Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Unfaire Spieler

Hallo!

Mir ist es jetzt schon öfter passiert, dass Spieler für eins, zwei Spiele an den Tisch kommen und völlig unmotiviert das Schießen anfangen und dann sofort wieder weg sind.

Beispiel:

Gerade eben ein Schuß mit 3 Trumpf gegen ein Solo mit drei Laufenden. Absolute Frechheit, so etwas!

Sollte man die Namen solcher Spieler hier öffentlich machen? Bitte um eure Meinung!

Gruß

Hallo!

Nein, man soll hier keine Namen veröffentlichen, denn es handelt sich um ein Forum und nicht um einen virtuellen Pranger. Wenn Du Dich über jemanden beschweren möchtest, kopiere bitte die Spielnummer aus dem Chat und schick sie per Kontaktformular. Wir schauen uns dann den Spiel und den Chat an und mahnen die Spieler ab oder sperren sie im Wiederholungsfall.

Ich kann auch nur empfehlen, solche Spieler gleich auf die Feindesliste zu setzen, dann begegnet man ihnen nimmer!

Grüße Agnes

Merce!

Etwas in die Richtung wollte ich wissen. Bin leider schon weg vom Tisch, aber nächstes Mal merke ich mir die Spielnummer. Gesperrt hab ich die Person schon.

Gruß

Ich geb dir vollkommen recht, allerdings sollten wir hier keine Namen öffentlich nennen.
Du kannst für dich solche Spieler sperren, dann können sie sich nicht mehr zu dir an den Tisch setzen (Rubrik: Freunde, Namen suchen (links), dann sperren). Wenn es ganz schlimm ist bzw. Betrug vorliegt, dann schreib eine Info inklusive der Spielnummer an die Admins.
Viele Grüße und wünsch dir nettere Mitspieler in Zukunft :-)

da war ich wohl zu langsam :-)))))

Trotzdem merce! :-)

edit: Auch zu langsam.. Muss ja im anderen Tab noch gleichzeitig spielen.. :)

Ein paar Chaoten gibt's hier halt.. Genau wie im echten Leben kannst du wenig dagegen machen.

Das Thema ist hier nicht neu, deswegen gibt's auch schon ein paar Lösungsansätze:

1. Das "Vereinsheim": Ziemlich Chaotenfrei, eigene "Währung" ("Spielgeld") und niveauvoll. Die Spielweise, nicht die Unterhaltungen! :D

2. Die "Feindesliste": Wenn dich ein Spieler besonders nervt, kannst du ihn auf die "Feindesliste" setzen.

3. Nicht nachtragend sein. Kann ja sein, dass sich mal jemand verklickt hat oder einfach noch Anfänger ist. Tipps geben statt gleich rummeckern hilft, langfristig das Spielniveau hier zu heben.. :)

@aufdieOide:

zu 1.: Also ich finde die Unterhaltungen höchst niveauvoll, woran Du auch nicht unschuldig bist! Im Zweifelsfall hilft es jedoch ungemein, wenn man schlichtweg die Ansprüche senkt... ;-)

Ich geh ja schließlich nicht zum Kartenspielen ins Vereinsheim!?

Heee! Nur damit kein falscher Eindruck entsteht: Ich bin ein großer Fan niveauloser Unterhaltungen, deshalb zahl ich ja meine 2 € im Monat! :D

Servus!

@aufdieOide:

"3. Nicht nachtragend sein. Kann ja sein, dass sich mal jemand verklickt hat oder einfach noch Anfänger ist. Tipps geben statt gleich rummeckern hilft, langfristig das Spielniveau hier zu heben.. :)"

Das ist mir scho klar. Aber mir gehts um Leute wie gerade eben, die auf nen Wenz Tout stoßen und NICHTS haben. Da gibts einen Stoß zurück und Feierabend.
Die Spielpunkte sind nicht mein Leben, aber das nervt einfach. Ist ja nicht nur hier so, dass Leute in der Anonymität des Internets durchdrehen.

Gruß