Tratsch: a richtiger männerfred ghört her!

joerg1810, 06. Mai 2013, um 21:36

bumsn?
blind?
^^

k_Uno, 06. Mai 2013, um 21:38

blind geht auch, hast bestimmt mehr erfolg

joerg1810, 06. Mai 2013, um 21:39

quatsch doch ned kuno!

joerg1810, 06. Mai 2013, um 21:40

duell?^^

k_Uno, 06. Mai 2013, um 21:48

triell?
http://www.heise.de/tp/artikel/17/17552/17552_4.jpg

joerg1810, 06. Mai 2013, um 21:49

sry. missverstanden.

Mara, 06. Mai 2013, um 22:39

ja stimmt so ein fred gehört her, aber wo sind sie nur die RICHTIGEN MÄNNER?

krattler, 06. Mai 2013, um 22:42

hm, der deine is bei dir, wie ich annehme, also oa richtiger scho verrammt, i bin beim lieserl, au verrammt. dann werds schwer:-)

Mara, 06. Mai 2013, um 22:43

ja stimmt :-))

tasch, 07. Mai 2013, um 00:37

hier mara! ein richtiger mann!

mamaente, 07. Mai 2013, um 01:12

kann mir bitte mal einer erklären was das sein soll, ein richtiger mann? und vielleicht noch was ein falscher ist?

k_Uno, 07. Mai 2013, um 01:22

Ein falscher Mann ist ein Hund.
Und a falscher Hund hat den Schwanz vorn.

Ricky, 07. Mai 2013, um 08:49

hund oder mann?
die frage ist doch...
lass ich mir nur den teppich versauen...
oder gleich mein ganzes leben ;o))))

Titanic, 07. Mai 2013, um 09:56

ich kann beides, teppich versauen und dein leben

Ricky, 07. Mai 2013, um 10:17

dann... bist du schon mal kein richtiger mann ;o)

Titanic, 07. Mai 2013, um 10:27

kannst ja mal nachschauen :)

Ricky, 07. Mai 2013, um 10:28

nee... mir reichts schon, wenn i dei moped anschau... lach

krattler, 07. Mai 2013, um 10:30

grööööööl;)

spielfuehrer, 07. Mai 2013, um 12:44
zuletzt bearbeitet am 07. Mai 2013, um 12:45

richtige männer .....

sind mittags müde und machen ein nickerchen mit so ner blauen schlafbrille mit nem schwulen blumenmuster drauf.

spielfuehrer, 07. Mai 2013, um 12:51

richtige männer...

wünschen sich ne napcab zu weihnachten, damit se zum schlafen während ihrer mittagspause ned in wald müssen, wo's bellende dreckstölen gibt...

Deibenker, 07. Mai 2013, um 13:12

Wann ist ein Mann ein Mann...
Auszug aus http://www.max.de/lifestyle/gesellschaft/echt-mann-studie/

...bevorzugen Frauen dann doch das haarige Pendant mit "echt" männlichen Attributen. Ganze 31 Prozent der weiblichen Befragten finden es lächerlich, wenn Männer sich die Achseln rasieren. Fast genauso wichtig ist den Frauen, dass Männer problemlos rückwärts einparken können. 286 der über 1000 Befragten empfinden es unmännlich, wenn die Herren der Schöpfung dabei versagen.

Ebenso viel Perfektion wird den Herren im Bett abverlangt. 22 Prozent der Frauen machten klar: Für "Weicheier" ist kein Platz in den Federn, Standhaftigkeit und Können sind gefragt. Nicht gut im Bett zu sein ist jedoch nichts gegen den Ekel, den dreizehn Prozent der Frauen empfinden, wenn Männer Angst vor Spinnen haben. Für solch feminine Anwandlungen ist kein Platz.Mann soll wieder "echter" Mann sein, der Frauenversteher als Traumtyp hat ausgesorgt.

Ein ideales Schlupfloch für alle nicht behaarten Männer mit Potenzproblemen und Angst vor Spinnen ist die Hausarbeit. Dass ihre bessere Hälfte im Haushalt mit anfasst, Windeln wechselt und Wäsche wäscht, empfinden Frauen nämlich als ganz positiv - wenn nicht sogar als normal.

spielfuehrer, 07. Mai 2013, um 19:16

....richtige männer....

kommen abends um 7 scheißgrantig von der arbeit heim und maulen rum, weil nix zu essen gibt.

ok, erstmal n bier.

Ex-Sauspieler #285120, 07. Mai 2013, um 19:19

nach so nem tag würd ich nen bj dem Bier vorziehen!

spielfuehrer, 07. Mai 2013, um 19:24

....richtige männer...

wissen einfach was gemeint ist, wenn freunde von "bj" reden.

Ex-Sauspieler #285120, 07. Mai 2013, um 19:45

ich hab grad Gewissensbisse wg. der political correctness!
darf ma bj eigentlich noch sagen? weil, Job is ja irgendwie abwertend.

so, billige Arbeitskraft mäßig.

und das ganze dann noch von ner frau ausgeführt.......
deren arbeit is ja meist eh unterbezahlt und wird grad im häuslichen bereich oft unterschätz oder nicht ausreichend gewürdigt.

wärs ned besser, ma sagt b-duty, -challenge, task, -assingment oder so, damit diese anspruchsvolle Tätigkeit auch ausreichnend gewürdigt wird!

zur Übersichtzum Anfang der Seite