Tratsch: Donald Trump?

Pickle_Rick, 07. März 2017, um 10:28

Donald Trump ist lediglich Präsident geworden, weil Robert Mercer sich im August letzten Jahres ihm angenommen hat, nachdem der zuvor von ihm unterstützte Ted Cruz aus dem Rennen war.
Die Leute um den Mercer-Clan (Bannon etc.) haben ihn auf ihre Linie gebracht und versuchen nun im Hintergrund ihre politischen Ziele durchzusetzen, während er im Vordergrund Krawall schlägt.

Das macht er bisher ganz gut und es gibt Schätzungen, die attestieren ihm durch seine Twitter-Krawalle und harschen Töne eine Reichweite, die sonst nur mit einem Milliardenbudget an Werbeetat möglich wäre.

Es ist beeindruckend, das zu beobachten, auch wenn die Folgen gerade für seine Wähler im "vergessenen Amerika" wohl fatal sein werden.

Mercer selbst ist aber die weitaus beeindruckendere Persönlichkeit.

Donald Trump zu Robert Mercer verhält sich wie Charlie Sheen zu Noam Chomsky.

chickenwilli, 07. März 2017, um 18:41

Wie soll man hier seine Meinung sagen? Lt. AGB ist jedem Teilnehmer "Beleidigung von Organen und Vertretern .... ausländischer Staaten" untersagt.

kartnliesl, 07. März 2017, um 19:40

@ Ricky
Das weiß ich, weil der eine auf der schwarzen Liste stand, er hat als Apotheker Menschen geholfen, denen er nicht helfen durfte. Konnte durch Glück einer Verhaftung entgehen. Der andere hat mir selbst vom Krieg erzählt, er hat das Regime verabscheut. Und ich weiß es aus Gesprächen mit meinen Eltern, wie sie erzogen wurden, wie sie mich erzogen und was sie mir vermittelt haben.

Ex-Sauspieler #484842, 10. März 2017, um 18:31
zuletzt bearbeitet am 10. März 2017, um 18:31

dto.

Ex-Sauspieler #484842, 15. März 2017, um 08:40

Allen, die sich aufgrund aufgrund dessen, was uns unsere Medien suggerieren doomed fühlen, möchte ich dieses mächtige Werkzeug an die Hand, oder besser gesagt an den Arsch geben:

http://www.fartagainsttrump.org/

Ex-Sauspieler #524134, 21. März 2017, um 11:04

Neue Fakten:
"Die Glaubwürdigkeitskrise, die Präsident Trump nun selbst erzeugt hat,
wird das internationale Vertrauen in bisher nicht gekannter Weise
erschüttern."

Was soll man davon halten?
Ist er intelligent und trotzem dumm ?
Oder letzeres?

Ex-Sauspieler #524134, 23. März 2017, um 12:55

Jetzt wird es spannend :
"Das FBI untersucht derzeit die Vorwürfe über Absprachen zwischen Donald
Trumps Team und Russland. Während der Ermittlungen sickerten nun Details
durch: Angeblich soll das FBI Hinweise haben, dass die Anschuldigungen
stimmen."

Ex-Sauspieler #484842, 23. März 2017, um 13:11

are we doomed?

Ex-Sauspieler #524134, 23. März 2017, um 15:14
zuletzt bearbeitet am 23. März 2017, um 15:14

kannst nicht deutsch bill ?
immer der gleiche scheiss von dir- ist nicht mehr lustig.
hab schon blaue flecke an meinen schenkel.

Ex-Sauspieler #484842, 23. März 2017, um 15:31

das mit den blauen schenkeln tut mir leid!

woher kommen die?

zu schnelles, grobmotorisches auf und ab bewegen der hand?

und sry auch dafür, dass ich mit nem trump-kritiker, bzw. kritiker des volkes, welches ihn gewählt hat, in dessen muttersprache versuchte zu reden....

Ex-Sauspieler #524134, 23. März 2017, um 16:16

dieses volk ist einfach dumm

Ex-Sauspieler #484842, 23. März 2017, um 16:21

hm......

dieses volk ist ein mischmasch aus engländern, spaniern, portugiesen, deutschen, polen, russen, tschechen, ungarn, schweden, griechen, franzosen, usw.

fast so wie die eu.....

das gibt mir zu denken.........!!!!!!!!

Ex-Sauspieler #524134, 23. März 2017, um 16:45
zuletzt bearbeitet am 23. März 2017, um 16:55

du kannst dir deine welt basteln. ich nehme sie real.
Ein mischmasch voller dummköpfe, die einen Psych0pathen wählten.

Ex-Sauspieler #484842, 23. März 2017, um 16:53

da sind wir doch beisammen!

eu mäßig halt.....

Ex-Sauspieler #524134, 24. März 2017, um 14:20

Objektiv muss man nicht USA oder Russland zum Vergleich gegenüberstellen. Beide sind schlimm genug. Dennoch ist bei uns die Presse immer pro USA und gegen Russland .
Am schlimmsten ist da die Süddeutsche.

"USA töten inzwischen mehr Zivilisten als Russland "

https://web.de/magazine/politik/syrien-konflikt/zivile-opfer-syrien-trumps-todbringende-offensive-32236338

Ex-Sauspieler #484842, 24. März 2017, um 14:47

kollateralschäden?

Ex-Sauspieler #524134, 24. März 2017, um 14:49

"kollateralschäden?"

haben keinen vorsatz !!!

Ex-Sauspieler #484842, 24. März 2017, um 14:53
zuletzt bearbeitet am 24. März 2017, um 14:53

Nits make lice, chivington once said ...

Teide, 24. März 2017, um 16:45

ignoriert halt einfach diesen Fieseling von WildBill !!!

faxefaxe, 24. März 2017, um 16:52

"Objektiv muss man nicht USA oder Russland zum Vergleich gegenüberstellen."

Was willst Du mit diesem Satz sagen?

Ex-Sauspieler #484842, 24. März 2017, um 17:10

soso,,, der bill ist also fiesling, weil er dinge realistisch sieht.....

Ex-Sauspieler #484842, 24. März 2017, um 17:11

ich striegel jetzt er mal mein rosa pony............

Ex-Sauspieler #524134, 24. März 2017, um 19:18

""Objektiv muss man nicht USA oder Russland zum Vergleich gegenüberstellen."

um festzustellen, dass einer oder andere besser wäre. Beide verursachen viel Leid und lösen die Konflikte militärisch sicher nicht wirklich.

faxefaxe, 24. März 2017, um 20:25

Ein Fluch unserer Zeit, diese Gleichmacherei.
Demokratie oder autoritärer Staat, der Nachbarländer überfällt?
Egal, beide irgendwie böse.
So, wie alle Politiker Pfeifen sind.

Ex-Sauspieler #524134, 24. März 2017, um 21:07
zuletzt bearbeitet am 24. März 2017, um 22:21

faxe
der Grund meines Unbehagens ist, dass die SZ immer den Putin verteufelt hat und für die USA Propaganda betrieb, unabhängig davon, was USA gemacht hat. SZ war da nie mit USA kritisch.
Jetzt sind die Journalisten der SZ ganz kleinlaut geworden.
1. Trump ist jetzt Präsident, der auf Deutschalnd pfeifft.
2. Usa macht was sie will und, wie oben erwähnt, tötet mehr Zivilisten als die Russen.
Da bleibt jetzt der unkritische SZ der Schnabel trocken.
Damit das klar ist: ich bin kein Freund von Putin und
bin enttäuscht von unseren "Freunden" USA, die uns auch beschützen sollen. Von unserem größten " Swingerclub" deutschlands, könne wir das nicht erwarten. Die salbungsvoller Clumanagerin
hat das nicht im Griff.
Welch ein Dilema ?
Wild BIll- außer Blödsinn kommt von dir nichts
rüber. Lass uns damit in Ruhe.
Du bist hier raus.

zur Übersichtzum Anfang der Seite