Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Fußball WM 2014 in Brasilien

Servus liebe fußballbegeisterte Sauspieler,

bald ist's soweit, im Land des Fußballs, also im schönsten Brsilien, findet in ein paar Tagen die WM statt.
Grund genug, unser Traditionelles Tippspiel zu starten.
Alle, die Tippen möchten, bisher aber noch nicht teilgenommen haben an unserem Bundesligatippspiel, möchte ich bitte sich anzumelden unter:

http://www.kicktipp.de/sautippspiel/mitgliedwerden

am besten natürlich auch in unserem Sauspieltippkickerverein:

https://www.sauspiel.de/vereine/227-sautippspiel

nun habt ihr Zeit euch das ganze zu überlegen, ob ihr mitmachen wollt oder nicht, eine oder mehrere gute Nachrichten habe ich bereits:
1. ihr nehmt, wie bisher auch, kostenlos teil
2. Agnes hat sich bereit erklärt, 50, 25, 15 € Zockerstubengeld/Mitgliedschaft zu stiften
3. der letzte kriegt ne Tüte Balla Balla von Haribo
4. ich fliege nach Rio um mich am Strande von Ipanema in der Sonne verwöhnen zu lassen und euch zu berichten, natürlich sponsored by... ihr
wisst schon... :-)

Ok, ich glaube, nun ist der Wunsch Vater des
Gedanken gewesen, klingen tut es trotzdem gut, das mit der Vorortlivbeberichterstattung.

5. Es gibt Fragen zu beantworten, jede richtige Antwort wird mit 4 Punkten belohnt
6. 3 Punkte gibts für die richtige Tendenz, 4 sogar für das richtige Torverhältnis und ganze 5 Punkte für das richtige Ergebnis. (3+1+1)
7. Belohnt werden ganz speziell die Unentschiedentipper, da starten wir gleich mit 4 Punkten und enden aber auch mit 5.

http://www.kicktipp.de/sautippspiel/spielregeln

8. Getippt wird auf das Ergebnis nach 90 Minuten. Also im Finale gern auch ein 1:1

9. Admins von Sauspiel und der Spielleiter kriegen weder die Euros noch die Tüte... also steigen die Chancen für jeden einzelnen.

10. Ich verabschiede mich, bis demnächst vom Strande von Ipanema ....

Ja, genau!

Die Älteren unter uns (ü50) können sich evtl. noch an das Playboy Centerfold "Die Mädchen von Ipanema" und einen gleichnamigen Song erinnern ...

Das war so in den 70er und weckte damals in mir den Wunsch, mal nach Brasilien zu fahren (ich meine das Centerfold), aber da ist leider nichts draus geworden :-(

Also Thumbs Up, Onuk, und viel Spaß!

grausamer Kick

I steig jetz erst ei, drum werds jetz bestimmt besser
:-)

so jetzt hat er an Kevin Volland aussortiert. Den einzigen guten Stürmer. Hauptsache der 35 jährige Klose darf wieder mit der die letzten 2 Jahre bei Lazio nur verletzt war. Für mich is der Löw a riesen Arschloch!

I sag ja seit 15 jahr scho, die solln dich zum trainer machen, du verstehst as meiste davo. aber de han ja so stur beim dfb, ma glaubts gor ned.

Ich glaub dem Klose grault er Abends immer die Eier !

mit Löw zerreissen die eh nix. gegen Spanien oder Italien scheissens in die Hosen

Du bist generell eher so der "positive Typ", oder?

ich liebe dem fiesen wenz seine optimistische einstellung.
Deppressionen scheint er nachts ja nicht zu haben, dafür ist der tag wohl lang genug.

Ich möchte ja ned zwingend in so eine Wiese Fenz Schiene geraten, dennoch bin ich der Meinung, dass ein Stürmer für so a Turnier a bregge wenig sein könnte.

den volland aussortieren ????
bei mir hätte großkreuz gehen müßen.
es wird sich zeigen, ob das gut war.
dem eindruck nach, wirds aber egal sein wer spielt.
gerne lasse ich mich positiv überraschen.

für drei spiele könnte ein stürmer reichen, zur not spielen wir eben zwei davon mit einem falschen neuner...
sieben spiele auf nur einen echten stürmer zu setzen ist bestimmt ein genialer schachzug, da verwirrst vor allem die gegner und hast die besten chancen weltmeister zu werden - oder auch nicht.

Im Viertelfinale ist gegen Argentinien spätestens Schluss, wenn sie überhaupt soweit kommen.

Das Mittelfeld ist brutall gut und der Torwart und Lahm .
Der Rest der Mannschaft ist definitiv zu schlecht um den Titel zu holen.
Die Abwehr ist ein Riesenproblem.
Wenn Deutschland nicht in jedem Spiel 2 bis 3 Tore vorne macht werdens kein Ko- Spiel gewinnen mit der Abwehr, weil sie nicht zu 0 spielen können gegen gute Gegner.

Wenn man die Feldspieler nach schlecht, normal, gut einteilt sieht man keine 4 guten Abwehrspieler:

Tor:
Manuel Neuer (Bayern München) gut
Roman Weidenfeller (Borussia Dortmund) gut Ron-Robert Zieler (Hannover 96) normal

Abwehr:
Jerome Boateng (Bayern München) schlecht
Erik Durm (Borussia Dortmund) schlecht
Matthias Ginter (SC Freiburg)schlecht
Kevin Großkreutz (Borussia Dortmund)schlecht
Benedikt Höwedes (Schalke 04)schlecht
Mats Hummels (Borussia Dortmund)normal
Philipp Lahm (Bayern München) gut
Per Mertesacker (FC Arsenal) schlecht

Mittelfeld:
Julian Draxler (Schalke 04) gut
Mario Götze (Bayern München) gut
Sami Khedira (Real Madrid) normal
ChristophKramer(Mönchengladbach)schlecht
Toni Kroos (Bayern München) gut
Thomas Müller (Bayern München) gut
Mesut Özil (FC Arsenal)normal
Lukas Podolski (FC Arsenal)schlecht
Marco Reus (Borussia Dortmund) gut
Andre Schürrle (FC Chelsea) gut
Bastian Schweinsteiger (Bayern München)normal

Angriff: Miroslav Klose (Lazio Rom)normal

Und ganz vorne im Sturm fehlt es gewaltig.
Ein bulliger Stürmer fehlt komplett, Klose ist nicht mehr der schnellste.

Außer Müller als ungelernten Stürmer aufstellen bleiben da keine Möglichkeiten mehr wenn man hinten liegt und mit hohen Bällen kommen muss.

katze deine einteilung ist auch schlecht

Stürmer werden bestimmt irgendwie überbewertet... im laufe der Zeit wurden sie immer weniger. Hier die Anzahl der WM-Stürmer seit 1954:

1954: 8

1958: 7

1962: 7

1966: 6

1970: 6

1974: 5

1978: 6

1982: 6

1986: 6

1990: 4

1994: 5

1998: 4

2002: 4

2006: 6

2010: 5

2014: 1

Wenn man sich die letzten 4 Weltmeister anschaut erkennt man:

Spanien hat bei der letzten WM alle 4 KO Spiele zu 0 gewonnen.

Italien bei der vorletzten WM alle KO Spiele bis aufs Finale zu 0 gewonnen.

Brasilien 2002 hat 3 der 4 Ko Spiele zu 0 gewonnen.

Frankreich 1998 3 der 4 Ko Spiele zu 0 gewonnen.

Was stellt man fest:
Keiner der letzten 4 Weltmeister hat in der KO Runde mehr als 1 Gegentor bekommen.
Die Mannschaft mit der besten Abwehr wird Weltmeister.
Wenn man in der modernen Zeit Weltmeister werden will darf man nicht mehr als 1 Gegentor bekommen in der Ko Runde.

Deswegen hat Deutschland heuer keine Chance auf den Titel.

4 bis 5 gute Abwehrspieler und 1 Topstürmer reichen zum Titel.

Bei Deutschland fehlt es an beidem.

@MatrixKatze:
Zur Aussage: "Im Viertelfinale ist gegen Argentinien spätestens Schluss, wenn sie überhaupt soweit kommen."
Wenn beide Mannschaften Gruppenerster werden, können sie im Viertelfinale nicht aufeinander treffen. Gegner der Deutschen könnte evtl. Frankreich sein und da wäre Deutschland wohl klarer Favorit....
Ich persönlich hab keine Ahnung wie weit die Deutschen kommen, möglich ist alles. Aber bei den meisten Turnieren haben die Deutschen eher positiv wie negativ überrascht. Also ich würde sagen, im Vorfeld nicht alles schlecht machen, sich freuen, wenn sie gewinnen und wenn sie wirklich früh ausscheiden, dann war eine andere Mannschaft halt besser.

Wird Deutschland 2 ter wovon auszugehen ist und Argentinien erster wird das Viertelfinale Deutschland Argentinien.

solange vorn ein tor mehr gemacht wird, wie hinten
reingeht, brauchen wir nicht unbedingt zu null spielen.
aber wer macht vorne die tore??????
bestes beispiel bayern -real in 2 spielen kein tor
trotz optischer überlegenheit.
wir haben leider nur einen müller.unsere schönspieler tauchen leider zuschnell unter.

so ganz nebenbei, einige der Mittelfeldspieler standen schon mal als echte Stürmer auf den Spielberichtsbögen der letzten fünf Jahre:

Lukas Podolski (2009, 2010, 2011, 2013, 2014)
Andre Schürrle (2010, 2011, 2012, 2013, 2014)
Kevin Großkreutz (2010, 2011)

Beim Gruppensieg von Deutschland ist im Viertelfinale gegen Frankreich oder Halbfinale gegen Brasilien Schluss.

Das Stürmerproblem ist das geringere Problem, weil mit ner Super Abwehr kann man sich ins Elferschießen retten, wenn vorne keiner reingeht.

Aber die Abwehr bei Deutschlandd ist einfach schlecht.

podolski als mittelstürmer???
schürle ja
großkreuz hat andere fähigkeiten

Die beste Abwehr haben Brasilien und Spanien:
Brasilien
Abwehr: Daniel Alves (FC Barcelona) gut, Maicon (AS Roma) normal, Thiago Silva (PSG) gut, David Luiz (FC Chelsea) gut, Dante (FC Bayern) normal, Henrique (SSC Neapel) normale, Marcelo (Real Madrid)gut, Maxwell (PSG) normal

Spanien:
Sergio Ramos (Real Madrid) gut, Gerard Pique (Barcelona) gut, Raul Albiol
(Napoles) normal, Javier Martinez (Bayern München) gut, Juanfran Torres (Atletico)gut,
Jordi Alba (Barcelona) gut, Cesar Azpiliciueta (Chelsea)normale

was unsere abwehr kann oder nicht ist bekannt.
wir können nur hoffen, dass unsere vordermänner
mehr tore machen als hinten rein gehen.
dazu müssen unsere schönspieler auch mal mehr
zeigen, als 10 minuten am anfang.