Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Bild ich es mir nur ein oder wird der Ton rauer und unverschämter?!

Hallo Ihr Lieben,
spiele hier schon länger und die letzte Zeit fällt mir auf, dass es irgendwie immer "unverschämter" zugeht.
Aktuelles Beispiel: Setze mich an einen Tisch in der ZS, beim 2. Spiel hab ich einen wirklich Traum-FW mit 4 Laufenden. Kommt sofort der Kommentar von einem Mitspieler: Idiotendusel und offline, ein anderer steht mit auf? Hä? Ich verstehe nicht, wie man so unvergonnt sein kann...
Im realen Schafkopf fallen nie solche gemeinen Sachen. Natürlich geht es auch mal zur Sache und rauer zu, aber gut das ist wahrscheinlich der Anonymität des Internets geschuldet, was ich sehr, sehr schade finde.
Habt ihr Ähnliches erlebt?
Grüße
Sissi

ich denke ein mensch mit bildung und gespür für die mitmenschen wird sich auch im i-net nicht daneben benehmen!
für kranke gehirne aber, ist die anonymität im i-net ein tummelpatz, um ihren gefühlen freien lauf zu lassen!
diese armen kranken glauben wirklich, es sei ihr gutes recht , sich so daneben zu benehmen und andere user aufs übelste grundlos zu beschimpfen!
(siehe forum)

manchmal is eben so. kann ja sein das er vorher am andern tisch scho bei einigen brettern zuschauen durfte, evtl. bei einem spieler(n) die an den tag ned so ganz ohne spielfehler geblieben sind. geht an nächsten tisch und bekommt glei wieder so a brett vorgesetzt. da is der frustfaktor manchmal scho sehr hoch. ned überbewerten.
wobei ich finde das der grundton vor ein paar jahre scho besser war.

Beleidigungen gengan gar ned, da is der Ton scho oft arg daneben. Aber i denk mir a oft, da kommen leut mit 20tausend spiel oder no mehr, ham 4000 Punkte, spuin an unglaublichen kas daher (na, i halt mi selber ned für fehlerfrei, absolut ned), dann schreibt ma "drum sucht ma ned selber ;-)" in chat, oder "lange farb, wenn der spieler glei nachd ir sitzt" - na kommt wahlweise a "ich muss nach meiner karte spieln" oder "unerträglich diese besserwisser". I persönlich hoid mi dann na meistens zruck, mir is hier bisher a oanzigs "depp" rausgrutscht, aber ganz ehrlich, wenn dann jemand a "arschloch" rausrutscht - verdenken konn i eam des fei a ned 😄

Anstand hat rein gar nix mit Bildung zu tun! A Gespür für Mitmenschen hilft Dir sicher in der Psyhologie aber ned beim Schafkopf und mit kranken Gehirnen setzt sich die Medizin auseinander, sollte man hier auch weglassen.
Die Anonymität ist ein Problem wie es schon mit dem Profilfoto und dem Usernamen beginnt und ich glaube das diejenigen im privaten Leben ganz handsam sind. Eventuell ist aber auch der jenige einfach mit dem falschen Fuß aufgestanden setzt sich an dem Tisch verliert etwas kommt ein neuer und spielt gleich ein Hammerspiel......
Muss gestehen das auch ich mich in den letzten Wochen etwas gehen ließ da man mich aus der Reserve gelockt hatte aber was sich bei mir eher harmlos auswirkt. Da hilft es einfach mal für 2-3 Stunden oder Tage das soziale Netz zu meiden und am realen Leben teilzunehmen und Du bist wieder lockerer bei zukünftigen Angriffen.
Du hast keine Chance die Mitmenschen zu ändern aber die Macht Sie auszusuchen. Wir haben hier die Möglichkeit mit dem "Tisch verlassen" Button oder für manche reicht auch des X oben rechts.

Wenn mich hier wer stört, dann blende ich sie eben aus.

Man muss ja nicht alles und jede hier lesen.

Gell Melanie !!!

anstand ist eine sache, wie einige damit umgehen
die andere.

ständer ist eine sache, wie einige damit umgehen
die andere.

tja, ich erinnere da an meinen verein https://www.sauspiel.de/vereine/379-guter-ton... und freue mich, auf so viel positive resonanz hier zu stoßen.

sissi, ich würde das sportlich sehen: ist es nicht allzu heftig gewesen, den delinquenten markieren und beim nächsten mal sauber abzocken. war es doch über dem limit, sperren und ggf. auch eine kurze meldung an die admins (ja, das hat so einen "petze"-nachgeschmack, aber es hilft dann auch den anderen)

Wie gesagt ich verstehe, dass man manchmal einfach gefrustet ist, kann ich voll verstehen und ich schimpfe dann einfach vor dem PC vor mich hin ;-) Aber jemand der sein 2. Spiel am Tisch hat und beim 1. Spiel keinen Fehler etc. gemacht hat, gleich als Idiot zu bezeichnen, nur weil ich ne Oma hatte... geht gar nicht.

Vielen Dank für Eure Antworten ^^

alles geht nur die Frösche hüpfen.....

also ich hatte heute äußerst angenehme Runden in der Wirtschaft, sehr gutes Spielniveau zum Teil, vier neue Freunde.
Die unangenehmen fallen nur bissl mehr auf. Und wie immer mein Tipp: Möglichst viele Freunde sammeln.

Grad hat mich doch so ein humorloser Zeitgenosse -kalifati oder kalafari- nur deshalb beschimpft, weil ich nach gewonnenen Spielen die Juchee-Taste geklickt habe !
Man solls net glauben. Des Kasperle war echt sauer !

faxe hat sich selbst als freund hinzugefügt 😄

Um zur Ausgangsfrage zurückzukommen:

Ich hab' ned den Eindruck, dasses unverschämter zugeht... der Rumpelstilzchenanteil ist nach meinem Empfinden gleichgeblieben...

...aber, wie an anderer Stelle bereits festgestellt wurde, das Grüßen kommt zusehens aus der Mode, ebenso der Glückwunsch nach gewonnenen Solospielen... ned, dass ichs unbedingt brauch', aber schad' is's irgendwie scho... halt so... unpersönlich...

...da freut man sich schon fast, wenn einige wenigstens noch schimpfen, dass der Eindruck, man spiele gegen den Computer wenigstens etwas gemildert wird^^... und jemanden, der sich "Soolbrunzer" nennt zu beleidigen... mei, da müssense scho früh aufstehen... weil frühs binnich oftmals ned so gut gelaunt (aber ich spiel halt auch selten frühs Sauspiel)...

Und prophylaktisch für die Altphilologen unter uns: "frühs" is fränkisch-grammatikalisch absolut korrekt!

Ich hab ja mal das Profil von dem Vogel "untersucht", der einen übelst beschimpft, wenn man sich nach einem gewonnenen Spiel freut (Juchee!).
Der ist ja schon über 2 Jahre auf Sauspiel und hat keinen einzigen Freund!
Wen wunderts.
Bei seinem Spielernamen kalifari habe ich jedoch einen schlimmen Verdacht !
Vielleicht heisst er wirklich Kalif Ari und ist ein islamistischer Hassprediger.
Nicht dass der am Schluss noch fordert, dass die weiblichen Avatare Ganzkörperschleier tragen und Sonntags nicht mehr über den Schweinsbraten geredet werden darf ! ;-)

Runden, Jozi, Runden!

bennie: bin scho 7,5 Jahre hier heisse bürgerlich Hikmet und bin aufm Papier a a Moslem hab aber trotzdem a paar Freunde hier. Ein Juchee hin und wieder ist ok, aber einige hier machen es sich zum Sport mit dem ewigen Juchee, Merci und Zefix und dann wirds nervend. Zumindest gehts mir so!

hikmet, ich bin schon fast 50 Jahre hier und habe einige Moslems als gute und liebe Freunde.
Fanatische Islamisten oder "islamistische Hassprediger" setze ich nicht mit normalen Moslems gleich.
Keine Angst ich bin da eher multikulti und gastfreundlich.
Und:
Verrückte, teils gefährliche Spinner gibt's in jeder Glaubensrichtung und Konfession !
Ich glaube auch nicht wirklich, dass der kalifari ein Islamist ist, der ist nur einfach aggressiv und doof.

Wer mir zu Doof kommt wird nach der ersten Warnung gesperrt, denn ich bin der der Monatlich zahlt....

wollt Dir nur sagen das dass "Juchee" usw. nerven kann. Machst ja am Livetisch a ned andauernd hoff i. De 7,5 bezog sich auf Sauspiel, in Bayern seit 43 Jahr

Also, der Jozi schreit live schon dauernd Juchhee und so!

das hätte ich so auch vermutet

lustig ist auch der rassismus im netz, wenn der avatar dunkelhäutig ist, und keine lederhose trägt

also dauernd ist übertrieben^^