Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Die Presseschau

...genau das ist es, was uns hier noch fehlt!

aber achtung: wer meint, da jetzt ein paar unkommentierte links hinrotzen zu können, der ist hier falsch!

der artikel, über den man schreiben möchte, wird zunächst erst einmal gründlich gelesen. um sicherzugehen, dass man auch alles verstanden hat, werden fremdwörter grundsätzlich erst einmal alle unterstrichen und im fremdwörter-duden nachgeschlagen - nicht gegoogelt, das ist immer mit so bissl risiko verbunden.

[wer noch nie ´nen duden in der hand hatte, der kann ihn hier kaufen:

http://www.amazon.de/Duden-bis-10-Lernschritte-Begreifen/dp/3737330905/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1449394151&sr=8-3&keywords=duden+buch]

sodann liest man sich den artikel, über den man berichten möchte, ein weiteres mal durch. ist man auch nach dem zweiten mal lesen noch immer unsicher, ob man den artikel auch tatsächlich verstanden hat, dann sucht man sich bittschön einen anderen artikel, einen, der verständlicher scheint.

und, freunde der zunft, wenn man nun einmal einfach nix verstanden hat, ja, dann ist das halt so...und ja, dann hat man den artikel umsonst zweimal gelesen....und nein, man schreibt dann hier NIX drüber...das geht nämlich auch mal, verstanden!

hat man dann die hürde des lesens UND verstehens überwunden, oder glaubt dies zumindest mit hinreichender sicherheit, so wird die kernaussage des ausgewählten artikels mit eigenen dürren worten herausgearbeitet - das ganze aber bittschön kurz und pointiert. und die quellenangabe nicht vergessen!

ist auch diese hürde genommen, was mir mittlerweile in anbetracht meiner erfahrungen hier @sauspiel.de relativ unwahrscheinlich erscheint, dann ist es für das gelingen dieses threads unabdingbar, dass auch eine eigene stellungnahme zu diesem artikel abgegeben wird. ein eigener gedanke, sei er auch noch so verschroben, eine eigene geistige denkleistung, sei sie auch noch so klein, das ist es bzw. wäre es, was ich hier von euch erwarte.

schließlich möchte man sich ja auch a bissl besser kennenleren. damit man weiß, mit wem man es eigentlich zu tun hat hier.

themengebiete: ohne einschränkung.

(ihr braucht also nicht gleich mit der weltpolitik anfangen, ihr könnt euch herantasten und vielleicht zunächst einmal "nur" die jahreshauptversammlung eurer freiwilligen feuerwehr kommentieren.)

aber man darf und kann hier auch gerne schafkopfspielen :Ich nix verstehen DUDEN:

natürlich, du hast hier narrenfreiheit, hexe.

Das nenne ich doch mal kundenfreundlich.
Hätte dann doch eine Meldung (hab inzwischen DUDEN gelesen). Wir hatten im Augschburger Sauspielverein unseren Jahresabschluss und einen Führungswechsel. Da gab es einen alkoholischen Ausstand, einen Einstand und noch einen Geburtstagsumtrunk. Meldung abgeschlossen.

aja, ich kann mir aber jetzt gar nicht vorstellen, dass es diese meldung in ´ne zeitung schafft.

hattest wenigstens einen rausch?

ich seh schon, wir sollten die messlatte dann doch nicht allzu hoch anlegen.

Ich habe gerade das Interview mit Felix Magath in der FAS gewesen. Von den jungen trainern hält er nix: "Das hatten wir im Finanzsektor auch. Da kamen auch die Jungen, die alles neu machten. Resultat war, das darf man auch nicht vergessen, unter anderem eine Weltfinanzkrise." ^^

In eigenen Worten: Felix Magath ist ein Trainer mit veralteten Methoden. Die sind aber die besseren, denn wegen der neuen System- und Laptoptrainer droht uns eine Weltfußballkrise. Die Bundesligavereine müssen bald vom Staat mit aberwitzigen Summen gerettet werden.

Wenn die Gelder den Bundesligavereinen weiter helfen,warum nicht?!

Ja, aber wenn ich ihn recht verstehe, brauchen wir diese hunderte Milliarden Euro nicht, wenn jeder Verein einen Magath einstellt.

da könnte man ja fast meinen, dass der gute felix a bissl angezickt is, weil er am markt so gar nicht mehr nachgefragt wird.

okay, bei 60 war er unlängst mal im gespräch.^^

zu 59+1?; da hätt er auch higehört!

haha, der sf - ich könnt mich kringeln über dich^^

jetzt post ich noch selber - wo es schon längst weggebügelt war, dass das von mir vorschnell gepostet war mit den 400mrd. für die pensionen...

wie soll ich des einem fußballer blos verklickern ?

na, wenn du schon oft genug die bälle versenkt hast und dann mal unkonzentriert nen elfmeter meilenweit übers tor schießt und dann noch herzhaft über dich selber lachst, während du des am stammtisch erzählst,
dann stehst einfach drüber.

wenn aber der kleine bub kommt, der noch nie den ball getroffen hat und sich freut, wenn sein lieblingsspieler den ball versenkt und den andern damit foppen möcht,
na, dann würd ich sagen "fleißig üben - schön füsschen heben, erst des linke, dann das rechte, bis bei den großen mitspielen darfst^^"

wie meinen?

weiß wer, von was er jetzt grad wieder faselt?

kammi, dass du um 3 uhr nachmittags noch immer stochbesoffen bist, find ich ja jetzt schon irgendwie etwas bedenklich!

apropos duden,
ich weiß nicht, was benny immer mit "sfchen" meint; muss mir mal sein exemplar ausleihen.

bei miir fehlt die halbe seite, bei mir steht da nicht mehr viel, nur noch die aussprache und das geschlecht:

sfchen [s'äffchen]; das ...

leg dich lieber nochmal hin, du trunkenbold!

des gibt´s doch ned, der kennt´se ja na gar ned aus. der is ja na immer zua! um de zeit na überhaupt ned wissen, was und wo er schreibt.

ja so a rausch, ich bin entsetzt!

es ist sonntag nachmittag; wenn die hundchen mich nicht schlafen lassen und schon so betteln, na dann geh ich eben mit ihnen etwas "gassi"^^

du bist doch zua!

ich sagte dir doch:
wenn wieder mal mit jemand reden möchtest - ich bin immer für dich da !^^

und größenwahnsinnig is a na.

die letzen 8 jahre eh na koana dagwesen, der so an grenzenlosen BLÖDSINN verzapft hat hier im forum, owa der spannt des ned amoi - der kennt des gar ned.

da automator vielleicht, okay....

aber dann kommst schon du!

na, wenn di mit den augsburgern (oder ehemaligen) anlegst, dann musst die messlatte schon hoch ansetzen.

so ein pinkelstäbchen übersehen wir allzu leicht.
oder meinst, wir schauen immer auf den boden und was du grad machst, wenn dein beinchen hebst ?

Pinin...59+1 so hoch ist dein IQ bestimmt nicht...armseliger Seitenstrassler ;-)

sf, muss ja zugeben - dein antritt (eingangspost) ist nicht übel.
aber das mit dem tribbeln wird wohl nichts mehr.

Schau mal ins Wrestling rein.
Die gehen auf die Bühne, fuchteln wie wild um sich und dann bekommen sie ne viertelstunde permanent eine aufs ...

Meinst ned, die Sportart wär besser für Dich; muss Dir doch bekannt vorkommen^^

kamiko, so schlimm kann der tritt aufn schwanz doch gar ned gwesen sein, dass du jetzt so rumheulen musst. Sei ein Mann und trags mit Fassung.