte sich der Spielführer normal verhalten, wäre er nicht gesperrt worden, wäre der Thread.... das ist der Kausalzusammenhang.

Schönen Tag. Eine Ratte.

kamiko, 04. Mai 2019, um 16:48

es ist ein gewaltiger Unterschied, ob man auf Allgemeinplätzen beleidigt ("die Grünen sind ...") oder Personen als Individuen ("ente, Du ...").

auch im Ausdruck gibt es Grenzen des Zulässigen. ja, auch für Dich, bill! - und ich bin wahrlich keiner, der da pingelig ist.

solange man die Sache angreift, kann man sich fast alles erlauben; Meinungsfreiheit sollte jedem wichtig sein. bei Individuen muss man schon vorsichtig sein, was man bringt.

SF weiß das.
und auch Du hattest die rote Linie definitiv öfters überschritten, bill.
auch hier wieder ("preußische Schwuchtel"); Dir ist einfach nicht zu helfen. schade, denn ich mochte, wie Du ansonsten das fade Forum etwas im Trab gehalten hast.

chickenwilli, 04. Mai 2019, um 16:59

@ Tagebuch: Es wird doch nur bemängelt, dass agnes sich nicht mehr ums Forum schert. In der Anfangsphase hatte sie einen engen Kontakt zu den Forumsmitgliedern.
Jetzt entsteht der EIndruck, dass ihr alles was im Forum vor sich geht egal ist.

Klar kann man alle Sperren die gegen Forumsregeln verstoßen.
Aber was hindert die Person die hinter dem Account steckt einen neuen Account zu erstellen.
Sperrt man diesen wieder, dann drängt man die Person doch formlich in die Rolle eines Trolls, der nur mehr wild um sich beisst.
Ich kann hunderte Accounts gleichzeitig haben. Nicht gestattet aber auch nicht zu verhindern.Mit diesen Accounts kann ich an den Tischen und im Forum jede Menge Ärger verursachen.
Das kann doch keine Lösung sein.

chickenwilli, 04. Mai 2019, um 17:05

Was zu beweisen war. Danke Bill.

Tagebuch, 04. Mai 2019, um 17:43

willi der Ton macht die Musik , anscheinend bist du auf dem gleichen Lavel wie cross-draw. Man hört aber auch wie bei vielen Leuten leider üblich NEID raus .Armselig ♥

chickenwilli, 04. Mai 2019, um 19:10

Das mit dem Neid kapier ich nicht. Auf was oder wen?

zur Übersichtzum Anfang der Seite