Tratsch: der spielfuehrer spricht ab jetzt aus dem nirwana zu uns

string, 27. November 2016, um 23:17

Ich würd da nix unterschreiben.

krattler, 28. November 2016, um 18:13

wieder nix neues ..... und gestern wars schon ziemlich nebulös ..... da kommts evtl zu übertragungsfehlern.
nirwana heisst ja nichts anderes als niederbayern.
schlampig, nach 12 andorfer böcken ausgesprochen:
"mei hicks, winni (wos bin i) ho (froh), dassmia innirwana lem"(leben)".
und im zentrum von nirwana herrscht häufig nebel, was bei drei flüssen in einer stadt ja leicht verständlich ist.

Ex-Sauspieler #484842, 28. November 2016, um 21:34

er ist wieder anklickbar!

wir haben wieder einen fuehrer, so wies ausschaugt!

gepriesen san die niederbayern!

p.s.

shit was schreib ich da oben?

natürlich nicht alle sondern nur ein ganz besonderer sei gepriesen...

krattler, 28. November 2016, um 21:52

wenn er nur mal wieder schriebe,
zur weihnachtszeit, der zeit der triebe!

Schnaeppchen, 29. November 2016, um 19:45

triebe warens nicht zuletzt, doch erst kommen noch die hiebe!

krattler, 30. November 2016, um 20:22

er is zruck!!!!!!!
ER IS ZRUCK!!!!!!!
;)

spielfuehrer, 30. November 2016, um 20:48

okay, jetzt bedanken sich mal alle brav beim großartigen sauspieler krattler. seinem selbstlosen einsatz, seiner list und tücke habt ihr es nämlich zu verdanken, dass ich mich auch weiterhin mit euch abgebe - zumindest vorläufig.

@ente

ich wusste es! :D

RiesLing22, 30. November 2016, um 21:03
zuletzt bearbeitet am 30. November 2016, um 21:05

Irgendwie hatte ich aus deinem Geschehen, was dir nun mal geschehen ist, ohne dass zl B. ich beieiflussen konnte das "DeinGeschehen", gefordert dass ich einen Heiligenkranz bekomme, ich hatte fest vertraut, so wie du füher auf dein Deutz.

Naja mit Niederlagen muss man leben.

Aber wichtig ist eigentlich nur, dass der Deutz für dich noch lebt, oder irre ich??

grubhoerndl, 30. November 2016, um 21:13

mein lieber riesling da irrst du. was der niederbayer verkauft hat, das hat er auch aus dem katalog gestrichen.

wie gesagt, ich kenne auch den wahren verkaufsgrund: er war mit den schlüsselbeinen nicht mehr zufrieden.

welcome back, lothar. was ein männerschnupfen ned so alles bewirkt...

spielfuehrer, 30. November 2016, um 21:18
zuletzt bearbeitet am 30. November 2016, um 21:20

@heinrich

er ist wääääääch! um es mit deinen worten zu sagen.

in meiner erinnerung, heinrich, da wird mein Deutz - trotz minderwertiger luftkühlung - unsterblich sein.....aber, du wusstest mich und meinen unsteten charakter von jeher richtig einzuschätzen:

**5K EURO sind 5k EURO!**

a flitschal halt, das für bissl geld moral und alle prinzipien einfach über bord wirft!

@lothar.

servus, du friedensstifter! :)

krattler, 30. November 2016, um 21:27
zuletzt bearbeitet am 30. November 2016, um 21:51

ich finde es jedenfalls grossartig, dass es der grossartige sauspieler krattler, dank seiner list und seines unermüdlichen einsatzes geschafft hat, die unangefochtene nr.1 wieder an bord zu holen.
im namen aller sauspieler, ausser dem dreigeschwafel analladygunthu,
kratti
:)

faxefaxe, 30. November 2016, um 22:16

Ich finde das auch großartig! :-)
Merce, Kratti.

Traumbefreiter, 30. November 2016, um 23:52

ja servus back, werther spielfuehrer ... ham die die original bonbons kuriert 😄

spielfuehrer, 01. Dezember 2016, um 00:07
zuletzt bearbeitet am 01. Dezember 2016, um 00:09

nein, schnalli.

es heißt ja immer, die liebe überdauert alle ewigkeit. die ente war bis vor kurzem aber nach gefühlten ewigkeiten noch immer nicht so weit, sich ihre liebe einzugestehen.

ich hab sie aber jetzt mit meinem vermeintlichen abgang weichgekocht.

ich denke daher, körperliche vereinigung ist nur noch eine frage der zeit.

ready to rumble.

Traumbefreiter, 01. Dezember 2016, um 00:51

gibts denne die echten werther's bonbons auch in grün? planktonbasis? oder doch E 142?

körperliche vereinigung? ii kann mir dich so optisch gar ned so als wuiden erpel vorstellen, so mit am draller am schwanzerl *loool * waaak..waaak... waaaak

zur Übersichtzum Anfang der Seite