Tratsch: Frage zum anspielen bei nem Ruf

Spider124DS, 08. August 2018, um 17:42

Toll;
Wahrscheinlichkeit berechnet, der nach eigenen bekunden keine Ahnung von Stochastik hat.

mear schreib i niad,

kamiko, 08. August 2018, um 18:00
zuletzt bearbeitet am 08. August 2018, um 18:00

für des langt's no, Spider - und Deinem post nach zu urteilen: für Dich schon lang.

ich weiß, ich kann nicht wie Schubeck kochen - seine Grenzen muss man schon kennen, aber ein vernünftiges Dinner bekomm ich noch allemal hin.

Spider124DS, 08. August 2018, um 18:29

Dann berechne doch mal die Wahrscheinlichkeit, dass ein Spieler auf die erste Hand drei laufende bekommt. Jeweils für kurz und lang. Einfache Übung.

Spider124DS, 08. August 2018, um 18:32

He!
Tochter anrufen gilt nicht.
Und den Kumpel aus dem LK Mathe auch nicht!

kamiko, 08. August 2018, um 19:12

und für was muss ich das jetzt wissen ?

na gut, dann spiel ich halt mal mit - auch auf die Gefahr mich fürchterlich zu blamieren...

der erste Ober müsste 8/32 sein
den zweiten Ober 7/31,
und den dritten 6/30.

deshalb würd ich mal sagen 8/32 * 7/31 * 6/30.

und beim Kurzen
der erste Ober müsste 6/24 sein,
der zweite Ober 5/23 usw.
--------------------------------
und wehe, das ist jetzt richtig - dann musst aber ne Flasche Champus rüberwandern lassen !^^

kamiko, 08. August 2018, um 19:14

ah sorry, auf die erste Hand - stop, hab ich übersehen, moment

kamiko, 08. August 2018, um 19:18
zuletzt bearbeitet am 08. August 2018, um 19:18

hee, heiß heut !
mein Bauchgefühl sagt
4/32 * 3/31 * 3/30 (langen)
bzw.
3/24 * 2/23 * 1/22 (kurzen)

also, wenn auch das noch stimmt, dann min. nen Veuve^^

kamiko, 08. August 2018, um 19:54

haha, Spider, ich glaub Du weißt es selbst nicht, hackst jetzt wie wild auf irgendwelche Stochastiktasten auf Deinem Taschenrechner..^^

... hast schon recht, der Blinde sollte immer den Einäugigen fragen, aber in diesem Fall, wenn wieder mal Mathe-Hausaufgaben bekommst, dann lös sie mal bitte selber 😂

Spider124DS, 08. August 2018, um 19:58

im Gegensatz zu dir, hatten wir im LK Mathe Stochastik.

kamiko, 08. August 2018, um 20:58
zuletzt bearbeitet am 08. August 2018, um 20:59

oh mei, die Jugend!
was nützt Dir denn jetzt Dein "LK Mathe Stochastik"?
stimmt etwa meine Rechnung mit den 1-3-5 Tr nicht ? doch, da bin ich mir sehr sicher, dass die stimmt.

dazu nur 2 Sachen, Spider:
---------------
1.
was kommt raus bei 4/32 * 3/31 * 3/30 ?
0,002419355

wenn es ganz entscheidend ist, setz ich mich ne Zeit hin und -davon darfst Du ausgehen- dann komm ich bei den wichtigen Aufgaben auf das exakte Ergebnis.

aber denkst Du, ich fang beim Karteln an, Wahrscheinlichkeiten auszurechnen ?
ich "schätze" sie!

schau, die Aufgabe war "erste Hand drei laufende", das läuft bei mir so ab:
erste Hand, 4 Karten zu 32 insgesamt, da liegt
die Wahrscheinlichkeit, dass der Eichel-Ober in meinem Stapel ist, bei 1:8

Mit dem Gras-Ober, Herz-Ober tu ich gar nicht lang rum - ebenfalls 1:8

Zw-Ergebnis: (1/8)³
die 8*8*8 rechne ich schon nicht mehr:
"na ja, irgendwas um die 500"

Ergebnis: 1/500 = 2/1000 = 0,002.

Und wie lang hat's gedauert ? Das hab ich fast in Sekundenbruchteilen im Kopf überschlagen, da brauch ich weder eine Fakultät noch ein "über" noch irgendwelche komplizierten Brüche.

ob da nun 0,002 oder 0,002419355 interessiert mich doch nicht die Bohne - schnell muss es gehen und bis Du so weit bist, hab ich schon längst die Schätzung.
----------------
2.
was genau nützt Dir denn nun so ein Käse, mit welcher Wahrscheinlichkeit einer auf die erste Hand 3 Lfd. bekommt ?
ja, theoretisch ganz interessant, aber was soll mir das beim Schafkopfen nützen ?

mein Beispiel oben mit 1-3-5 zeigt die Herleitung einer Aussage
"öfters mit dem, der 1 Tr hat als dem mit 5 Tr",
das definitiv einen praktischen Nutzen hat.

Und - google mal und such im Internet, ob irgendjemand irgendwann schon mal diesen Schluss aus der W.rechnung gezogen hat.
( kann sein, aber ich wüsste nicht )

Also, wenn Du so weit kommst, von Dir selbst aus etwas offensichtlich "Neues" aus bestehendem abzuleiten, erst dann hat Dein "LK Mathe Stochastik" tatsächlich Nährwert - ansonsten ist es nur wiederholen irgendwelcher Rechnungen aus der Schulzeit mit anderen Zahlen^^

Also, streng Dich an und bring mal was interessantes.

Esreichen61, 11. September 2018, um 21:49

Spiel#850.603.482,

Ich würde da immer mit Herz zehn kommen..

zur Übersichtzum Anfang der Seite